Ihren Anwalt für Elternzeit in Köln hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in Köln unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Elternzeit - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Elternzeit...

Anwälte für Elternzeit in Köln

Oststraße 15
50996 Köln
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Manfred Mürmann in Köln
Heinrich-Lersch-Straße 25
51109 Köln
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Elternzeit bei Sonja Sabie, Köln
Friesenplatz 17a
50672 Köln
Markus Nowak: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Elternzeit
Spichernstraße 55
50672 Köln
Frage oder Problem im Bereich Elternzeit? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Herbert Brockmann aus Köln
Venloer Straße 44
50672 Köln
Bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit gut beraten: Christoph Faber, Köln
Aachener Straße 1214
50859 Köln
Bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit gut beraten: Klaus Witzmann, Köln
Berrenrather Straße 393
50937 Köln
Dr. Peter Bitzer aus Köln berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Elternzeit
Venloer Straße 44
50672 Köln
Dr. Elke Beduhn, Köln: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit
Clever Straße 37
50668 Köln
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Elternzeit bietet Wolfgang Meyer I aus Köln
Gustav-Radbruch-Straße 1
50996 Köln
Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Rainer Schmitt aus Köln
Merlostraße 2
50668 Köln
Dr. Michael Tillmann: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Elternzeit
Hülchrather Straße 15
50670 Köln
Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Köln durch Jan Peter Feddersen
Aachener Straße 60-62
50674 Köln
Waldemar Haak: Schnelle Rechtshilfe in Köln zu Themen im Bereich Elternzeit
Bahnhofstraße 40
51143 Köln
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Michael Doll in Köln
Sülzburgstraße 13
50937 Köln
Christoph Kramer nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Köln gerne an
Spichernstraße 55
50672 Köln
Zvonimir Milobara, Köln: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Elternzeit
Bunzlauer Straße 3
50858 Köln
Dr. Beate Heisig: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Elternzeit
Göbenstraße 3
50672 Köln
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Elternzeit erhalten Sie bei Iris Koppmann aus Köln
Mettfelder Straße 1
50996 Köln
Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Elternzeit erhalten Sie bei Bernward Münster, Köln
Bonner Straße 211
50968 Köln
Christian Hein aus Köln: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Elternzeit
Feltenstraße 54
50827 Köln
Bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit hilft Ihnen Carlos A. Campos Martins, Köln - schnell & detailliert
Herbert-Lewin-Straße 15
50931 Köln
Sachkundige Rechtsberatung in Köln bei Sabine Pofalla
Neuenhöfer Allee 7
50937 Köln
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Elternzeit bietet Norbert Ginten aus Köln
Weißenburgstrasse 74
50670 Köln
Michael Feinen, Köln: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit
Untere Dorfstraße 24
50829 Köln
Wolfgang Specht aus Köln - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Elternzeit
Rambouxstraße 223
50737 Köln
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Elternzeit erhalten Sie bei Robert Wilk aus Köln
Hohenstaufenring 63
50674 Köln
Dr. Nele Urban, Köln: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit
Buchheimer Straße 61
51063 Köln
Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Köln durch Roland Möllers
Venloer Straße 44
50672 Köln
Thomas Wüllenweber, Köln: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Elternzeit
Gleuler Straße 277
50935 Köln
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Elternzeit bei Usama Sabbagh, Köln

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Elternzeit Köln

Wer sich als junge Mutter oder junger Vater ganz seinem Baby widmen möchte, kann dies tun und erhält dafür Elternzeit und als Ausgleich Elterngeld. Die Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis sind ausgesetzt, der Arbeitgeber muss für entsprechenden Ersatz sorgen. Das ist manchmal nicht so einfach, da es mittlerweile mehrere Modelle für die Aufteilung der Elternzeit gibt. Die Eltern können sich abwechseln oder die Zeit nacheinander nehmen oder auch zwischendurch eine Pause machen. Für Alleinerziehende hat der Gesetzgeber großzügige Ausnahmeregeln geschaffen. Einzig, wenn die Antragsstellung für die Elternzeit zu spät eintrifft, kann der Arbeitgeber Einfluss nehmen. Besprechen Sie Ihre Problematik zum Thema Elternzeit mit einem Anwalt für Arbeitsrecht vor Ort in Köln.

