Ihren Anwalt für Führerschein hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Auch aus rechtlicher Sicht gibt es sehr viele Fragen im Zusammenhang mit dem Führerschein, etwa im Zusammenhang mit dem Erwerb oder der Probezeit, aber auch mit einem Fahrverbot. Oft hilft eine frühzeitige Beratung beim Anwalt.

Filtern nach Orten

Anwalt Führerschein

Der Führerschein ist für die Berufstätigkeit der meisten Menschen von existenzieller Bedeutung. Er kann dann entzogen werden, wenn aufgrund von (mehrmaligen) Fehlverhalten wie Alkohol am Steuer oder andere Arten der Fahruntüchtigkeit ein überhöhtes Punktekonto in Flensburg aufgebaut hat. Wer einen Bußgeldbescheid bekommen hat, sollte diesen deshalb genau prüfen, um Punkte zu vermeiden, die später weh tun können. Ein Anwalt für Verkehrsrecht kann beim Abwenden oder Hinauszögern von Fahrverbot oder auferleger MPU helfen. Wählen Sie aus unserer großen Datenbank einen Anwalt oder eine Anwälten in Ihrer Nähe aus und nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.

zuletzt aktualisiert am 29.06.2017

Weiterführende Informationen zu Führerschein

Anwalt EU-Führerschein 07.06.2017
Der Begriff "EU-Führerschein" wird in zwei Zusammenhängen verwendet: Einmal als Bezeichnung für das in allen EU-Staaten anerkannte vereinheitlichte Dokument der Fahrerlaubnis, zweitens im Zusammenhang mit der Erlangung eines neuen Führerscheins im EU-Ausland, wenn die deutsche Fahrerlaubnis entzogen wurde. mehr ...

Anwalt Führerschein Probezeit 22.06.2017
Nach bestandener Führerscheinprüfung erhält der Prüfling seinen Führerschein, sprich die Erlaubnis ein Kraftfahrzeug im öffentlichen Verkehr zu führen. Allerdings unterliegt die Erteilung des Führerscheins einer grundsätzlich zweijährigen Probezeit, in der die Fahrerlaubnis unter erleichterten Bedingungen wieder entzogen werden kann. mehr ...

Anwalt Führerscheinrecht
Kaum etwas ist den Menschen in Deutschland so wichtig wie ihr Führerschein. Droht der Verlust des "Lappens" sind die Sorgen groß, denn die Folgen für Beruf und Familie sind oft immens. Aber auch beim Entzug der Fahrerlaubnis oder Verhängung eines Fahrverbots unterlaufen Behörden Fehler. mehr ...

Anwalt Führerscheinentzug 19.06.2017
Beim Führerscheinentzug ist der Führerschein weg. Und zwar nicht vorübergehend, das ist das Fahrverbot, sondern zeitlich unbefristet. Um den Führerschein wiederzuerlangen, muss die Fahrschule neu besucht werden - mindestens. mehr ...

Anwalt Entzug Fahrerlaubnis 23.05.2017
Der Entzug der Fahrerlaubnis ist der Vorgang, der durch die zuständige Behörde durchgeführt wird, wenn einer Person die Berechtigung zum Führen von Kraftfahrzeugen entzogen wird. Ein Entzug Fahrerlaubnis kommt nach den Regeln des Strafrechts oder des Verwaltungsrechts in Betracht. mehr ...

Anwalt Verkehrsstrafrecht
Der Führerschein hat im alltäglichen Leben eine wichtige Bedeutung. Er gewährleistet Mobilität und Flexibilität und ist oft eine Voraussetzung, um im Berufsleben bestehen zu können. Kommt man mit dem Verkehrsstrafrecht in Berührung, drohen oft der Verlust des Führerscheins und weitere strafrechtliche Konsequenzen. mehr ...

Anwalt TÜV 26.06.2017
Jeder Autofahrer hatte schon öfters mit dem TÜV zu tun und wer ein Kfz sein Eigen nennt, muss regelmäßig zum TÜV. Aber was oder wer genau ist der TÜV? Wofür ist der TÜV zuständig und was muss man beim TÜV beachten? mehr ...

Anwalt Bußgeldbescheid 07.06.2017
Verstößt man gegen ein Gesetz, das für ein bestimmtes rechtswidriges Verhalten eine Geldbuße – keine Geldstrafe! - vorsieht, handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit. In Deutschland gibt es viele Ordnungswidrigkeiten, nicht nur im Straßenverkehr. Auf sie alle folgt in der Regel ein Bußgeldbescheid. mehr ...

Anwalt Bußgeldverfahren 14.02.2017
Mit einem Bußgeld werden in Deutschland Ordnungswidrigkeiten geahndet. Das Verfahren nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz nennt man Bußgeldverfahren. Eine Reihe von Spezialgesetzen erklären bestimmte Handlungsweisen für ordnungswidrig und verweisen für die Folgen auf das Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG). mehr ...

Anwalt Drogen 10.05.2016
Die Geschichte des Drogenkonsums geht bis die Jungsteinzeit zurück. Heute gibt es zu Drogen viele verschiedene Fragenkomplexe. Was zählt alles zu den Drogen? Wann sind Drogen erlaubt und welches Verhalten ist im Umgang mit Drogen strafbar? mehr ...

Anwalt Bußgeldrecht 10.07.2017
Bußgeldrecht umfasst Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr und deren (meist finanzielle) Sanktionen. Nur Behörden oder öffentlich beauftragte Firmen können Bußgelder ausstellen. Falsch oder fehlerhaft können sie trotzdem sein. mehr ...

