Rechtsanwalt Bernhard Müller

Rechtsanwalt Bernhard Müller




Standort / Anfahrt

Startadresse

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Rechtsanwalt Bernhard Müller studierte Rechtswissenschaften an der FU und HU in Berlin.

Seine Zulassung als Anwalt erhielt er im März 2004.

Er gewann mehrmals den Jusline Kommentierwettbewerb.

Mein Beitrag zum Umweltschutz:

Wer wegen seiner Beteiligung an Anti Atom Protesten Ärger mit dem staatlichen Repressionsapparat bekommt, wird von mir zur Mindestgebühr nach RVG verteidigt.
Im Fall eines Freispruchs, wird dem Staat die Höchstgebühr nach RVG berechnet. Erhaltene Gebühren werden, soweit sie über die Mittelgebühr nach RVG hinausgehen, der Anti Atombewegung zur Verfügung gestellt.

Auf meine Anregung hin hat die Rechtsanwaltskammer Berlin den Stromanbieter gewechselt. Weg vom AKW Betreiber Vattenfall hin zu Lichtblick. Meine eigene Kanzlei wird seit ihrer Gründung mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgt.

Kontaktaufnahme mit dieser Kanzlei

Nutzen Sie bitte bevorzugt das Kontaktformular , um sich mit unserer Kanzlei in Verbindung zu setzen. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!

Meine Publikationen
Qualitätssiegel / Fortbildungszertifikate
Meine Rechtstipps
2008-11-19, Autor Bernhard Müller (2985 mal gelesen)

Sie bekommen die Betriebskostenabrechnung vom Vermieter und haben den Verdacht, dass diese falsch ist. Um dem Verdacht nachzugehen, investieren Sie 53,55 Euro, um die Abrechnung beim Anwalt Suchservice online überprüfen zu lassen. Der Anwalt stellt ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (7 Bewertungen)
2008-04-17, Autor Bernhard Müller (4602 mal gelesen)

Viele kennen dies. Der alte Mietvertrag ist gekündigt. Der neue über die bessere Wohnung unterschrieben. Leider ließen sich Mietende und Beginn des neuen Mietvertrages nicht so aufeinander abstimmen, dass es keine Überschneidungen gibt. Der Mieter ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (7 Bewertungen)
2008-01-25, Autor Bernhard Müller (8064 mal gelesen)

Sollten Sie als Mieter renovieren oder nicht und wie bekommen Sie die Kaution zurück? In vielen Mietverträgen befindet sich eine Klausel, wonach der Mieter bei Beendigung des Mietverhältnisses die Wohnung renovieren muß. Der BGH hat viele dieser ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (157 Bewertungen)
2008-01-23, Autor Bernhard Müller (7118 mal gelesen)

Das gilt in Berlin auch dann, wenn kein (anderer) Verwaltungsakt vorausgegangen ist. Opfer behördlichen Unrechts müssen ihr Anwaltshonorar im Amtshaftungsprozess vor dem Landgericht zurückfordern. Zum Sachverhalt: Leistungsempfängerin (L) bekam ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (121 Bewertungen)
2007-10-10, Autor Bernhard Müller (4180 mal gelesen)

Viele Vermieter drohen damit die Miete zu erhöhen, wenn der Mieter der Streichung einer unwirksamen Vertragsklausel nicht zustimmt. Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken. Schönheitsreparaturen müssen, wenn im Mietvertrag nichts anderes ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (5 Bewertungen)
2007-10-09, Autor Bernhard Müller (6459 mal gelesen)

Wer eine solche Arbeit hat, kann diese beenden, ohne Sanktionen des Jobcenters zu befürchten Sittenwidrige Bezahlung Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf einen Stundenlohn, der auch dann gezahlt wird, wenn der Arbeitserfolg trotz ordnungsgemäß ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (17 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Startadresse

Dieses Kanzleiprofil ...

Kanzlei:

Rechtsanwalt Bernhard Müller

Anschrift:

Freiheitsweg 23
13407 Berlin
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontaktaufnahme
E-Mail:

Internet:
www.alice-dsl.net

Meine Rechtsgebiete:

  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Kaufrecht
  • Kündigungsschutzrecht
  • Mietrecht und Pachtrecht
  • Strafrecht
  • Vertragsrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Zivilrecht

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK