Ihren Anwalt für Schadensersatz in Regensburg finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Schadensersatz-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Schadensersatz...

Anwälte für Schadensersatz in Regensburg

Rechtsanwältin Katharina Janzen
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Rechtsanwalt Christian Hopfner
Hermann-Köhl-Straße 2 a
93049 Regensburg
Rechtsanwältin Stefanie Haizmann
Prüfeninger Straße 106
93049 Regensburg
Rechtsanwalt Karl Langsch
Galgenbergstraße 25
93053 Regensburg
Rechtsanwalt Dominik Ruf
Emmeramsplatz 6
93047 Regensburg
Rechtsanwalt David Hölldobler
Hermann-Köhl-Straße 2a
93049 Regensburg

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Sie suchen nach einem guten Anwalt in Regensburg, um Schadensersatz zu verlangen? Hier werden Sie fündig!

Wer nach einem Schadensfall sein Recht durchsetzen will, benötigt oft fachkundige Beratung. Oft ist viel Arbeit notwendig, um zu beweisen, wie es zu einem Schadensfall gekommen ist. Auch Folgeschäden sind oft nicht leicht zu untermauern. Über unsere Internetseite können Sie schnell und einfach ein Beratungsgespräch mit einem Anwalt über Schadensersatz vereinbaren.

Was für Ansprüche auf Schadensersatz gibt es nach Verkehrsunfällen?

Das Straßenverkehrsgesetz enthält eine Haftung des Fahrzeughalters für die sogenannte Betriebsgefahr eines Fahrzeugs. Man spricht auch von der Halterhaftung. Diese erfordert kein Verschulden, tritt aber nicht bei Schäden durch höhere Gewalt ein. Der Fahrer haftet außerdem auch abhängig von seinem Verschulden, wenn er Fahrfehler gemacht oder sich nicht an Verkehrsregeln gehalten hat. Häufig müssen beide einen Teil des Schadens tragen; dieser wird abhängig vom Verschulden und der Betriebsgefahr der beteiligten Fahrzeuge gequotelt. Hier kann Ihnen ein erfahrener Rechtsanwalt für Verkehrsrecht helfen, indem er Ihre Ansprüche und die Beweislage prüft.

Vertrag mit unschönen Folgen: Wann gibt es Schadensersatz?

Egal, ob Sie bauen, Handwerker beauftragen, ein Fahrrad kaufen oder einen Job annehmen: Jeder Vertrag kann zu einem Entschädigungsanspruch führen. Vertragspflichten müssen dazu verletzt werden – nicht immer sind diese ausdrücklich erwähnt. Beispiel: Die Aufklärungspflicht des Hausverkäufers über Asbestbelastung. Vom Schadensersatz statt der Leistung spricht man, wenn die vertraglich vereinbarte Leistung nicht mehr erbracht werden kann. Auch eine Entschädigung zusätzlich zur Leistung ist in einingen Fällen möglich, wenn etwa durch verspätete Lieferung ein Schaden entstanden ist. Für das Vorgehen gegen den Vertragspartner empfiehlt es sich, einen erfahrenen Anwalt für Zivilrecht zu konsultieren.

Eine mögliche Grundlage für einen Schadensersatzanspruch ist eine unerlaubte Handlung zum Schaden einer anderen Person.

Wer fremde Rechtsgüter verletzt, wie etwa das Eigentum, die Gesundheit oder die Freiheit, muss mit Ersatzansprüchen rechnen. Bestimmte Gesetze schützen die Rechte von Personen – dazu gehören auch Strafgesetze. Ein Verstoß hat dann auch Entschädigungsansprüche zur Folge. Unter Umständen muss man sogar für das Verschulden anderer haften: Etwa im Rahmen einer Aufsichtspflicht über Kinder. Dies kann auch Lehrer oder Erzieher betreffen. Völlig ohne Verschulden können Tierhalter haften, wenn ihr Tier andere Tiere beißt oder fremdes Eigentum beschädigt. Mit der Unterstützung eines erfahrenen Rechtsanwalts aus Regensburg fällt es Ihnen leichter, Ihre Schadensersatzansprüche durchzusetzen.

Wann kann ich als Verbraucher einen Schadensersatzanspruch aus der Produkthaftung geltend machen?

Ist ein Produkt fehlerhaft, können Verbraucher nach dem Produkthaftungsgesetz direkt gegen den Hersteller vorgehen. Der Hersteller hat für die Folgeschäden des Fehlers einzustehen, wenn bei der Nutzung des Produktes Menschen verletzt oder Sachen beschädigt werden. Um eine Gewährleistung für das Produkt selbst geht es jedoch nicht. Deswegen muss auch kein Vertrag zwischen Hersteller und Geschädigtem vorliegen. Der Hersteller muss auch für einzelne, zufällige Fehler einstehen. Ein Verschulden ist nicht Voraussetzung. Ein versierter Anwalt aus Regensburg kann Ihnen helfen, Ihren Anspruch auf Schadensersatz wegen eines fehlerhaften Produktes durchzusetzen.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen bei der Suche nach einem kompetenten Rechtsbeistand, um Schadensersatz zu verlangen.

Bei uns finden Sie eine Auflistung von Rechtsanwälten für Zivilrecht, die Ihnen in Regensburg bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche helfen können. Eine gute Entscheidungshilfe für Ihre Anwaltssuche sind unsere Kanzleiprofile. Dort finden Sie Informationen über die einzelnen Anwälte. Nutzen Sie unser Kontaktformular, um schnell und einfach Ihren ausgewählten Anwalt um Rückruf zu bitten! Für Sie hat die Nutzung unseres Kontaktformulars keine Zahlungspflichten oder anderen Verpflichtungen zur Folge. Ihr ausgewählter Rechtsanwalt wird Sie dann zeitnah zur Terminvereinbarung anrufen.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Schadensersatz in Regensburg gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Schadenersatz, Schadensersatzrecht.