Elternzeit 13.02.2017
Viele frischgebackenen Mütter und verstärkt auch Väter möchten nach der Geburt ihres Kindes gerne zu Hause bleiben. Das Recht auf Elternzeit macht das möglich. Der Gesetzgeber hat das Elterngeld mittlerweile stärker auf die Bedürfnisse der Eltern angepasst. mehr...

Rechtstipps zum Thema Elternzeit

Rückkehr in den Beruf nach der Elternzeit: Wie geht das? © Ralf Kleemann - Fotolia.com
2016-12-07 23:57:43.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (213 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Elternzeit ist ein wichtiger Lebensabschnitt, in dem ganz andere Dinge im Vordergrund stehen, als Arbeit und Beruf. Die Rückkehr ins Arbeitsleben ist oft nicht einfach. Auch einige rechtliche Details gibt es dabei zu bedenken....

sternsternsternsternstern  3,9/5 (18 Bewertungen)
Wie beantragt man Elternzeit? © Robert Kneschke - Fotolia.co
2014-12-21, (214 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Elternzeit ist die Zeit nach der Geburt eines Kindes, in der der Elternteil vom Arbeitgeber unbezahlt freigestellt wird, um sich ganz auf das Kind konzentrieren zu können. Der Staat zahlt dem Arbeitnehmer zumindest in den ersten zwölf...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (11 Bewertungen)
Kündigung während der Elternzeit: Ist das erlaubt? © Marco2811 - Fotolia.com
2015-07-17, Redaktion Anwalt-Suchservice (328 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Auch während der Elternzeit können sich Gründe ergeben, aus denen einer der Vertragspartner das Arbeitsverhältnis beenden möchte. Dies ist – besonders für den Arbeitgeber – jedoch nur mit starken Einschränkungen möglich. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (12 Bewertungen)
2013-10-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (66 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Nach der Geburt eines Kindes können Eltern drei Jahre Elternzeit von ihrer Berufstätigkeit nehmen und sich um ihr Kind kümmern. Hier ein paar Tipps, damit beim Antrag auf Elternzeit nichts schief geht....

sternsternsternsternstern  3,3/5 (3 Bewertungen)
2014-02-10, Autor Volker Schneider (669 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Abfindung darf nicht auf der Grundlage eines Teilzeitgehalts berechnet werden Eine Regelung in einem Sozialplan, die dazu führt, dass Arbeitnehmerinnen, die während der Elternzeit in teilweise sehr geringfügigem Umfang in Teilzeit tätig waren, ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (11 Bewertungen)
2013-07-22, Autor Hartmut Breuer (1472 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Führungskräfte stellen im Unternehmen die Nahtstelle zwischen Arbeitgeber und der Belegschaft dar. Führungskräfte stellen im Unternehmen die Nahtstelle zwischen Arbeitgeber und der Belegschaft dar. Rechtlich stehen sie auf der Seite der Arbeitnehmer, ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (52 Bewertungen)
2007-12-19, Autor Marcus Schneider-Bodien (7937 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Arbeitgeber unternehmen immer wieder den Versuch, Arbeitsverträge durch Ausspruch einer sogenannten außerordentlichen Verdachtskündigung zu beenden, scheitern aber häufig bereits an den hohen formellen Voraussetzungen, die die Rechtsprechung insoweit ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (106 Bewertungen)
2017-03-02, Autor Gerd Klier (59 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Diskriminierung wegen Alters in Stellenausschreibung. Bei Indizien für Diskriminierung hat Arbeitgeber darzulegen und zu beweisen, dass keine Diskriminierung vorliegt. Stellenausschreibung Indiz für Benachteiligung Wenn in einer ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (10 Bewertungen)
Falsche Hartz IV – Angaben: Kinder haften nicht für Eltern! © Coloures-pic - Fotolia.com
2014-12-23, Redaktion Anwalt-Suchservice (481 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Junge volljährige Kinder müssen Leistung, die sie aufgrund eines pflichtwidrigen Verhaltens ihrer Eltern, erhalten haben nicht erstatten, wenn die Voraussetzungen für eine beschränkte Haftung von Minderjährigen vorliegen....

sternsternsternsternstern  4,2/5 (12 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Interaktive Formulare
Antrag auf Elternzeit nach Entbindung
Antrag auf Elternzeit vor Entbindung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK