Ihren Anwalt für Pflichtverteidiger in Regensburg hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Strafrecht in Regensburg unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Pflichtverteidiger - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Pflichtverteidiger...

Anwälte für Pflichtverteidiger in Regensburg

Dr.-Gessler-Straße 12
93051 Regensburg
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Gerhard Müller in Regensburg
Bischof-von-Henle-Straße 2a
93051 Regensburg
Silvia Binder: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Pflichtverteidiger vor Ort in Regensburg
Prüfeninger Straße 106
93049 Regensburg
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Pflichtverteidiger durch Michael Haizmann, Regensburg
Gesandtenstraße 3
93047 Regensburg
Frage oder Problem im Bereich Pflichtverteidiger? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Dr. Johannes Rübenach aus Regensburg
Im Gewerbepark D 29
93059 Regensburg
Dominik Ruf: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Pflichtverteidiger
Neupfarrplatz 2
93047 Regensburg
Lutz Mirus, Regensburg: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Pflichtverteidiger
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Katharina Janzen: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Pflichtverteidiger

Strafrechtsanwälte zum Thema Pflichtverteidiger in Regensburg

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Regensburg Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Pflichtverteidiger. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Pflichtverteidiger (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Regensburger Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Strafrecht in Regensburg auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Pflichtverteidiger 30.09.2015
Für Angeklagte in einem Strafverfahren ist eine gute Strafverteidigung enorm wichtig. Besonders wichtig ist dabei die Frage, wer die Kosten der Verteidigung trägt und ob vielleicht ein Anspruch auf einen Pflichtverteidiger besteht. mehr...

Rechtstipps zum Thema Pflichtverteidiger

2013-06-17, Autor Tim Geißler (1074 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Gute Vertretung setzt einen kompetenten (Wahl-)Verteidiger voraus! Im Strafrecht gilt in vielen Fällen das Prinzip der „notwendigen Verteidigung“. Dies bedeutet, dass Beschuldigte im Verfahren einen Strafverteidiger haben müssen, der für die ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (20 Bewertungen)
2013-08-13, Autor Alexandra Braun (915 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Darüber, was ein Pflichtverteidger ist und was er mach,t, bestehen zahlreiche Unklarheiten. Dieser Artikel informiert über Grundsätzliches. Letzte Woche erhielt ich einen Anruf eines potenziellen Mandanten, der mit den Worten begann: "Ich kann mir ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (21 Bewertungen)
2011-09-28, Autor Nina Wittrowski (3183 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Seriöse Pflichtverteidigung = Verteidigung 2. Klasse? Keinesfalls! Wird jemandem ein Pflichtverteidiger bestellt, bedeutet dies lediglich, dass ein Fall der sog. notwendigen Verteidigung vorliegt. Diese Fälle sind in § 140 Strafprozessordnung (StPO) ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (14 Bewertungen)
2013-08-29, Autor Alexandra Braun (998 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Bei Jugendlichen und Heranwachsenden ist „Pflichtverteidigung“ ein großes Thema. Oft sehen es die Eltern nicht ein, einen Anwalt zu bezahlen oder sind finanziell dazu nicht in der Lage. Der Jugendliche selbst wird regelmäßig nicht in der Lage sein, ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (19 Bewertungen)
2010-11-30, Autor Holger Hesterberg (4313 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Im Strafverfahren geht es ums Ganze. Dies kann einschneidend für Ihr weiteres Leben sein. Das Strafverfahren ist kein Zivilprozess, hier streitet der Staat gegen Sie persönlich mit erheblichen Folgen und all seiner staatlichen Gewalt. Sparen Sie nicht ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (25 Bewertungen)
2010-05-06, Autor Sven Skana (2839 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Das LG Köln hat am 19.11.2009 entschieden, dass im OWi-Verfahren nur ausnahmsweise dem Betroffenen ein Pflichtverteidiger zuzuordnen ist. Das ist der Fall, wenn der Betroffene die Fahrerlaubnis für seinen Arbeitsplatz in einem kleinen Betrieb ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (14 Bewertungen)
2012-06-15, Autor Alexandra Braun (2981 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Diebstahl kommt in der Praxis eines Strafverteidigers häufig vor, die Beschuldigten kommen aus allen gesellschaftlichen Schichten. Es gibt bei diesem Tatbestand – ähnlich wie bei der Unfallflucht – zahlreiche Irrtümer. Dieser Artikel beantwortet ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (68 Bewertungen)
2015-03-17, Autor Christoph Nebgen (1297 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Es gibt viele Rechtsanwälte; einen guten Strafverteidiger zu finden, kann trotzdem schwierig sein, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich ein „guter“ Strafverteidiger ist. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (85 Bewertungen)
Verjährung von Schmerzensgeldansprüchen bei sexuellem Missbrauch © VRD - Fotolia.com
2015-06-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (572 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Seit 2013 gibt es eine längere Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexuellen Missbrauchs. Diese können nun bis zu 30 Jahre lang den Täter auch finanziell zur Rechenschaft ziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (45 Bewertungen)
Anzeige wegen Körperverletzung – wie reagieren? © VRD - Fotolia.com
2015-08-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (9706 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mancher Streit eskaliert schnell – gerade wenn Sommerhitze und Alkohol im Spiel sind. Eine körperliche Auseinandersetzung ist schnell passiert. Mancher meint nur, sich selbst verteidigt zu haben – und wundert sich dann über eine Anzeige wegen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (974 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK