Ihren Anwalt für Strafanzeige im Umkreis von Bielefeld finden Sie hier

Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Suche nach dem richtigen Anwalt für Strafanzeige benötigen, helfen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

Anwälte für Strafanzeige im Umkreis von Bielefeld

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Strafanzeige aus der Umgebung von Bielefeld angezeigt.

Rechtsanwalt Thomas Lang, LL.M.
Leopoldstraße 2-8
32051 Herford (Entfernung: 14.47 km)

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wurde gegen Sie Strafanzeige gestellt? Dann ist es Zeit für anwaltliche Beratung bei einem Juristen aus Bielefeld.

Eine Strafanzeige kann jeder Bürger stellen. Mit ihr werden die Ermittlungsbehörden über eine mögliche Straftat informiert. Anders ist es bei einem Strafantrag: Dieser ist bei manchen Delikten Voraussetzung für ein Strafverfahren und kann nur vom Geschädigten gestellt werden. Sie können mit Hilfe unserer Internetseite schnell und einfach eine Beratung bei einem Fachanwalt für Strafrecht vereinbaren.

Welche Folgen kann eine missbräuchliche Strafanzeige nach sich ziehen?

Womöglich macht man sich selbst strafbar – bei der Anzeige einer ausgedachten Straftat etwa wegen Vortäuschens von Straftaten. Bei falschen Anschuldigungen gegen eine konkrete Person droht die Strafbarkeit wegen falscher Verdächtigung. Hier kommt auch eine Verleumdung in Frage, wenn zum Beispiel der Ruf des Betreffenden durch die Anzeige in Gefahr ist. Das wiederholte Anzeigen von Richtern aus Ärger über das Rechtssystem ist rechtsmissbräuchlich – den Anzeigen muss nicht nachgegangen werden. Ein erfahrener Rechtsanwalt kann Ihnen in Bielefeld dabei helfen, sich gegen rechtsmissbräuchliche Beschuldigungen zu wehren.

Wer hat das Recht, eine Strafanzeige zu erstatten?

Eine Anzeige erstatten darf jeder, der von einer möglichen Straftat erfahren hat. Wer vorher davon erfährt, ist bei manchen Delikten sogar zur Anzeige verpflichtet – etwa bei Mord und Raub. Andernfalls macht sich der Betreffende strafbar wegen Nichtanzeige geplanter Straftaten. Wer jemand anderen wissentlich anzeigt, obwohl dieser keine Straftat begangen hat, macht sich ebenfalls strafbar. Alle Ihre Fragen zur Strafanzeige kann Ihnen ein Strafverteidiger aus Bielefeld beantworten.

Ist eine Strafanzeige formgebunden? Kann sie auch online durchgeführt werden?

Man muss sich bei einer Strafanzeige nicht an spezielle Formalien halten: Sie ist schriftlich und mündlich möglich. Wichtig ist, dass eine konkrete Tat oder eine konkrete strafbare Handlung angezeigt wird, etwa eine Körperverletzung. Bestimmte Personen können ebenso angezeigt werden wie Unbekannte. Man kann sich auch selbst anzeigen. Mit Hilfe besonderer Behörden-Seiten kann die Anzeige auch online stattfinden. Auch dann sollte man sich den Schritt vorher gut überlegen. Im Falle einer Strafverfolgung kann Ihnen ein Fachanwalt für Strafrecht in Bielefeld helfen.

Welches Verfahren führen die Ermittlungsbehörden nach einer Strafanzeige durch?

Als Erstes wird die Polizei eigenständig ermitteln, um festzustellen, was passiert ist, und um Beweise zu sichern. Ihre Ergebnisse gibt die Polizei dann an die Staatsanwaltschaft weiter, die entscheidet, was nun zu tun ist. Häufig wird sie dafür sorgen, dass zu bestimmten Fragen zusätzliche Ermittlungen stattfinden, etwa durch eine Vernehmung. Schließlich entscheidet die Staatsanwaltschaft, ob sie das Verfahren einstellt, einen Strafbefehl beantragt oder Anklage erhebt. Ein erfahrener Rechtsanwalt in Bielefeld kann Ihnen helfen, wenn gegen Sie ermittelt wird.

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie einen kompetenten Anwalt, der alle Ihre Fragen zum Thema Strafanzeige beantworten kann.

Auf unserer Homepage finden Sie eine Auflistung von Rechtsanwälten, die Ihnen in Bielefeld bei allen strafrechtlichen Fragen helfen können. Weitere Informationen zu den Anwälten und ihrer Tätigkeit finden Sie in deren Profilen – klicken Sie einfach auf "Kontaktdaten“. Die einfache und schnelle Terminvereinbarung mit einem der Anwälte ist durch unser Kontaktformular möglich. Kosten oder Pflichten entstehen Ihnen durch die Nutzung unseres Kontaktformulars nicht. Der von Ihnen ausgewählte Jurist wird Sie dann baldmöglichst anrufen, um einen Termin zu vereinbaren.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Strafanzeige in Bielefeld gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Strafbefehl.