Ihren Anwalt für Familienrecht in Unterlüß finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Familienrecht-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Familienrecht...

Anwälte für Familienrecht in Unterlüß

Rechtsanwalt Jochen W. Beekes
Artosstraße 3
29345 Unterlüß (Zweigniederlassung)

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Sie benötigen einen Rechtsanwalt für Familienrecht in Unterlüß?

Familiäre Auseinandersetzungen sind höchstprivate Angelegenheiten. Derartige Lebenssituationen erfordern kompetente Beratung und eine konsequente Vertretung Ihrer Interessen. Daher präsentieren wir Ihnen hier ausgewählte Rechtsanwälte, die Ihnen gerne mit all Ihrer Erfahrung zur Seite stehen.

Was sollte ich beim Thema Sorgerecht beachten?

Die Erziehung der eigenen Kinder ist ein Grundrecht, das den Eltern nach dem gesetzlichen Leitbild zunächst gleichermaßen zusteht. Mit dem Ende einer Beziehung beanspruchen die beiden Elternteile dieses Recht jedoch oft gänzlich für sich alleine. Möchte ein Elternteil die Erziehung allein übernehmen, obliegt die Entscheidung darüber dem Familiengericht. Vorrangig ist dabei immer das Wohl der Kinder zu berücksichtigen, das beispielsweise beim anderen Elternteil gefährdet sein könnte. Um Ihre Interssen zu wahren, sollten Sie daher so früh wie möglich einen Rechtsanwalt für Familienrecht in Unterlüß aufsuchen!

Deshalb lohnt es sich in Trennungsfragen einen Anwalt aufzusuchen

Möchten Sie oder Ihr Partner die Beziehung beenden, müssen viele Dinge organisiert werden: Fragen wie Zugewinnausgleich, Aufteilung des Hausrats oder die (vorläufige) Zuweisung der bisherigen Ehewohnung sollten dabei möglichst keine zusätzlichen Probleme bereiten. Damit dies nicht zu neuen Streitigkeiten führt, sollten Sie frühzeitig anwaltlichen Rat in Unterlüß einholen. Ein familienrechtlicher Beistand kann seine Expertise auf diesem Gebiet nutzen um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern. So haben Sie genügend Zeit sich auf die Neuordnung Ihres Privat- und Berufslebens zu fokussieren!

Sie wollen sich scheiden lassen?

Auch wenn dies ein schwieriger Schritt ist - Sie sind damit nicht alleine. In Unterlüß und anderen deutschen Städten werden rund ein Drittel aller Ehen geschieden. Der Wunsch die Ehe zu beenden, führt jedoch zu neuen Aufgaben und Hürden. So kann ein Antrag auf Auflösung der Ehe erst eingereicht werden, wenn die Ehegatten mindestens 1 Jahr lang getrennt gelebt haben. Zudem ist die Auflösung erst rechtskräftig, wenn Sie durch einen Richter beschlossen wurde. Damit Sie in Ihrem Fall auf alle Eventualitäten vorbereitet sind, empfiehlt es sich daher rechtzeitig den Rat eines Anwalts für Familienrecht einzuholen.

Sie suchen rechtlichen Rat zum Thema Unterhalt?

Der materielle Aufwand für die Kinder stellt getrennt lebende Partner oft vor eine große Belastungsprobe. Aber auch Fragen zu geldlichen Ansprüchen der Eheleute untereinander können nervenaufreibende Konflikte entstehen lassen. Meinungsverschiedenheiten sind dabei oft in der unterschiedlichen Vorstellung hinsichtlich der Höhe der Ansprüche begründet. Deswegen sollte insbesondere bei der Berechnung der Höhe der Ansprüche ein juristischer Beistand zu Rate gezogen werden. Die hier präsentierten Anwälte in Unterlüß, die schwerpunktmäßig im Familienrecht beraten, unterstützen Sie dabei gerne mit all Ihrer Expertise.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Rechtsbeistand.

Auf dieser Seite sind ausgewählte Rechtsanwälte aufgelistet, die Ihnen in Unterlüß bei allen familienrechtlichen Fragestellungen zur Seite stehen. Für nähere Informationen genügt ein Klick auf den Button "Kontaktdaten". Haben Sie sich für einen der Juristen entschieden, können Sie diesem über das Kontaktformular eine Nachricht senden. Das Versenden einer Nachricht über das Kontaktformular ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden! Familiäre Auseinandersetzungen sind höchstprivate Angelegenheiten. Derartige Lebenssituationen erfordern kompetente Beratung und eine konsequente Vertretung Ihrer Interessen. Daher präsentieren wir Ihnen hier ausgewählte Rechtsanwälte, die Ihnen gerne mit all Ihrer Erfahrung zur Seite stehen.

Was sollte ich beim Thema Sorgerecht beachten?

Die Erziehung der eigenen Kinder ist ein Grundrecht, das den Eltern nach dem gesetzlichen Leitbild zunächst gleichermaßen zusteht. Mit dem Ende einer Beziehung beanspruchen die beiden Elternteile dieses Recht jedoch oft gänzlich für sich alleine. Möchte ein Elternteil die Erziehung allein übernehmen, obliegt die Entscheidung darüber dem Familiengericht. Vorrangig ist dabei immer das Wohl der Kinder zu berücksichtigen, das beispielsweise beim anderen Elternteil gefährdet sein könnte. Um Ihre Interssen zu wahren, sollten Sie daher so früh wie möglich einen Rechtsanwalt für Familienrecht in Unterlüß aufsuchen!

Deshalb lohnt es sich in Trennungsfragen einen Anwalt aufzusuchen

Möchten Sie oder Ihr Partner die Beziehung beenden, müssen viele Dinge organisiert werden: Fragen wie Zugewinnausgleich, Aufteilung des Hausrats oder die (vorläufige) Zuweisung der bisherigen Ehewohnung sollten dabei möglichst keine zusätzlichen Probleme bereiten. Damit dies nicht zu neuen Streitigkeiten führt, sollten Sie frühzeitig anwaltlichen Rat in Unterlüß einholen. Ein familienrechtlicher Beistand kann seine Expertise auf diesem Gebiet nutzen um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern. So haben Sie genügend Zeit sich auf die Neuordnung Ihres Privat- und Berufslebens zu fokussieren!

Sie wollen sich scheiden lassen?

Auch wenn dies ein schwieriger Schritt ist - Sie sind damit nicht alleine. In Unterlüß und anderen deutschen Städten werden rund ein Drittel aller Ehen geschieden. Der Wunsch die Ehe zu beenden, führt jedoch zu neuen Aufgaben und Hürden. So kann ein Antrag auf Auflösung der Ehe erst eingereicht werden, wenn die Ehegatten mindestens 1 Jahr lang getrennt gelebt haben. Zudem ist die Auflösung erst rechtskräftig, wenn Sie durch einen Richter beschlossen wurde. Damit Sie in Ihrem Fall auf alle Eventualitäten vorbereitet sind, empfiehlt es sich daher rechtzeitig den Rat eines Anwalts für Familienrecht einzuholen.

Sie suchen rechtlichen Rat zum Thema Unterhalt?

Der materielle Aufwand für die Kinder stellt getrennt lebende Partner oft vor eine große Belastungsprobe. Aber auch Fragen zu geldlichen Ansprüchen der Eheleute untereinander können nervenaufreibende Konflikte entstehen lassen. Meinungsverschiedenheiten sind dabei oft in der unterschiedlichen Vorstellung hinsichtlich der Höhe der Ansprüche begründet. Deswegen sollte insbesondere bei der Berechnung der Höhe der Ansprüche ein juristischer Beistand zu Rate gezogen werden. Die hier präsentierten Anwälte in Unterlüß, die schwerpunktmäßig im Familienrecht beraten, unterstützen Sie dabei gerne mit all Ihrer Expertise.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Rechtsbeistand.

Auf dieser Seite sind ausgewählte Rechtsanwälte aufgelistet, die Ihnen in Unterlüß bei allen familienrechtlichen Fragestellungen zur Seite stehen. Für nähere Informationen genügt ein Klick auf den Button "Kontaktdaten". Haben Sie sich für einen der Juristen entschieden, können Sie diesem über das Kontaktformular eine Nachricht senden. Das Versenden einer Nachricht über das Kontaktformular ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden!

Statistische Daten zu Anwälten für Familienrecht in Unterlüß

In Unterlüß gibt es 2 Rechtsanwälte, die Mandanten im Familienrecht beraten. Zum Fachanwalt für Familienrecht hat sich 1 Anwalt weitergebildet.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Familienrecht in Unterlüß gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Eingetragene Lebensgemeinschaft, Eingetragene Lebenspartnerschaft, Güterrecht, Nichteheliche Lebensgemeinschaft, Zwangsheirat.