Ihren Anwalt für Vertragsrecht in Deggendorf finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Vertragsrecht-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Vertragsrecht...

Anwälte für Vertragsrecht in Deggendorf

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

In welchen Fällen sollte man einen Anwalt für Vertragsrecht in Deggendorf aufsuchen?

Brauchen Sie einen Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Deggendorf?

Verträge bestimmen unser aller Alltagsleben in vielfältiger Form. Die herrschende Vertragsfreiheit wirft viele rechtliche Fragen auf. Wir helfen Ihnen dabei, schnell und einfach mit einem erfahrenen Anwalt für Vertragsrecht Kontakt aufzunehmen!

Was bedeutet die im Gesetz vorgesehene Gewährleistung?

Diese auch als Sachmängelhaftung bezeichneten Rechte haben Kunden beim Kauf- oder Werkvertrag. Entspricht eine gelieferte Ware nicht der Vereinbarung oder wurde eine Werkleistung unsachgemäß ausgeführt, liegt ein Sachmangel vor. Eine Preisminderung oder das Recht auf Nachbesserung gehören zu den Rechten des Verbrauchers bei Mängeln. In bestimmten Fällen ist auch ein Rücktritt vom Vertrag möglich. Ein erfahrener Anwalt für Vertragsrecht in Deggendorf kann verhindern, dass Sie auf mangelhaften Waren und Leistungen „sitzen bleiben“.

Wann tritt das Vertragsende ein und was ist dabei zu beachten?

Beim Kauf- und Werkvertrag gibt es ein Recht auf Rücktritt bei mangelhafter Leistung. Es gibt Verträge, die ohne reguläre Kündigungsmöglichkeit für einen bestimmten Zeitraum laufen – etwa den Zeitmietvertrag. Bei anderen Verträgen ist eine Kündigung mit einer Kündigungsfrist unter gewissen Voraussetzungen möglich. Geht im Vertragsverhältnis etwas ernsthaft schief, erlaubt der Gesetzgeber jedoch eine außerordentliche, fristlose Kündigung. Welche Schritte sich zur Beendigung Ihres Vertrages empfehlen, erläutert Ihnen ein erfahrener Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Deggendorf.

Was müssen Verbraucher und Unternehmer beim Abschluss eines Kaufvertrages beachten?

Dieser Vertrag ist nicht an Formalien gebunden und kann schriftlich oder mündlich abgeschlossen werden. Es gibt einzelne Verträge, die an spezielle Formvorschriften gebunden sind – wie den Kauf einer Immobilie. Einen Kauf im Internet kann man 14 Tage lang widerrufen, einen Kauf in einem Laden jedoch nicht. Hat der Kaufgegenstand Mängel, können Käufer einige Rechte geltend machen – auch ein Rücktritt ist unter Umständen möglich. Ein Kauf kann rechtliche Probleme zur Folge haben – dann kann ein erfahrener Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Deggendorf helfen.

Was ist beim Abschluss eines Werkvertrages zu beachten?

Bei diesem Vertrag wird gegen Werklohn ein Werk erstellt – zum Beispiel eine Handwerkerleistung. Beispiele für Werkleistungen sind Dachdeckerarbeiten, Malerarbeiten oder die Reparatur einer Waschmaschine. Vor der Bezahlung der Werkleistung muss erst die Abnahme durch den Auftraggeber stattfinden. Ist das Werk mit Mängeln behaftet, hat der Kunde nach dem Gesetz Gewährleistungsansprüche. Ein Anwalt für Vertragsrecht in Deggendorf kann den Beteiligten bei Streitigkeiten um eine Werkleistung zu ihrem Recht verhelfen.

Wir helfen Ihnen dabei, einen guten Anwalt für Vertragsrecht zu finden!

In Deggendorf arbeiten verschiedene Rechtsanwälte für Vertragsrecht – hier stellen wir Ihnen einige vor. Für nähere Informationen reicht ein Klick auf den Button "Kontaktdaten" aus. Wenn Sie einen Termin mit einem Rechtsanwalt vereinbaren möchten, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Aus der Verwendung des Kontaktformulars entstehen für Sie keine Kosten oder Verbindlichkeiten. Sie erhalten dann zeitnah eine telefonische Rückmeldung vom Anwalt Ihrer Wahl und können mit diesem einen Termin vereinbaren.

Brauchen Sie einen Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Deggendorf?

Verträge bestimmen unser aller Alltagsleben in vielfältiger Form. Die herrschende Vertragsfreiheit wirft viele rechtliche Fragen auf. Wir helfen Ihnen dabei, schnell und einfach mit einem erfahrenen Anwalt für Vertragsrecht Kontakt aufzunehmen!

Was bedeutet die im Gesetz vorgesehene Gewährleistung?

Diese auch als Sachmängelhaftung bezeichneten Rechte haben Kunden beim Kauf- oder Werkvertrag. Entspricht eine gelieferte Ware nicht der Vereinbarung oder wurde eine Werkleistung unsachgemäß ausgeführt, liegt ein Sachmangel vor. Eine Preisminderung oder das Recht auf Nachbesserung gehören zu den Rechten des Verbrauchers bei Mängeln. In bestimmten Fällen ist auch ein Rücktritt vom Vertrag möglich. Ein erfahrener Anwalt für Vertragsrecht in Deggendorf kann verhindern, dass Sie auf mangelhaften Waren und Leistungen „sitzen bleiben“.

Wann tritt das Vertragsende ein und was ist dabei zu beachten?

Beim Kauf- und Werkvertrag gibt es ein Recht auf Rücktritt bei mangelhafter Leistung. Es gibt Verträge, die ohne reguläre Kündigungsmöglichkeit für einen bestimmten Zeitraum laufen – etwa den Zeitmietvertrag. Bei anderen Verträgen ist eine Kündigung mit einer Kündigungsfrist unter gewissen Voraussetzungen möglich. Geht im Vertragsverhältnis etwas ernsthaft schief, erlaubt der Gesetzgeber jedoch eine außerordentliche, fristlose Kündigung. Welche Schritte sich zur Beendigung Ihres Vertrages empfehlen, erläutert Ihnen ein erfahrener Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Deggendorf.

Was müssen Verbraucher und Unternehmer beim Abschluss eines Kaufvertrages beachten?

Dieser Vertrag ist nicht an Formalien gebunden und kann schriftlich oder mündlich abgeschlossen werden. Es gibt einzelne Verträge, die an spezielle Formvorschriften gebunden sind – wie den Kauf einer Immobilie. Einen Kauf im Internet kann man 14 Tage lang widerrufen, einen Kauf in einem Laden jedoch nicht. Hat der Kaufgegenstand Mängel, können Käufer einige Rechte geltend machen – auch ein Rücktritt ist unter Umständen möglich. Ein Kauf kann rechtliche Probleme zur Folge haben – dann kann ein erfahrener Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Deggendorf helfen.

Was ist beim Abschluss eines Werkvertrages zu beachten?

Bei diesem Vertrag wird gegen Werklohn ein Werk erstellt – zum Beispiel eine Handwerkerleistung. Beispiele für Werkleistungen sind Dachdeckerarbeiten, Malerarbeiten oder die Reparatur einer Waschmaschine. Vor der Bezahlung der Werkleistung muss erst die Abnahme durch den Auftraggeber stattfinden. Ist das Werk mit Mängeln behaftet, hat der Kunde nach dem Gesetz Gewährleistungsansprüche. Ein Anwalt für Vertragsrecht in Deggendorf kann den Beteiligten bei Streitigkeiten um eine Werkleistung zu ihrem Recht verhelfen.

Wir helfen Ihnen dabei, einen guten Anwalt für Vertragsrecht zu finden!

In Deggendorf arbeiten verschiedene Rechtsanwälte für Vertragsrecht – hier stellen wir Ihnen einige vor. Für nähere Informationen reicht ein Klick auf den Button "Kontaktdaten" aus. Wenn Sie einen Termin mit einem Rechtsanwalt vereinbaren möchten, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Aus der Verwendung des Kontaktformulars entstehen für Sie keine Kosten oder Verbindlichkeiten. Sie erhalten dann zeitnah eine telefonische Rückmeldung vom Anwalt Ihrer Wahl und können mit diesem einen Termin vereinbaren.

Statistische Daten zu Anwälten für Vertragsrecht in Deggendorf

In Deggendorf gibt es 12 Rechtsanwälte, die Mandanten im Vertragsrecht beraten. Davon sind 4 Anwältinnen und 8 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Vertragsrecht in Deggendorf gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Erfüllungsanspruch, Fernabsatzgesetz, Fernabsatzvertrag, Haustürgeschäft, Kündigung Handyvertrag, Leihvertrag, Nacherfüllung, Produkthaftungsrecht, Rücktritt vom Vertrag, Rücktrittsklausel, Vertrag am Telefon, Vertragsabschluss, Vertragsgestaltung, Vertragskündigung, Vertragspartner, Werkvertragsrecht.