Ihren Anwalt für Reiserecht im Umkreis von Freiburg im Breisgau finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Reiserecht-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Reiserecht...

Anwälte für Reiserecht im Umkreis von Freiburg im Breisgau

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Reiserecht aus der Umgebung von Freiburg im Breisgau angezeigt.

Rechtsanwalt Christian Reents
Hansjakobstraße 26a
79194 Gundelfingen (Entfernung: 4.63 km)

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wann ist es ratsam, einen Anwalt für Reiserecht in Freiburg im Breisgau aufzusuchen?

Sie benötigen anwaltliche Beratung zum Reiserecht in Freiburg im Breisgau?

Verspätete Flüge, dreckige Zimmer und unfreundlicher Service - im Urlaub kann so einiges schiefgehen. Damit Sie in so einem Fall nicht gänzlich auf sich alleine gestellt sind, haben wir Ihnen hier alles Wissenswerte rund um das Reiserecht zusammengefasst. Darüber hinaus hilft Ihnen der Anwalt-Suchservice, einen Rechtsanwalt mit der nötigen Expertise für alle reiserechtlichen Fragen und Probleme zu finden.

Warum Sie bei Flugverspätungen/Zugverspätungen auf anwaltliche Unterstützung in Freiburg im Breisgau zurückgreifen sollten

Manchmal platzt der Traumurlaub schon bei der Anreise - der Zug fällt aus, der Flug startet viel später als geplant oder wird gar annulliert. Im Falle einer Zugreise genügt es dabei oft ein Formular auszufüllen, um eine Entschädigung in Höhe von bis zu 50 % des Fahrpreises zu erhalten. Trotzdem sollten Sie in manchen Situationen lieber auf die Expertise eines erfahrenen Rechtsanwalts für Reiserecht zurückgreifen. So kam es in der Vergangenheit immer wieder vor, dass sich manche Fluggesellschaften weigern eine angemessene Entschädigung zu bezahlen. Innerhalb des EU-Raums genießen Sie jedoch einen hohen Verbraucherschutz: Je nach Flugstrecke können bis zu 600 €/Person eingefordert werden.

Das sollten Sie aus rechtlicher Sicht zu unterschiedlichen Reisearten wissen

Achtung: Den umfangreichen Schutz des Reiserechts erhalten Sie ausschließlich bei Pauschalreisen. Eine solche ist dann gegeben, wenn mindestens zwei Reiseleistungen (z.B. Flug + Hotel) beim selben Anbieter als Paket gebucht werden. Ihr Vorteil ist hierbei, dass Ihnen beispielsweise bessere Stornobedingungen zustehen und Sie im Falle einer Krankheit einen Ersatzreisenden stellen können. Werden die Buchung von Hotel, Anreisemittel und etwaiger Aktivitäten vor Ort hingegen getrennt voneinander vorgenommen, handelt es sich um eine Individualreise. Bei Schlechtleistungen muss sich der Betroffene in diesem Fall an jeden Vertragspartner einzeln wenden, weshalb anwaltliche Hilfe in Freiburg im Breisgau besonders empfehlenswert ist.

Reisemängel - So gehen Sie am besten vor

Eine Reisemangel liegt immer dann vor, wenn eine Pauschalreise nicht dem entspricht, was vorab vertraglich vereinbart wurde. Hierunter fallen beispielsweise Verzögerungen bei der Anreise, der Verlust des Gepäcks oder eine fehlerhafte Zimmerausstattung. Sind Sie hiervon betroffen, müssen Sie den Reiseleiter unverzüglich informieren und nachweislich Abhilfe fordern. Werden die Mängel nicht beseitigt, können Sie innerhalb von 2 Jahren den Reisepreis mindern, Schadensersatz fordern oder gar vom Vertrag zurücktreten. Ein Anwalt für Reiserecht in Freiburg im Breisgau kann zudem sicherstellen, dass Sie vom Veranstalter nicht mit einer zu niedrigen Entschädigung abgespeist werden.

Warum Sie beim Reiserücktritt/-abbruch einen Anwalt einschalten sollten

In Zeiten der Corona-Pandemie und politischer Unruhen sind geplante Urlaubsreisen mitunter unsicherer denn je. Allerdings gibt es bei Reiseverträgen nicht die Möglichkeit, einen Vertrag einfach innerhalb einer 14-tägigen Frist zu widerrufen. Die Stornierung ist daher mit Ausnahme weniger Härtefälle wie höherer Gewalt mit hohen Gebühren verbunden. Eine Reiserücktrittsversicherung erstattet die Kosten ebenfalls nur dann, wenn ein wichtiger und unerwarteter Grund nachgewiesen werden kann. Weigern sich Veranstalter oder Versicherer, die Stornokosten zu ersetzen, kann ein im Reiserecht versierter Anwalt in Freiburg im Breisgau prüfen ob sich ein gerichtliches Vorgehen lohnt.

Wir helfen Ihnen dabei einen guten Anwalt für Reiserecht zu finden!

Um die Entscheidungsfindung zu erleichtern, stellen wir Ihnen auf dieser Seite Rechtsanwälte vor, die in Freiburg im Breisgau auf dem Gebiet des Reiserechts tätig sind. Über den Button "Kontaktdaten" gelangen Sie zu den "Steckbriefen" der jeweiligen Juristen. Mit Hilfe unseres Kontaktformulars können Sie einfach und bequem einen Rückruf anfordern! Die Verwendung des Kontaktformulars ist mit keinerlei Kosten oder Verbindlichkeiten verbunden. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden!

Statistische Daten zu Anwälten für Reiserecht in Freiburg im Breisgau

In Freiburg im Breisgau gibt es 4 Rechtsanwälte, die Mandanten im Reiserecht beraten. Davon sind 2 Anwältinnen und 2 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Reiserecht in Freiburg im Breisgau gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Entschädigung für Reisende, Reisemängel, Reiserücktrittsversicherung, Reiserücktrittversicherung, Reisevertrag, Stornierung Reise.