Ihren Anwalt für Familienrecht in Parkstetten finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Familienrecht-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Familienrecht...

Anwälte für Familienrecht in Parkstetten

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Ihren Anwalt für Familienrecht in Parkstetten finden Sie hier

Familienrechtliche Probleme betreffen den intimsten Lebensbereich. Eine kompetente Rechtsberatung ist deshalb in solchen Fällen von sehr großer Bedeutung. Die Anwälte auf dieser Seite zeigen Ihnen gerne Wege und Möglichkeiten auf, um diese Streitigkeiten beizulegen.

Das Sorgerecht einfach erklärt

Das Recht zur Sorge über das eigene Kind ist in Deutschland ein Grundrecht der Eltern. Häufig möchte jedoch einer der Elternteile die Erziehung der Kinder alleine übernehmen. Die Entscheidung darüber steht jedoch alleine dem Familiengericht zu. Wer letztendlich Recht bekommt, ist in erster Linie davon abhängig, bei welchem Elternteil die Kinder nach Auffassung des Gerichts am besten aufgehoben sind. Um Ihre Interssen zu wahren, sollten Sie daher so früh wie möglich einen Rechtsanwalt für Familienrecht in Parkstetten aufsuchen!

Wir helfen Ihnen den richtigen Anwalt für Ihre Trennung zu finden

Haben Sie sich für diesen Schritt entschieden, warten eine Reihe wichtiger Entscheidungen auf Sie: Mit der Aufteilung des Vermögens oder der Wohnsituation drängen sich oft zusätzliche Probleme auf. Um zusätzliche Auseinandersetzungen zu vermeiden, ist es sinnvoll eine anwaltliche Beratung in Parkstetten in Anspruch zu nehmen. Mit einem auf Familienrecht spezialisierten Rechtsanwalt können Sie sich vor allem in rechtlicher Hinsicht vollumfänglich absichern. So haben Sie genügend Zeit sich auf die Neuordnung Ihres Privat- und Berufslebens zu fokussieren!

Sie möchten sich scheiden lassen?

Bei einer durchschnittlichen Scheidungsquote von rund 30 Prozent sind Sie in Parkstetten mit dieser Entscheidung nicht alleine. Das Ende einer Ehe wirft jedoch auch eine Vielzahl von Fragen und Problemen auf. So müssen die Ehegatten zunächst ein Trennungsjahr bewältigen, bevor Sie den entsprechenden Antrag überhaupt einreichen dürfen. Zudem bedarf die formale Beendigung der Ehe zwingend eines richterlichen Beschlusses, § 1564 BGB. Damit Sie in Ihrem Fall auf alle Eventualitäten vorbereitet sind, empfiehlt es sich daher rechtzeitig den Rat eines Anwalts für Familienrecht einzuholen.

Sie benötigen rechtliche Unterstützung in Unterhaltsfragen?

Streitigkeiten um den finanziellen Bedarf der Kinder können zu einer großen Belastung für alle Beteiligten werden. Doch auch Fragen zum Finanzbedarf des Ehegatten, oder für die Betreuung der Kinder bergen viel Konfliktpotential. Häufig herrschen Unklarheiten darüber, wer in welcher Höhe zur Zahlung verpflichtet ist. Um unnötige Auseinandersetzungen zu vermeiden, sollte daher zunächst einmal geklärt werden, ob überhaupt und wenn ja, welche geldwerten Ansprüche gegeneinander bestehen. Die hier präsentierten Anwälte in Parkstetten, die schwerpunktmäßig im Familienrecht beraten, unterstützen Sie dabei gerne mit all Ihrer Expertise.

Rechtsanwalt für Familienrecht finden - wir geben Tipps!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir Ihnen auf dieser Seite einige der in Parkstetten tätigen Anwälte aufgelistet. Zur leichteren Orientierung finden Sie auf den jeweiligen Profilen Angaben zu Tätigkeitsschwerpunkten und Arbeitsweise der hier präsentierten Juristen. Mit Hilfe unseres Kontaktformulars können Sie einfach und bequem einen Rückruf anfordern! Eine Anfrage über das Kontaktformular zu versenden ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden!

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Familienrecht in Parkstetten gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Eingetragene Lebensgemeinschaft, Eingetragene Lebenspartnerschaft, Güterrecht, Nichteheliche Lebensgemeinschaft, Zwangsheirat.