Ihren Anwalt für Reiserecht im Umkreis von Mülheim an der Ruhr finden Sie hier

Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Suche nach dem richtigen Anwalt für Reiserecht benötigen, helfen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

Anwälte für Reiserecht im Umkreis von Mülheim an der Ruhr

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Reiserecht aus der Umgebung von Mülheim an der Ruhr angezeigt.

Rechtsanwalt Dr. Stefan Mogk
Elsässer Straße 39
46045 Oberhausen (Entfernung: 6.07 km)
Rechtsanwalt Dr. Burkhard Reiß
Königstraße 52
47051 Duisburg (Entfernung: 8.11 km)
Rechtsanwalt Marc Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg (Entfernung: 9.04 km)
Rechtsanwalt Dirk Zurmühlen
Huyssenallee 99 - 103
45128 Essen (Entfernung: 9.05 km)
Rechtsanwalt Rüdiger Wittkop
Meybuschhof 46a
45327 Essen (Entfernung: 14.23 km)
Rechtsanwältin Heike Ufer
Overwegstraße 45
45879 Gelsenkirchen (Entfernung: 17.59 km)
Rechtsanwältin Lena-Katharina Fuchs
Peter-Müller-Straße 10
40468 Düsseldorf (Entfernung: 17.75 km)

In welchen Fällen sollte man einen Anwalt für Reiserecht in Mülheim an der Ruhr aufsuchen?

Ihren Anwalt für Reiserecht in Mülheim an der Ruhr finden Sie hier

Unwetter, Naturkatastrophen oder Krankheitsfälle: Der lang ersehnte Traumurlaub kann manchmal schon vorbei sein, bevor er begonnen hat. Damit Sie in so einem Fall nicht gänzlich auf sich alleine gestellt sind, haben wir Ihnen hier alles Wissenswerte rund um das Reiserecht zusammengefasst. Wir vom Anwalts-Suchservice helfen Ihnen zudem, einen Rechtsanwalt mit der nötigen Kompetenz für Ihr persönliches, reiserechtliches Anliegen zu finden.

Deshalb kann sich anwaltliche Unterstützung beim Reiserücktritt/-abbruch lohnen

Es kann viele Ursachen haben, warum ein geplanter Urlaub nicht angetreten werden kann: Finanzielle Nöte, Krankheiten oder politische Krisen. Der Haken: Im Gegensatz zu vielen anderen Verträgen greift das 14-tätige Widerrufsrecht bei der Buchung von Reisen nicht. Eine kostenlose Stornierung ist hier nur in Ausnahmefällen möglich: Höhere Gewalt, unzumutbare Routenänderungen oder Preissteigerungen. Zwar kann unter Umständen eine Reiserücktrittsversicherung greifen, diese zahlt aber auch nur bei wichtigen und unerwarteten Gründen. Rechtliche Unterstützung durch einen Anwalt in Mülheim an der Ruhr ist daher oft unverzichtbar: Nur so wissen Sie über Ihre Rechte genau Bescheid und können Ihre Interessen durchsetzen.

Deshalb empfiehlt es sich bei Flugverspätungen/Zugverspätungen einen Anwalt in Mülheim an der Ruhr aufzusuchen

Mehrstündige Verspätungen von Flügen oder Zugfahrten können einem die Vorfreude auf den Urlaub verderben, bevor dieser überhaupt richtig angefangen hat. Zumindest bei Zugfahrten ist es meist recht einfach eine Entschädigung einzufordern - immerhin bis zu 50% der Fahrtkosten können erstattet werden. Dennoch kann es sich in manchen Fällen lohnen, einen Rechtsanwalt für Reiserecht einzuschalten. So kommt es immer wieder vor, dass insbesondere Fluggesellschaften versuchen, Ihre Passagiere mit zu niedrigen Ausgleichsangeboten zufriedenzustellen. Bei einer Verspätung von mehr als 3 Stunden haben Sie allerdings einen Anspruch auf Entschädigung - je nach Strecke bis zu 600 €/Passagier.

Welcher Rechtsschutz steht mir bei unterschiedlichen Reisearten zu?

Eine Reisevertrag ist zivilrechtlich besonders umfangreich geschützt - dieser kommt aber nur bei einer Pauschalreise zustande. Diese ist vorliegend, wenn der Reisende eine Gesamtheit von mindestens zwei verschiedenen Arten von Reiseleistungen für dieselbe Reise bucht. Das hat für den Reisenden einige Vorteile: In Bezug auf Entschädigungen kann man sich direkt an den jeweiligen Veranstalter wenden. Erfolgt die Buchung von Unterkunft, Transport und Freizeitaktivitäten hingegen getrennt voneinander, handelt es sich um eine Individualreise. Da hier auch Mietrecht, das Personenbeförderungsrecht oder sogar ausländisches Recht greifen kann, empfiehlt es sich einen Anwalt in Mülheim an der Ruhr hinzuzuziehen!

Das gilt es bei Reisemängeln zu berücksichtigen

Eine Pauschalreise ist immer dann mangelhaft, wenn die erbrachte Reiseleistung von der vertraglichen Vereinbarung abweicht (vgl. § 651i BGB). Dies kann unter anderem dann der Fall sein, wenn das Hotel "plötzlich" ganz anders aussieht als bei der Buchung im Katalog oder Internet. In so einem Fall ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihren Reiseveranstalter unverzüglich darauf aufmerksam machen und Abhilfe verlangen. Wird diese Bitte nicht erfüllt, verbleibt die Möglichkeit, innerhalb von 2 Jahren den Reisepreis zu mindern (vgl. Frankfurter Tabelle) oder Schadensersatz zu verlangen. Ein Anwalt für Reiserecht in Mülheim an der Ruhr kann Sie zudem dabei unterstützen, dass Sie Entschädigungen auch in der angemessen Höhe erhalten.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Rechtsbeistand:

Auf dieser Seite sind ausgewählte Rechtsanwälte aufgelistet, die Ihnen in Mülheim an der Ruhr bei allen Fragestellungen zum Reiserecht zur Seite stehen. Für nähere Informationen genügt ein Klick auf den Button "Kontaktdaten". Haben Sie sich für einen der Anwälte entschieden, können Sie diesem über unser Kontaktformular eine Anfrage senden. Die Kontaktaufnahme über den Anwalt-Suchservice ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten dann vom ausgesuchten Anwalt sehr zeitnah eine telefonische Rückmeldung bezüglich Ihrer Anfrage.

Statistische Daten zu Anwälten für Reiserecht in Mülheim an der Ruhr

In Mülheim an der Ruhr gibt es 1 Rechtsanwalt, der Mandanten im Reiserecht berät.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Reiserecht in Mülheim an der Ruhr gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Entschädigung für Reisende, Reisemängel, Reiserücktrittsversicherung, Reiserücktrittversicherung, Reisevertrag, Stornierung Reise.