Ihren Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin finden Sie hier

Sie hatten einen Verkehrsunfall und benötigen nun einen Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin? Nehmen Sie einfach kostenlos und unverbindlich Kontakt mit einem der unten aufgelisteten Rechtsanwälte auf, um Ihre Fragen zum Schadensersatz inklusive Schmerzensgeld, aber auch zur (Mit-) Schuld zu klären, sowie den ausgewählten Rechtsanwalt ggf. auch mit Ihrer rechtlichen Vertretung (auch vor Gericht) zu beauftragen.

mehr zum Thema Verkehrsrecht...

Anwälte für Verkehrsrecht in Berlin

Hermannstraße 200
12049 Berlin
Henning Frey: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Verkehrsrecht
Fachanwältin für Verkehrsrecht
Manfred-von-Richthofen-Straße 15
12101 Berlin
Bettina Herrmann: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Verkehrsrecht
Wartburgstraße 4
10823 Berlin
Sabine Hufschmidt nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Berlin Schöneberg gerne an
Manteuffelstraße 9-10
12103 Berlin
Ass. jur. Jens Joachim Johnsen nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Berlin Tempelhof gerne an
Teichstraße 17
13407 Berlin
Frage oder Problem im Bereich Verkehrsrecht? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Marcus Weidner aus Berlin Reinickendorf
Hardenbergstraße 7
10623 Berlin
Bei Rechtsfragen zum Thema Verkehrsrecht hilft Ihnen Ernst Andreas Kolb, Berlin Charlottenburg - schnell & detailliert
Oranienburger Straße 88
13437 Berlin
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Dr. Jan Kracht in Berlin Reinickendorf

Infos zur Suche nach einem Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin

Sie suchen einen Berliner Rechtsanwalt für das Verkehrsrecht? 

Zwar hat das Land Berlin im Jahre 2019 nicht am europaweiten Blitzer-Marathon teilgenommen, die Zahl der der stationären Verkehrs-Kontrollanlagen steigt jedoch stetig. Jedes Jahr werden in der Hauptstadt noch bis zu 80.000 Temposünder und Rotfahrer registriert. Der darauffolgende Bescheid kann empfindliche Strafen vorsehen, von Geldstrafe über Fahrverbot - und bei häufigeren Vergehen - bis hin zum Führerscheinentzug. Mit einem erfahrenen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht können Sie diese drohenden Einschränkungen jedoch abwehren. 

Das umfangreiche Gebiet des Verkehrsrechts in Berlin

Neben den häufig vorkommenden Fällen der Ordnungswidrigkeiten umfasst die Tätigkeit eines Anwalts für Verkehrsrecht in Berlin auch die Schadensregulierung nach einem Verkehrsunfall. So bleibt Ihnen eine zeit- und nervenaufreibende Auseinandersetzung mit den Versicherern erspart. Haben Sie sich jedoch hingegen einer Trunkenheitsfahrt oder dem Fahren ohne Fahrerlaubnis schuldig gemacht, gelangen Sie schnell in den Bereich einer Strafanzeige. In so einer Situation sollten Sie dringend die Unterstützung einer renommierten Berliner Kanzlei in Anspruch nehmen, um schwerwiegende Konsequenzen zu vermeiden.  

Wie finden Sie den richtigen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Berlin? 

In Berlin waren zu Beginn dieses Jahres 246 Anwälte und Anwältinnen tätig, die schwerpunktmäßig im Verkehrsrecht tätig sind. Ein großer Teil dieser Kanzleien befindet sich rund um den Kurfürstendamm im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Damit Sie sich nicht selbst auf die Suche machen müssen, haben wir Ihnen auf dieser Seite eine übersichtliche Auflistung einiger erfahrener Rechtsanwälte und Fachanwälte zur Verfügung gestellt. Auf den Kanzleiprofilen erhalten Sie detaillierte Informationen zu den angebotenen Schwerpunkten und der Expertise der einzelnen Berliner Anwälte. 

Die verkehrsrechtliche Erstberatung in Berlin

Haben Sie des Gefühl den richtigen Anwalt für Ihren individuellen Fall gefunden zu haben, können Sie über den Anwalt-Suchservice selbstverständlich auch einen Termin vereinbaren. Über das Kontaktformular können Sie dem Berliner Juristen Ihrer Wahl eine unverbindliche und kostenlose Anfrage stellen, zeitnah erhalten Sie dann einen Rückruf mit Terminvorschlag. In der daraufhin stattfindenden Erstberatung (Kostenpunkt: 190€ zzgl. MwSt gem. RVG) haben Sie dann Gelegenheit Ihren verkehrsrechtlichen Beistand persönlich kennen zu lernen und gemeinsam Ihren Fall zu besprechen. 

Alternative: Beratung zum Festpreis 

Bußgeldbescheide oder drohende Fahrverbote erfordern meist keine umfangreiche Tätigkeit eines Rechtsanwaltes - vielmehr kann umumständlich überprüft werden ob weiteres Vorgehen in Ihrem persönlichen Fall sinnvoll und zielführend ist. Da sich die zugrundeliegenden verkehrsrechtlichen Fälle meist sehr ähneln, nimmt die Überprüfung auch nicht viel Zeit in Anspruch. Einiger Berliner Rechtsanwälte machen daher verkehrsrechtliche Beratungsangebote zum Festpreis - nähere Informationen erhalten Sie auf den Kanzleiprofilen (Button „Kontaktdaten“). 

Sie sind Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin? 

Verschaffen Sie sich mit einem ausdrucksstarken Kanzleiprofil beim Anwalt-Suchservice einen Wettbewerbsvorteil - so erhöhen Sie nicht nur Ihre Sichtbarkeit auf Suchmaschinen, sondern steigern auf einfache Weise Ihre Mandats-Akquise. Alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie auf unserer Teilnahmeseite.

Statistische Daten zu Anwälten für Verkehrsrecht in Berlin

In Berlin gibt es 194 Rechtsanwälte, die Mandanten im Verkehrsrecht beraten. Davon sind 47 Anwältinnen und 147 Anwälte. Zu Fachanwältin bzw. zum Fachanwalt für Verkehrsrecht haben sich 208 Anwälte weitergebildet.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Anordnung MPU, Bußgeldkatalog, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht, Verwarnung.