Ihren Anwalt für Mietvertrag in Chemnitz hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Mietrecht in Chemnitz unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Mietvertrag - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Mietvertrag...

Anwälte für Mietvertrag in Chemnitz

Johannisplatz 1
09111 Chemnitz
Marco Tänzer, Chemnitz: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Mietvertrag

Mietvertrag Chemnitz

Nur in wenigen Fällen nötig, doch meist anzuraten: Der Mietvertrag. Darin sollten neben den notwendigen Angaben zu Mieter, Vermieter, Mietobjekt und Mietkosten auch möglichst alle mündlichen Absprachen enthalten sein, etwa zu Mobiliar, Mieterhöhung oder Kündigungsfrist. Oftmals ergeben sich jedoch unerwartete Änderungen. Was ist zu tun, wenn ein Partner in die Mietwohnung einzieht, es Probleme bei der Betriebskostenabrechnung gibt, Eigenbedarf angemeldet werden soll oder der Mietzins schlicht und ergreifend nicht mehr bezahlt wird? Hier können Sie unverbindlich Kontakt zum Anwalt für Mietrecht in Chemnitz aufnehmen und alles erfahren, was Sie wissen müssen.

Mietvertrag 25.07.2017
Grundlegendes Element des Mietrechts ist neben den gesetzlichen Regelungen der Mietvertrag selbst, der zwischen Mieter und Vermieter geschlossen wird. Darin können bzw. müssen die wesentlichen Vertragsbestandteile jedes Mietvertrages niedergelegt werden. mehr...

Rechtstipps zum Thema Mietvertrag

2014-07-17, Autor Anton Bernhard Hilbert (804 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Der 13. Juni 2014 ist ein wichtiges Datum für private Vermieter. An diesem Tag ist das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechte Richtlinie in Kraft getreten. Seither kann auch beim Abschluss oder bei Änderung von Mietverträgen ein Widerrufsrecht zu ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (49 Bewertungen)
Mietrechtstipps für die Wohngemeinschaft © flashpics - Fotolia.co
2015-01-06, Redaktion Anwalt-Suchservice (419 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Die Wohngemeinschaft oder WG zählt zu den preisgünstigsten Wohnformen. Immerhin verteilt sich hier die Last von Miete und Nebenkosten auf mehrere Schultern. Rechtlich gibt es jedoch für Mieter und Vermieter einige Besonderheiten zu beachten. ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (19 Bewertungen)
2013-03-07, Redaktion Anwalt-Suchservice (66 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Immer wieder Anlass zum Streit zwischen Mieter und Vermieter bietet die Haltung von Haustieren in der Mietwohnung....

sternsternsternsternstern  3,6/5 (5 Bewertungen)
Kann man einen Arbeitsvertrag mündlich kündigen? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-08-21, Redaktion Anwalt-Suchservice (73 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Schnell ist es passiert: „Ich kündige!“ ruft der Arbeitnehmer im Zorn. Aber: Kann man überhaupt mündlich kündigen? Was Arbeitgeber und Arbeitnehmer beachten müssen, wenn das „K-Wort“ gefallen ist....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (7 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (3783 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Das Gesetz zur Fortsetzung der Unternehmenssteuerreform1, durch das u. a. zentrale Vorschriften zum Verlustabzug (§ 8 Abs. 4 KStG und § 12 Abs. 3 Satz 2 UmwStG) mit massivenNachteilen für viele Steuerpflichtige geändert wurden, verdanktsein ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (13 Bewertungen)
Dispositives Recht: Per Vertrag gesetzliche Vorschriften umschiffen © Marco2811 - Fotolia.com
2015-08-05, Redaktion Anwalt-Suchservice (2133 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Eine Reihe von gesetzlichen Vorschriften sind abdingbar, können also durch vertragliche Absprachen anders geregelt werden, als dies im Gesetz vorgesehen ist. In anderen Fällen dagegen sind Abweichungen unzulässig. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (236 Bewertungen)
2013-10-23, Redaktion Anwalt-Suchservice (108 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Die alljährliche Betriebskostenabrechnung ist ein ständiger Konfliktpunkt zwischen  Mieter und Vermieter, zumal die Wohnebenkosten jährlich ansteigen. Bei zweifelhaften Positionen in der Betriebskostenabrechnung kann es sich für den Mieter lohnen,...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (4 Bewertungen)
Mieterhöhung – was man dazu wissen muss © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-05-08 13:51:23.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (198 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Viele Mieter wissen nicht, wann ihr Vermieter die Miete erhöhen darf, ob es Grenzen für Mieterhöhungen gibt und was sie für Rechte haben. Hier einige wichtige Hinweise für Mieter....

sternsternsternsternstern  4,1/5 (18 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Dr. Artur Kühnel,Vahle Kühnel Becker, FAeArbR, Hamburg
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 07/2017
Rubrik: Arbeitsrecht

Abgekürzte Kündigungsfrist in Probezeit nur bei eindeutiger Vertragsgestaltung
Legt ein vorformulierter Arbeitsvertrag in einer Klausel eine Probezeit und in einer anderen Klausel eine Kündigungsfrist fest, ohne dass unmissverständlich deutlich wird, dass diese Frist erst nach der Probezeit gelten soll, darf ein...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Mietrecht und Pachtrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Mietrecht und Pachtrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Interaktive Formulare
Garagen-Mietvertrag
Mietvertag (Wohnraum)
Stellplatz-Mietvertrag
Übergabeprotokoll Mietwohnung
Wartungsprotokoll für Rauchmelder
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK