Ihren Anwalt für Ladungssicherung in Berlin hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Straßenverkehrsrecht in Berlin unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Ladungssicherung - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Ladungssicherung...

Anwälte für Ladungssicherung in Berlin

Carl-Schurz-Straße 41
13597 Berlin
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Ladungssicherung bei Frank Engelbracht, Berlin
Wönnichstraße 29-31
10317 Berlin
Jörg Stürtz, Berlin: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Ladungssicherung
Bundesallee 82
12161 Berlin
Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Sigrid Banzhaf aus Berlin
Schloßstraße 24
13507 Berlin
Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Ladungssicherung? Klaus Chorrosch aus Berlin hilft Ihnen gerne
Olivaer Platz 16
10707 Berlin
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Ladungssicherung durch Konstantin Weinholz
Kottbusser Damm 94
10967 Berlin
Peter Felsberg: Schnelle Rechtshilfe in Berlin zu Themen im Bereich Ladungssicherung
Turmstraße 35 a
10551 Berlin
Philipp Appelt, Berlin: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Ladungssicherung
Treskowallee 125
10318 Berlin
Kamal Michael Elkurdi, Berlin: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Ladungssicherung
Bahnhofstraße 16
12305 Berlin
Christian Berg: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Ladungssicherung
Kantstraße 13/ Fasanenstraße 11
10623 Berlin
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Ladungssicherung durch Michael Rudnicki, Berlin
Uhlandstraße 161
10719 Berlin
Hartwig Tholl aus Berlin: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Ladungssicherung

Ladungssicherung Berlin

Um die Sicherung der Ladung während eines Transports muss sich nicht nur der Fahrzeugführer kümmern. Das ist wohl die wichtigste Aussage aus haftungsrechtlicher Perspektive. Grundsätzlich müssen alle am Transport beteiligten Personen, insbesondere auch der Absender oder Frachtführer, die Ladungssicherung ihrer Ware prüfen. Eine mangelhafte Ladungssicherung ist mindestens eine Ordnungswidrigkeit. Kommt es zu einem Verkehrsunfall können Schadensersatzansprüche oder bei Personenschäden auch strafrechtliche Ermittlungserfahrung, z.B. wegen Körperverletzung, die Folge sein. Kontaktieren Sie zu Ihrer Frage bitte unverbindlich einen Anwalt für Ladungssicherung / Verkehrsrecht in Berlin und besprechen Sie die Möglichkeiten seiner Mithilfe. Kontaktdaten von Anwälten in Berlin gleich hier einsehen.

Ladungssicherung 26.06.2017
Im Straßenverkehr muss man einiges beachten. Was viele Menschen aber nicht wissen: Beim Transport von Gegenständen – vom alltäglichen Einkauf über Möbel bis hin zu Tieren – kommt noch die Pflicht zur Ladungssicherung hinzu. mehr...

Rechtstipps zum Thema Ladungssicherung

2017-07-24, Autor Holger Hesterberg (51 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

In dem Verfahren vor dem Bundesgerichtshofs (BGH, Urt. v. 19.07.2017 - VIII ZR 278/16) ging es um das Nacherfüllungsverlangen unter Anforderung eines Transportkostenvorschusses, § 439 Abs. 1 BGB. Der Anspruch des Käufers wird bestätigt. ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (7 Bewertungen)
Schweinerei beim Zirkustransport: Wer zahlt den Schaden? © R@?( )s?? - Fotolia.com
2017-01-22, Redaktion Anwalt-Suchservice (107 mal gelesen)
Rubrik: Kuriose Urteile

Schweine sind, wie bekannt, gefräßig. Dies schließt auch Exemplare mit ein, die nicht zwecks späterer Schlachtung gehalten werden, sondern sich ihren Lebensunterhalt redlich durch eigene Arbeit im Zirkus verdienen....

sternsternsternsternstern  3,7/5 (7 Bewertungen)
2013-08-22, Autor Joachim Cäsar-Preller (1256 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Nun also doch: Die IVG Immobilien AG hat am Amtsgericht Bonn Antrag auf Eröffnung des Schutzschirmverfahrens gestellt, nachdem die Sanierungsgespräche mit den wichtigsten Gläubigergruppen doch noch gescheitert waren. Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (25 Bewertungen)
2013-09-23, Autor Holger Hesterberg (998 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Jeder Geschädigte hat das Recht auf einen Anwalt und ein selbst beauftragtes Gutachten. Diese Kosten hat die gegnerische Haftpflichtversicherung zu bezahlen. Sie freuen sich, daß die Haftpflichtversicherung Ihres Unfallgegners Ihnen vorschlägt ein für ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (14 Bewertungen)
2013-03-19, Autor Alexandra Braun (1773 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Neben der eigentliche Srafe kann eine Verurteilung auch weitere, teils schwerwiegende, Folgen haben. Im Anschluss an eine strafrechtliche Verurteilung können den Verurteilen zahlreiche Folgen treffen, deren Folgen oft schwerer wiegen als das Urteil ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (56 Bewertungen)
Vorgeladen und krank – muss ich vor Gericht erscheinen? © Photographee.eu - Fotolia.com
2015-10-27, Redaktion Anwalt-Suchservice (3786 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Eine Vorladung – korrekter „Ladung“ zu einer Gerichtsverhandlung bekommt man selten. Viele Menschen wissen nicht, was nun ihre Pflichten sind: Muss ich erscheinen oder kann ich wegbleiben? Was passiert, wenn man krank oder verhindert ist? ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (388 Bewertungen)
2010-10-27, Autor Sven Skana (4391 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Das OLG Celle hat am 05.08.2009 entschieden, dass § 29 Abs. 8 S. 2 StVG ein umfassendes Verwertungsverbot enthält, wobei eine von § 29 Abs. 8 S. 2 StVG erfasste Straftat nicht herangezogen werden darf, um die Tilgungshemmung von nachfolgend ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (20 Bewertungen)
Anzeige wegen Körperverletzung – wie reagieren? © VRD - Fotolia.com
2015-08-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (10664 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mancher Streit eskaliert schnell – gerade wenn Sommerhitze und Alkohol im Spiel sind. Eine körperliche Auseinandersetzung ist schnell passiert. Mancher meint nur, sich selbst verteidigt zu haben – und wundert sich dann über eine Anzeige wegen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1075 Bewertungen)
2017-07-05, Autor Alexander Hammer (53 mal gelesen)
Rubrik: Transportrecht und Speditionsrecht

Der Haftungsausschluss – Befreiung des Frachtführers von der Haftung wegen Unvermeidbarkeit eines Reifenbrandes sowie der daraus folgende Beschädigung eines Kühlaufliegers und Zerstörung der Transportware. ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (5 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK