Ihren Anwalt für Arzthaftungsrecht in Stuttgart finden Sie hier

Auch Ärzten unterlaufen Fehler, die allerdings oft besonders schwere Folgewirkungen haben. Wenn Sie davon betroffen sind, benötigen Sie rechtlichen Beistand eines fachlich versierten Anwalts, um Ihre Ansprüche durchzusetzen. Sie können dazu unverbindlich und kostenlos mit den unten gelisteten Experten Kontakt aufnehmen.

mehr zum Thema Arzthaftungsrecht...

Anwälte für Arzthaftungsrecht in Stuttgart

Silberburgstraße 102
70176 Stuttgart
Patricia Beck: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Arzthaftungsrecht
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Stuttgart Botnang erhalten Sie gerne bei Thomas Lauser
Blumenstraße 27
70182 Stuttgart
Thorwald Ruff, Stuttgart Degerloch: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Arzthaftungsrecht
Am Westkai 11
70327 Stuttgart
Frage oder Problem im Bereich Arzthaftungsrecht? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Stefan Brötz aus Stuttgart Wangen
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Jörg Bossenmayer aus Stuttgart Botnang: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Arzthaftungsrecht

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Sie sind auf der Suche nach einem Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Stuttgart?

Geht bei einer medizinischen Behandlung etwas schief, können die Folgen das ganze weitere Leben beeinflussen. Ärzte und Krankenhäuser können für Fehler haftbar gemacht werden. Über die Seite des Anwalt-Suchservice können Sie ganz einfach einen Anwalt für Arzthaftungsrecht finden, der Ihnen hilft.

Behandlungsfehler: Was müssen Patienten wissen?

Dieser Begriff fast verschiedene Formen ärztlichen Fehlverhaltens zusammen. Ein solcher Fehler kann eine unsachgemäße Behandlung sein, aber auch ein Fehler bei der Aufklärung des Patienten oder das Unterlassen einer notwendigen Behandlung. Auch eine medizinisch nicht notwendige Behandlung oder eine, die nicht den Regeln der ärztlichen Kunst entspricht, ist fehlerhaft. Patienten können zunächst die Schlichtungsstellen der Ärztekammern anrufen; wenn dies nichts bringt, ist eine gerichtliche Klage auf Schadensersatz möglich. Für das Vorgehen vor Gericht empfiehlt es sich, einen erfahrenen Anwalt für Arzthaftungsrecht aus Stuttgart zu beauftragen.

Fehldiagnose: Wenn Ärzten folgenschwere Irrtümer unterlaufen

Eine falsche Diagnose führt zu einer falschen oder unterlassenen Behandlung. Ärzte und Krankenhäuser haften für die Folge einer falschen Diagnose. Allerdings muss der Patient in der Regel beweisen, dass ein Fehler gemacht wurde und durch diesen ein Gesundheitsschaden entstanden ist. Oft ist ein Gutachten erforderlich. Gesetzlich Versicherte können sich kostenlos an den medizinischen Dienst der Krankenkassen wenden. Ein erfahrener Anwalt für Arzthaftungsrecht kann mit ausreichenden Beweisen vor einem Gericht in Stuttgart Ihre Entschädigung einfordern.

Ärztepfusch: Was kann man dagegen tun?

Diesen Begriff verwendet man umgangssprachlich für erhebliche ärztliche Fehler, besonders, wenn sie schwere Folgen haben. Die gesetzlichen Krankenversicherungen sind verpflichtet, einem Verdacht auf einen ärztlichen Fehler nachzugehen. Ihr Medizinischer Dienst erstellt Sachverständigengutachten. Die unabhängige Patientenberatung erteilt kostenlos neutralen Rat unter den Telefonnummern 0800 – 0 11 77 22, – 23 und -24. Weitere Anlaufstellen sind die Ombudsleute der Krankenhäuser sowie die Schiedsstellen der Ärztekammern. Mit dem richtigen Anwalt für Arzthaftungsrecht können Sie auch gerichtlich in Stuttgart gegen Arzt oder Krankenhaus vorgehen.

Patientenrecht: Was können Patienten heute von Ärzten und Krankenhäusern erwarten?

2013 hat das Patientenrechtegesetz Patienten deutlich mehr Rechte gegeben. So wurde der Behandlungsvertrag zwischen Arzt und Patient im Bürgerlichen Gesetzbuch klar geregelt. Die Vorschriften regeln nun auch die Aufklärungspflichten des Arztes und geben Patienten das Recht auf Einsicht in ihre Patientenakte. In einigen Fällen liegt die Beweislast nun beim Arzt, z.B. dafür, dass ein grober Behandlungsfehler für eine Verletzung nicht ursächlich war. Ein erfahrener Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Stuttgart berät Sie bei den notwendigen Schritten.

Wie finde ich einen guten Anwalt, wenn ich ein Problem aus dem Arzthaftungsrecht habe?

Auf unserer Seite finden Sie eine Auflistung der in Stuttgart tätigen Rechtsanwälte für Arzthaftungsrecht. In den Kanzleiprofilen unserer Anwälte finden Sie viele nützliche Informationen über Tätigkeitsschwerpunkte und Arbeit der Juristen. Zur Kontaktaufnahme mit dem Rechtsanwalt Ihrer Wahl kann Ihnen unser Kontaktformular dienen. Die Nutzung des Kontaktformulars ist für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich. Ihr ausgewählter Rechtsanwalt wird sich dann umgehend zwecks Terminvereinbarung bei Ihnen melden.

Statistische Daten zu Anwälten für Arzthaftungsrecht in Stuttgart

In Stuttgart gibt es 33 Rechtsanwälte, die Mandanten im Arzthaftungsrecht beraten. Davon sind 10 Anwältinnen und 23 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Arzthaftungsrecht in Stuttgart gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Arzthaftung, Fehldiagnose.