Ihren Anwalt für Elternzeit in Dortmund finden Sie hier

Elternzeit ist eine Freistellung von der Arbeit, die nicht vom Arbeitgeber, sondern vom Staat gezahlt wird. Elternzeit erhält man nicht automatisch, sondern muss man aktiv beantragen.

mehr zum Thema Elternzeit...

Anwälte für Elternzeit in Dortmund

Seydlitzstraße 54
44263 Dortmund
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Elternzeit durch Christine Keil-Paust
Kaiserstraße 17a
44135 Dortmund
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Elternzeit erhalten Sie bei Christian Heimann aus Dortmund Innenstadt
Wambeler Straße 33
44145 Dortmund
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Elternzeit bei Raphael Fork, Dortmund Innenstadt
Märkische Straße 46
44141 Dortmund
Klaus-Peter Gomon: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Elternzeit vor Ort in Dortmund Innenstadt
Westfalendamm 275
44141 Dortmund
Andreas Einhoff: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Elternzeit
Kampstraße 4a
44137 Dortmund
Ingelore Stein: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Elternzeit
Heiliger Weg 67-69
44141 Dortmund
Marcus Spiralski: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Elternzeit
Hamburger Straße 33
44135 Dortmund
Bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit hilft Ihnen Angelika Gotthold-Seethaler, Dortmund Innenstadt - schnell & detailliert
Ostwall 1
44135 Dortmund
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Elternzeit durch Dirk Hautau
Mengeder Markt 1
44359 Dortmund
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Elternzeit durch Hans-Wilhelm Coenen, Dortmund Mengede

Infos zur Suche nach einem Anwalt für Elternzeit in Dortmund

Wer sich als junge Mutter oder junger Vater ganz seinem Baby widmen möchte, kann dies tun und erhält dafür Elternzeit und als Ausgleich Elterngeld. Die Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis sind ausgesetzt, der Arbeitgeber muss für entsprechenden Ersatz sorgen. Das ist manchmal nicht so einfach, da es mittlerweile mehrere Modelle für die Aufteilung der Elternzeit gibt. Die Eltern können sich abwechseln oder die Zeit nacheinander nehmen oder auch zwischendurch eine Pause machen. Für Alleinerziehende hat der Gesetzgeber großzügige Ausnahmeregeln geschaffen. Einzig, wenn die Antragsstellung für die Elternzeit zu spät eintrifft, kann der Arbeitgeber Einfluss nehmen. Besprechen Sie Ihre Problematik zum Thema Elternzeit mit einem Anwalt für Arbeitsrecht vor Ort in Dortmund.