Ihren Anwalt für Testamentsvollstreckung in Pinneberg hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Erbrecht in Pinneberg unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Testamentsvollstreckung - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Testamentsvollstreckung...

Anwälte für Testamentsvollstreckung in Pinneberg

Hofweg 1
25421 Pinneberg
Eva Joos aus Pinneberg berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Testamentsvollstreckung

Testamentsvollstreckung Pinneberg

Sind Sie als Testamentsvollstrecker vorgesehen oder sehen Sie sich als Erbe mit einem Testamentsvollstrecker konfrontiert? Testamentsvollstrecker können grundsätzlich per Testament bestimmt oder vom Nachlassgericht ernannt werden. Er muss also nicht zwangsläufig "zur Familie" gehören. Dessen Aufgaben kann der Erblasser übrigens frei bestimmen. Bei Fragen oder Problemen zur Testamentsvollstreckung kontaktieren Sie einen Anwalt für Erbrecht in Pinneberg. Anwälte in Pinneberg gleich hier einsehen.

Testamentsvollstreckung 21.06.2017
Die Testamentsvollstreckung umfasst die Abwicklung des Erbes (Nachlass) durch eine unabhängige Person (sog. Testamentsvollstrecker). Der Testamentsvollstrecker ist häufig selber nicht Erbe, sondern eine neutrale und objektive Person. mehr...

Rechtstipps zum Thema Testamentsvollstreckung

2012-05-18, Autor Anton Bernhard Hilbert (2110 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Lange war klar: Das Handelsregister muss "schlank" bleiben. Der BGH beendet die "Diät". Er hält die Eintragung einer Dauertestamentsvollstreckung über einen Kommanditanteil für eintragungsfähig. Die Praxis wird damit leben müssen. Ein Rechtstipp von ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (17 Bewertungen)
Der Testamentsvollstrecker: Was ist seine Aufgabe? © Butch - Fotolia.com
2015-08-01, Redaktion Anwalt-Suchservice (364 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Der Testamentsvollstrecker sorgt dafür, dass der letzte Wille eines Verstorbenen tatsächlich umgesetzt wird, was dessen Nachlass betrifft. Nicht immer eine leichte Aufgabe. Das Amt eines Testamentsvollstreckers ist nicht nur mit vielen Pflichten,...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (16 Bewertungen)
2009-03-04, Autor Torsten Friedrich Stumm (4249 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Die Entlassung des Testamentsvollstreckers Mit der Benennung eines Testamentsvollstreckers verfolgt der Erblasser u.a. den Zweck, eine gerechte Verteilung des Nachlasses zu sichern und den Familienfrieden zu wahren. Oftmals führt allerdings gerade ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (3 Bewertungen)
2011-06-15, BGH - I ZR 113/10 (57 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Verwendung der Bezeichnung "zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)" durch einen Rechtsanwalt grundsätzlich nicht gegen das anwaltliche Berufsrecht und gegen das Irreführungsverbot verstößt, wenn...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (6 Bewertungen)
2006-12-12, BFH Az.: V R 6/05 (69 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Ein Testamentsvollstrecker, der über einen längeren Zeitraum eine Vielzahl von Handlungen vornimmt, wird in der Regel unternehmerisch tätig und zwar auch bei einer sog. "Auseinandersetzungs-Testamentsvollstreckung". So lautet eine aktuelle...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2010-05-04, PM GoMaPa.net vom 03.05.10 (366 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

669 Städte und Gemeinden locken derzeit nach einer Erhebung der Bauherren- und Baustoffhandelsinitiative "Aktion pro Eigenheim" aus Baden-Baden bauwillige Paare und Familien in ganz Deutschland mit billigem Bauland.

Den Vogel schießt dabei die...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (16 Bewertungen)
2012-12-06, Finanzgerichts Berlin-Brandenburg (Aktenzeichen 7 K 7030/11) (32 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Steuerpflichtige, denen zwangsläufig größere Aufwendungen entstehen als der überwiegenden Mehrzahl der Bürger, können diese steuermindernd geltend machen. Typischer Fall solcher sogenannter außergewöhnlicher Belastungen sind Krankheitskosten, aber...

2010-11-15, Quelle: Redaktion Anwalt-Suchservice (330 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Nach einer EMNID-Umfrage des Deutschen Forum für Erbrecht haben von den über 60-jährigen nahezu 43 Prozent noch kein Testament oder Erbvertrag verfasst...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (27 Bewertungen)
2012-10-18, Redaktion Anwalt-Suchservice (91 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Durch Alter, Krankheit oder einen Unfall können sowohl junge wie auch alte Menschen in die Situation gelangen, dass sie ihre alltäglichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Schnell drängen sich da Fragen auf wie: Wer erledigt dann meine...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (6 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Filtern nach Rechtsthemen

Filtern nach Rechtsthemen

Umkreissuche

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK