Ihren Anwalt für Darlehen hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Informationen zum gesuchten Thema Darlehen finden Sie hier

Filtern nach Orten

Rechtsanwalt Darlehen

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte, die das Thema Darlehen zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

zuletzt aktualisiert am 07.09.2016

Rechtstipps zum Thema Darlehen

2017-12-19, Autor Karsten Eckhardt (31 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Forwarddarlehen können bereits zehn Jahre nach Abschluss der Vereinbarung gekündigt werden. Die Wirtschaftlichkeit eines Kredits steht und fällt mit der Höhe des an die Bank zu zahlenden Zinssatzes. Der Kreditnehmer steht dabei im ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
Arbeitgeberdarlehen – was Arbeitnehmer wissen sollten © apops - Fotolia.com
2015-03-23, Redaktion Anwalt-Suchservice (345 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Mancher Arbeitgeber gewährt seinen Mitarbeitern ein Darlehen. Die Bedingungen sind oft günstiger als bei einer Bank, die Bindung an das Unternehmen wird gestärkt – Probleme gibt es aber, wenn das Arbeitsverhältnis vorzeitig endet. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (13 Bewertungen)
2017-06-09, Autor Siegfried Reulein (58 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Darlehensnehmer, die bereits seit Jahren über ein Darlehen verfügen und nunmehr neidisch auf die aktuellen Zinssätze, mit welchen Banken werben, schauen, haben in einigen Fällen weiterhin die Möglichkeit, in nicht unerheblichem Umfange Geld zu ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (6 Bewertungen)
2016-07-15, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (192 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Mit Schrottimmobilien wurden Millionen gemacht – und die Käufer haben sich für die mehr oder weniger wertlosen Immobilien auch noch hoch verschuldet. Viele gutgläubige Käufer erlebten ein finanzielles Desaster. Einen Ausweg kann ggf. der ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (17 Bewertungen)
2015-08-18, Autor Matthias Schröder (351 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

3,5-facher Jahresbetrag der Vertragszinsen als Streitwert In einem vom OLG Celle zu entscheidenden Beschwerdeverfahren über den Streitwert einer Feststellungsklage zur Wirksamkeit eines Darlehenswiderrufs stellt der dortige Senat auf den ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (24 Bewertungen)
2017-01-31, Autor Guido Lenné (142 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Verkauft werden SWAPS beispielsweise gerne bei Abschluss eines Darlehensvertrages mit einem variablen Zinssatz. Aber Zinssatz-SwAPs sind nichts anderes als spekulative Wettgeschäfte. Seit 2006 entwickelten die Banken unter dem Oberbegriff SWAP eine ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (12 Bewertungen)
2016-01-20, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (224 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Vor einem guten Jahr stellte die Life Performance GmbH Insolvenzantrag. Im April 2015 wurde das Insolvenzverfahren am Amtsgericht Lörrach eröffnet. Spätestens seitdem ist klar, dass die Anleger mit hohen finanziellen Verlusten bis hin zum ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (19 Bewertungen)
2014-04-07, Autor Hartmut Göddecke (785 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Die Zinsen sind niedrig. Viele Häuslebauer, die vor Jahren Darlehen abgeschlossen haben, ärgern sich heute schwarz. Sie zahlen hohe Zinsen und sind hieran noch Jahre gebunden. Das muss nicht sein. Die KANZLEI GÖDDECKE verrät Ihnen, wie Sie Ihr ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (22 Bewertungen)
2013-03-02, Autor Guido Lenné (1275 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Bei einem partiarischen Darlehen ist die Gegenleistung für die Überlassung des Kreditbetrages ein Anteil am geschäftlichen Erfolg eines Unternehmens. Häufig sind Anlegern die Risiken nicht bekannt. Immer wieder beraten wir Kapitalanleger, die ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (19 Bewertungen)
2016-08-15, Autor Simon-Martin Kanz (214 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Die Widerrufsfrist für Immobiliendarlehen, die zwischen November 2002 und Juni 2010 geschlossen wurden, ist am 21. Juni 2016 endgültig abgelaufen. Wurden für diese Darlehen Anschlussfinanzierungen abgeschlossen, kann ein Widerruf unter Umständen noch ...

sternsternsternsternstern  3,4/5 (16 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtsanwälte für Darlehen
Mit Postleitzahl suchen
L 9, 11
68161 Mannheim
Lüner Weg 2
21337 Lüneburg
Bürgerreuther Straße 21
95444 Bayreuth (Zweigniederlassung)
Sparkassenplatz 9
85221 Dachau
Schepersweg 1
46485 Wesel
Barbarossastraße 66
09112 Chemnitz
Bonner Straße 22 b
53773 Hennef (Sieg)
Untere Albrechtstraße 15
65185 Wiesbaden
Brienner Straße 11
80333 München
Weiherhof 1
72348 Rosenfeld

Mit Postleitzahl suchen
Interaktive Formulare
Darlehensvertrag zwischen Privatpersonen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK