Ihren Anwalt für Hartz IV 4 Vier in Braunschweig finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Hartz IV 4 Vier-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Hartz IV 4 Vier...

Anwälte für Hartz IV 4 Vier in Braunschweig

Rechtsanwalt Jens Hampe
Frankfurter Straße 284
38122 Braunschweig

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Hartz IV führt zu vielen Rechtsstreitigkeiten. Lassen Sie sich von einem guten Rechtsanwalt in Braunschweig beraten.

Hartz IV – man nennt es auch Arbeitslosengeld II oder ALG II – sorgt oft für Behörden-Ärger. Manchmal hilft es, einen Anwalt zu Rate zu ziehen – auch in Braunschweig gibt es geeignete Juristen. Nicht alle Sanktionen sind angemessen, auch gibt es oft Auseinandersetzungen über Heizkostenzuschüsse, Schulbücher oder die Anrechnung von Ersparnissen. Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen dabei, einen im Sozialrecht erfahrenen Anwalt in Braunschweig zu finden.

Mit welchen staatlichen Leistungen kann ich bei Hartz IV rechnen?

Zunächst einmal bekommen Leistungsempfänger den Regelsatz bzw. Regelbedarf, der die Bedürfnisse des Alltags abdecken soll – von Essen bis zu Kleidung. Beim Thema Wohnen hilft die Kostenerstattung für Unterkunft und Heizung – soweit angemessen und bis zu bestimmten Höchstgrenzen. Auf Antrag kann ein Mehrbedarf genehmigt werden. Dies kommt etwa Schwangeren zugute. Auch Darlehen vergibt die Behörde in besonderen Fällen – wenn etwa eine Anschaffung wie ein Küchenherd notwendig wird. Weigert sich das Jobcenter, Ihre Anträge anzuerkennen, kann eine Beratung bei einem Anwalt in Braunschweig helfen.

Wie berücksichtigen die Behörden bei Hartz IV das eigene Vermögen und Einkommen der Antragsteller?

ALG II erhält nur, wer NICHT genug Einkommen und Vermögen hat, um davon zu leben. Daher wird beides umfassend angerechnet. Beim Einkommen kommt es auf die Herkunft nicht an: Mieteinnahmen, Zinsen, Sozialleistungen, Rückerstattungen oder Mutterschaftsgeld gehören dazu. Ein Grundfreibetrag von 100 Euro bleibt immer unberücksichtigt. Es gibt weitere Freibeträge, wer etwa bis zu 1.000 Euro verdient, hat einen Freibetrag von 20 Prozent. Es zählen die Einkünfte der Bedarfsgemeinschaft, das sind die zusammen lebenden und wirtschaftenden Personen. Dazu gehört auch das Kindergeld Ihrer Kinder. Ein versierter Rechtsanwalt aus Braunschweig unterstützt Sie, wenn es zum Streit mit der Behörde um die Anrechnung von Einkommen kommt.

Welche Strafen oder Sanktionen sind bei Verstößen gegen Hartz IV-Regeln vorgesehen?

Ein Verstoß gegen Melde-, Mitwirkungs- oder Verhaltenspflichten kann eine Kürzung der Leistungen zur Folge haben. Das Sozialgesetzbuch sieht beim ersten Problem eine Kürzung um 30 %, beim zweiten Verstoß eine Kürzung um 60 % des Regelbedarfes vor. Bei erneutem Fehlverhalten ist eine Kürzung auf Null möglich. Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts von 2019 erklärt alle Kürzungen über 30 % für verfassungswidrig. Ein erfahrener Rechtsanwalt aus Braunschweig kann Ihnen helfen, gegen eine Sanktion vorzugehen.

Welche Voraussetzungen werden an die Leistung von Hartz IV gestellt?

Beantragen kann man es als Erwerbsfähiger vom vollendeten 15. Lebensjahr an bis zum 65. Lebensjahr. Entscheidend ist auch die Hilfebedürftigkeit: Sie besteht, wenn sich der Betreffende aus eigenem Einkommen und Vermögen nicht selbst versorgen kann. Trotz Job kann ein Anspruch bestehen, wenn man zu wenig verdient, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten – dies nennt man Aufstocken. Die Behörde verlangt außerdem einen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland. Eine Beratung durch einen versierten Rechtsanwalt in Braunschweig kann bei Problemen mit dem Hartz IV-Antrag helfen.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen dabei, einen kompetenten Anwalt für Ihr Problem im Zusammenhang mit Hartz IV zu finden.

Unsere Seite listet Ihnen verschiedene Rechtsanwälte auf, die Ihnen in Braunschweig im Sozialrecht zur Seite stehen können. Möchten Sie zunächst nähere Informationen über die Anwälte und ihre Tätigkeit? Diese finden Sie unter dem Button "Kontaktdaten". Wenn Sie zeitnah mit einem Anwalt einen Termin vereinbaren wollen, können Sie dafür gleich unser Kontaktformular nutzen! Sie gehen mit der Verwendung unseres Kontaktformulars keine Zahlungspflichten oder sonstigen Verpflichtungen ein. Der von Ihnen ausgewählte Anwalt wird sich dann schnellstmöglich zur Vereinbarung eines Beratungstermins melden.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Hartz IV 4 Vier in Braunschweig gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Erstattungsanspruch.