Ihren Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin finden Sie hier

Unfälle im Straßenverkehr und ihre Folgen für Personen, Fahrzeuge und Führerschein sind eine der Hauptgründe, einen Anwalt für Verkehrsrecht zu kontaktieren. Denn die Auswirkungen können gravierend sein: Vom Fahrverbot, über hohe finanzielle Belastungen bis hin zu körperlichen oder seelischen Verletzungen. Ein Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin kann vor Ort schnelle Rechtshilfe leisten.

mehr zum Thema Verkehrsrecht...

Anwälte für Verkehrsrecht in Berlin

Fachanwältin für Verkehrsrecht
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Ulrike Silbermann: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Verkehrsrecht vor Ort in Berlin Wilmersdorf
Wulffstraße 14
12165 Berlin
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Verkehrsrecht erhalten Sie bei Bepi Uletilovic aus Berlin Steglitz
Bölschestraße 27
12587 Berlin
Bei Rechtsfragen zum Thema Verkehrsrecht gut beraten: Cornelia Ziervogel, Berlin Köpenick
Rudower Straße 133
12351 Berlin
Frage oder Problem im Bereich Verkehrsrecht? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Manfred Engelbreth aus Berlin Neukölln
Schützenstraße 53
12165 Berlin
Dirk Schröter: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Verkehrsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Max-Steinke-Straße 4
13086 Berlin
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Verkehrsrecht durch Uwe Ringel
Am Borsigturm 40
13507 Berlin
Annette Brenken: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Verkehrsrecht

Infos zur Suche nach einem Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin

Sie suchen einen Berliner Rechtsanwalt für das Verkehrsrecht? 

Zwar hat das Land Berlin im Jahre 2019 nicht am europaweiten Blitzer-Marathon teilgenommen, die Zahl der der stationären Verkehrs-Kontrollanlagen steigt jedoch stetig. Jedes Jahr werden in der Hauptstadt noch bis zu 80.000 Temposünder und Rotfahrer registriert. Der darauffolgende Bescheid kann empfindliche Strafen vorsehen, von Geldstrafe über Fahrverbot - und bei häufigeren Vergehen - bis hin zum Führerscheinentzug. Mit einem erfahrenen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht können Sie diese drohenden Einschränkungen jedoch abwehren. 

Das umfangreiche Gebiet des Verkehrsrechts in Berlin

Neben den häufig vorkommenden Fällen der Ordnungswidrigkeiten umfasst die Tätigkeit eines Anwalts für Verkehrsrecht in Berlin auch die Schadensregulierung nach einem Verkehrsunfall. So bleibt Ihnen eine zeit- und nervenaufreibende Auseinandersetzung mit den Versicherern erspart. Haben Sie sich jedoch hingegen einer Trunkenheitsfahrt oder dem Fahren ohne Fahrerlaubnis schuldig gemacht, gelangen Sie schnell in den Bereich einer Strafanzeige. In so einer Situation sollten Sie dringend die Unterstützung einer renommierten Berliner Kanzlei in Anspruch nehmen, um schwerwiegende Konsequenzen zu vermeiden.  

Wie finden Sie den richtigen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Berlin? 

In Berlin waren zu Beginn dieses Jahres 246 Anwälte und Anwältinnen tätig, die schwerpunktmäßig im Verkehrsrecht tätig sind. Ein großer Teil dieser Kanzleien befindet sich rund um den Kurfürstendamm im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Damit Sie sich nicht selbst auf die Suche machen müssen, haben wir Ihnen auf dieser Seite eine übersichtliche Auflistung einiger erfahrener Rechtsanwälte und Fachanwälte zur Verfügung gestellt. Auf den Kanzleiprofilen erhalten Sie detaillierte Informationen zu den angebotenen Schwerpunkten und der Expertise der einzelnen Berliner Anwälte. 

Die verkehrsrechtliche Erstberatung in Berlin

Haben Sie des Gefühl den richtigen Anwalt für Ihren individuellen Fall gefunden zu haben, können Sie über den Anwalt-Suchservice selbstverständlich auch einen Termin vereinbaren. Über das Kontaktformular können Sie dem Berliner Juristen Ihrer Wahl eine unverbindliche und kostenlose Anfrage stellen, zeitnah erhalten Sie dann einen Rückruf mit Terminvorschlag. In der daraufhin stattfindenden Erstberatung (Kostenpunkt: 190€ zzgl. MwSt gem. RVG) haben Sie dann Gelegenheit Ihren verkehrsrechtlichen Beistand persönlich kennen zu lernen und gemeinsam Ihren Fall zu besprechen. 

Alternative: Beratung zum Festpreis 

Bußgeldbescheide oder drohende Fahrverbote erfordern meist keine umfangreiche Tätigkeit eines Rechtsanwaltes - vielmehr kann umumständlich überprüft werden ob weiteres Vorgehen in Ihrem persönlichen Fall sinnvoll und zielführend ist. Da sich die zugrundeliegenden verkehrsrechtlichen Fälle meist sehr ähneln, nimmt die Überprüfung auch nicht viel Zeit in Anspruch. Einiger Berliner Rechtsanwälte machen daher verkehrsrechtliche Beratungsangebote zum Festpreis - nähere Informationen erhalten Sie auf den Kanzleiprofilen (Button „Kontaktdaten“). 

Sie sind Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin? 

Verschaffen Sie sich mit einem ausdrucksstarken Kanzleiprofil beim Anwalt-Suchservice einen Wettbewerbsvorteil - so erhöhen Sie nicht nur Ihre Sichtbarkeit auf Suchmaschinen, sondern steigern auf einfache Weise Ihre Mandats-Akquise. Alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie auf unserer Teilnahmeseite.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Anordnung MPU, Bußgeldkatalog, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht, Verwarnung.