Ihren Anwalt für Punktekonto hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Punkte gibt es nicht nur in der Schule, sondern auch im deutschen Straßenverkehr. Allerdings heißt es hier: Je mehr Punkte, desto schlechter. Mittlerweile wird bereits bei acht Punkten der Führerschein entzogen.

Was das Punktekonto ist

Das Punktekonto in Flensburg entscheidet über den Behalt oder den Entzug der Fahrerlaubnis. Das gesamte Register wurde 2014 überarbeitet. Mittlerweile gibt es nur noch für schwere Ordungswidrigkeiten Punkte, dafür führen weniger Punkte zum Führerscheinentzug (nun bereits acht). "Alte" Punkte wurden auf das neue Berechnungssystem übertragen. Ordnungswidrigkeiten, für die es jetzt keine Punkte mehr gibt, wurden gestrichen. Je nach Schwere verfallen Punkte nach zweieinhalb bis zehn Jahren, ein aktiver Abbau von Punkten ist durch ein freiwilliges Fahrtraining möglich, allerdings nur einmal alle fünf Jahre und das Training ermöglicht lediglich den Abbau eines Punktes. Die kostenlose Auskunft über den Punktestand erhält man beim Kraftfahrbundesamt (KBA). Dem entsprechenden Antrag muss eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses beigelegt sein. Nicht kostenfrei ist die Ermahnung aus Flensburg ab einem Punktekonto von vier Punkten. Bei sechs bis sieben Punkte erhält man eine ebenfalls kostenpflichtige Verwarnung mit dem Hinweis, ein freiwilliges Fahrtraining ohne die Möglichkeit des Punkteabbaus (!) abzulegen. Ab acht Punkten wird der Führerschein in jedem Fall entzogen.

zuletzt aktualisiert am 11.07.2017

Rechtstipps zum Thema Punktekonto

2014-04-09, Autor Tim Geißler (683 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Durch Verzögerungstaktik Tilgung sichern! Am 01.05.2014 findet die Reform des Verkehrszentralregisters und des „Punktekontos“ statt. Bisher durften Inhaber einer Fahrerlaubnis maximal 18 Punkte in Flensburg eingetragen bekommen, bevor die ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (13 Bewertungen)
2015-12-22, Autor Tim Geißler (379 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Jeder weiß, dass die Punkte in Flensburg nicht immer auf dem Konto bleiben. Im folgenden Artikel wird der gravierende Unterschied zwischen Tilgung und Löschung der Punkte und dessen Folgen erklärt. Wer schon mal Punkte in Flensburg kassiert hat, ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (34 Bewertungen)
2014-04-01, Autor Holger Hesterberg (1067 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Bisher erfolgte ein Entzug der Fahrerlaubnis bei 18 Punkten. Die neue Regelung sieht einen Entzug schon bei 8 Punkten vor, reduziert allerdings die Punkteanzahl je Delikt und die Einordnung in Kategorien. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (26 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK