Ihren Anwalt für Urheberrechtsverletzung in Stuttgart finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Urheberrechtsverletzung-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Urheberrechtsverletzung...

Anwälte für Urheberrechtsverletzung in Stuttgart

Rechtsanwalt Klaus Wieckhorst
Alexanderstraße 42
70182 Stuttgart
Rechtsanwalt Thomas Gallus
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Rechtsanwältin Dr. Clara Napoli
Heidehofstraße 9
70184 Stuttgart

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wichtige Infos zur Suche nach einem Stuttgarter Anwalt zum Thema Urheberrechtsverletzung

Sie suchen rechtlichen Beistand zum Thema Urheberrechtsverletzung in Stuttgart?

Sie sind wegen einer Urheberrechtsverletzung abgemahnt worden? Dann heißt es erst einmal Ruhe bewahren und nicht vorschnell einlenken. Geforderte Geldsummen und beigefügte Unterlassungserklärungen sind oft überzogen und somit angreifbar. Lassen Sie sich daher frühzeitig von einem erfahrenen Rechtsanwalt zur richtigen Vorgehensweise gegen Abmahnschreiben beraten. Zur Erleichterung der Suche haben wir Ihnen auf dieser Seite in Stuttgart tätige Anwälte aufgelistet, die auf das Thema Urheberrechtsverletzungen spezialisiert sind.

Darum lohnt es sich nach Erhalt einer Abmahnung zuerst einen Anwalt aufsuchen

Mit einer Neufassung des § 97a UrhG versuchte der Gesetzgeber Abmahnwellen entgegenzuwirken, unter anderem sollte der Streitwert des Unterlassungs- und Beseitigungsanspruchs auf 1.000€ gedeckelt werden. Allerdings entschied das Landgericht Stuttgart, dass die Deckelung bei P2P-Urheberrechtsverletzungen europarechtswidrig sei. Somit habe der Abgemahnte die vollen Kosten zu tragen. Es empfiehlt sich also nach wir vor, so früh wie möglich den fundierten Rat eines auf das Urheberrecht spezialisierten Anwalts einzuholen!

Anwaltliche Beratung zu Urheberrechtsverletzung in Stuttgart

Im Falle einer Abmahnung erhalten Sie bei der persönlichen Erstberatung die Gelegenheit Ihren Fall zu schildern. Der Stuttgarter Rechtsbeistand Ihrer Wahl kann dann zunächst eine Einschätzung geben, ob die Ihnen gemachten Vorwürfe begründet sind und inwiefern die Geldforderung sowie die beigefügte Unterlassungserklärung gerechtfertigt sind. Hierbei gibt es häufig viele Anhaltspunkte um die Zahlung der Schadensersatzforderung zu verweigern. Die Gebühren für dieses Gespräch betragen in der Regel 190€ zzgl. MwSt. sofern gemäß dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz abgerechnet wird.

Bei Klageerhebung: Gerichtsprozess in Stuttgart

Verweigern Sie die von Ihnen geforderte Schadensersatzsumme, kann es seitens der abmahnenden Partei unter Umständen zur Klageerhebung kommen. Da der Streitwert in vielen Verfahren wegen Urheberrechtsverletzungen nach wie vor auf 1.000€ gedeckelt wird, werden diese Fälle in der Regel am Amtsgericht Stuttgart in der Hauffstraße 5 verhandelt. Sind Sie hingegen in einem der nördlichen Stadtbezirke wohnhaft, ist das Amtsgericht Stuttgart - Bad Cannstatt in der Badstraße 23 für Ihren Fall zuständig.

Sie können sich keinen Rechtsbeistand in Stuttgart leisten?

Wenn Sie sich gerade in einem finanziellen Engpass befinden, kann der Erhalt einer Abmahnung in Verbindung mit einer Schadensersatzforderung besonders zur Belastung werden. Das heißt allerdings nicht, dass Sie auf rechtliche Beratung verzichten müssen! Beratungshilfe kann sowohl bei der Rechtsantragsstelle beim Amtsgericht Stuttgart als auch direkt beim Anwalt Ihrer Wahl beantragt werden. Fragen Sie hierzu am besten gleich beim ersten Gespräch nach.

Sie sind auf Urheberrechtsverletzungen spezialisierter Rechtsanwalt in Stuttgart?

Mit der Teilnahme beim Anwalt-Suchservice erhöhen Sie auf einfache Art und Weise Ihre Online-Reichweite in und um Stuttgart. Alle Informationen zur Buchung eines Profils finden Sie auf unserer Teilnahmeseite.

Sie suchen rechtlichen Beistand zum Thema Urheberrechtsverletzung in Stuttgart?

Sie sind wegen einer Urheberrechtsverletzung abgemahnt worden? Dann heißt es erst einmal Ruhe bewahren und nicht vorschnell einlenken. Geforderte Geldsummen und beigefügte Unterlassungserklärungen sind oft überzogen und somit angreifbar. Lassen Sie sich daher frühzeitig von einem erfahrenen Rechtsanwalt zur richtigen Vorgehensweise gegen Abmahnschreiben beraten. Zur Erleichterung der Suche haben wir Ihnen auf dieser Seite in Stuttgart tätige Anwälte aufgelistet, die auf das Thema Urheberrechtsverletzungen spezialisiert sind.

Darum lohnt es sich nach Erhalt einer Abmahnung zuerst einen Anwalt aufsuchen

Mit einer Neufassung des § 97a UrhG versuchte der Gesetzgeber Abmahnwellen entgegenzuwirken, unter anderem sollte der Streitwert des Unterlassungs- und Beseitigungsanspruchs auf 1.000€ gedeckelt werden. Allerdings entschied das Landgericht Stuttgart, dass die Deckelung bei P2P-Urheberrechtsverletzungen europarechtswidrig sei. Somit habe der Abgemahnte die vollen Kosten zu tragen. Es empfiehlt sich also nach wir vor, so früh wie möglich den fundierten Rat eines auf das Urheberrecht spezialisierten Anwalts einzuholen!

Anwaltliche Beratung zu Urheberrechtsverletzung in Stuttgart

Im Falle einer Abmahnung erhalten Sie bei der persönlichen Erstberatung die Gelegenheit Ihren Fall zu schildern. Der Stuttgarter Rechtsbeistand Ihrer Wahl kann dann zunächst eine Einschätzung geben, ob die Ihnen gemachten Vorwürfe begründet sind und inwiefern die Geldforderung sowie die beigefügte Unterlassungserklärung gerechtfertigt sind. Hierbei gibt es häufig viele Anhaltspunkte um die Zahlung der Schadensersatzforderung zu verweigern. Die Gebühren für dieses Gespräch betragen in der Regel 190€ zzgl. MwSt. sofern gemäß dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz abgerechnet wird.

Bei Klageerhebung: Gerichtsprozess in Stuttgart

Verweigern Sie die von Ihnen geforderte Schadensersatzsumme, kann es seitens der abmahnenden Partei unter Umständen zur Klageerhebung kommen. Da der Streitwert in vielen Verfahren wegen Urheberrechtsverletzungen nach wie vor auf 1.000€ gedeckelt wird, werden diese Fälle in der Regel am Amtsgericht Stuttgart in der Hauffstraße 5 verhandelt. Sind Sie hingegen in einem der nördlichen Stadtbezirke wohnhaft, ist das Amtsgericht Stuttgart - Bad Cannstatt in der Badstraße 23 für Ihren Fall zuständig.

Sie können sich keinen Rechtsbeistand in Stuttgart leisten?

Wenn Sie sich gerade in einem finanziellen Engpass befinden, kann der Erhalt einer Abmahnung in Verbindung mit einer Schadensersatzforderung besonders zur Belastung werden. Das heißt allerdings nicht, dass Sie auf rechtliche Beratung verzichten müssen! Beratungshilfe kann sowohl bei der Rechtsantragsstelle beim Amtsgericht Stuttgart als auch direkt beim Anwalt Ihrer Wahl beantragt werden. Fragen Sie hierzu am besten gleich beim ersten Gespräch nach.

Sie sind auf Urheberrechtsverletzungen spezialisierter Rechtsanwalt in Stuttgart?

Mit der Teilnahme beim Anwalt-Suchservice erhöhen Sie auf einfache Art und Weise Ihre Online-Reichweite in und um Stuttgart. Alle Informationen zur Buchung eines Profils finden Sie auf unserer Teilnahmeseite.