Anwalt Idiotentest 27.06.2017
Wer möchte schon zum Idiotentest - offiziell Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU) genannt - gehen müssen, zumal die Beurteilung der Antworten bei den allermeisten Fragen den Prüfern obliegt? Und ist der Test tatsächlich "idiotisch" oder "babyleicht" zu bestehen? mehr ...

Anwalt Strafzettel 11.07.2017
Strafzettel sind ärgerlich und teuer. Besonders im Ausland können sie ein größeres Nachspiel haben. In vielen Fällen lohnt es sich, einen Einspruch gründlich zu prüfen. mehr ...

Anwalt Steuerrecht 06.04.2017
Steuern sind eine Geldleistung des Bürgers an den Staat. Eine konkrete staatliche Gegenleistung erhält der Bürger dafür nicht. Steuern kommen vielmehr der Allgemeinheit zu Gute. Anders bei Gebühren: Für die Müllgebühren wird der Müll entsorgt. mehr ...

Anwalt Steuerhinterziehung
Viele Menschen verwenden große Mühe darauf, ihr Geld vor dem Finanzamt zu schützen - sei es durch geschicktes Taktieren mit rechtlichen Vorschriften, durch Schwarzarbeit oder durch Scheingeschäfte verschiedenster Art. Steuerhinterziehung ist jedoch strafbar - und so manchem ist nicht bewusst, dass sein Verhalten bereits eine Straftat im Sinne des Steuerrechts darstellt. mehr ...

Anwalt Alkohol am Steuer 23.05.2017
Das deutsche Verkehrsrecht hält harte Konsequenzen für Autofahrer bereits, die unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilnehmen. Der Verlust der Fahrerlaubnis gehört unter Umständen dazu. Auch eine "MPU" zählt zu den unangenehmeren Erlebnissen im Dasein eines Autofahrers. mehr ...

Anwalt Einkommenssteuer
Jeder, der ein Einkommen hat, muss auch Einkommenssteuer zahlen. Das deutsche Steuerrecht sieht eine Reihe von Möglichkeiten vor, um die Steuerlast zu reduzieren - oft, indem Kosten des Steuerpflichtigen von seinem zu versteuernden Einkommen abgezogen werden. Trotzdem ist die Einkommenssteuer für die meisten Menschen ein eher ungeliebtes Thema. mehr ...

Anwalt Kommunales Abgabenrecht
Das kommunale Abgabenrecht ist ein Bestandteil der Finanzhoheit der Gemeinden. Kommunale Abgaben werden von den Gemeinden von den in ihrem Gebiet ansässigen Personen oder Unternehmen erhoben. mehr ...

Anwalt Schwarzgeld
Schwarzgeld ist Einkommen, dass nicht versteuert wurde. Schwarzgeld wird oft in zweifelhafte Anlagen gesteckt oder ins Ausland transferiert. Nicht nur Großverdiener haben Schwarzgeld - dies fängt schon beim kleinen Handwerker an, der ab und zu nach Feierabend arbeitet. Schwarzgeld bringt ernste rechtliche Konsequenzen mit sich, denn das deutsche Steuerrecht hat mit Steuersündern kein Erbarmen. mehr ...

Anwalt MPU 30.05.2017
Jeder Autofahrer fürchtet sie: die MPU. Während der Volksmund die MPU Idiotentest nennt, lautet die gesetzliche Bezeichnung "Begutachtung der Fahreignung" oder auch "Medizinisch-Psychologische Untersuchung". Aber wann muss man zur MPU und was genau ist die MPU? mehr ...

Rechtstipps zum Thema Führerschein

2017-03-27, Autor Sven Skana (97 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Mit Beschluss vom 8.12.2016 hat das Verwaltungsgericht Trier entschieden, dass ein Führerschein während der Probezeit entzogen werden darf, wenn der betroffene Autofahrer die Abgabe eines zulässigerweise angeforderten zweiten ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (9 Bewertungen)
EU-Führerschein – die Rechtslage in Deutschland © L.Klauser - Fotolia.com
2015-06-18, Redaktion Anwalt-Suchservice (1117 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Immer noch wird viel Werbung gemacht von Fahrschulen und anderen Anbietern aus dem EU-Ausland, die deutschen Verkehrssündern, welche hier ihre Fahrerlaubnis verloren haben, einen EU-weit gültigen ausländischen Führerschein verschaffen wollen....

sternsternsternsternstern  3,9/5 (87 Bewertungen)
2012-08-10, Autor Sven Skana (2484 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Das OLG Stuttgart hat am 06.02.2012 entschieden, dass eine Anerkennungspflicht von echten EU-Führerscheinen nicht besteht, sofern deren Ausstellung auf der Umschreibung eines gefälschten Führerscheins basiert. Der Inhaber eines solchen ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (31 Bewertungen)
Einspruch gegen Bußgeld – lohnt sich das? © Peter Maszlen - Fotolia.com
2015-07-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (515 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Bußgelder gegen Verkehrsteilnehmer gehören zum Tagesgeschäft der zuständigen Behörden und der Autofahrer. Nicht in jedem Fall muss jedoch ein Bußgeldbescheid ohne Weiteres akzeptiert werden – oft haben die Betroffenen gute Argumente auf ihrer Seite. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (27 Bewertungen)
Drastisch erhöhte Hundesteuer für Kampfhunde zulässig? © hemlep - Fotolia.com
2016-04-26 07:39:38.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (297 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Für Hunde, die als gefährlich eingestuft werden, verlangen die Gemeinden nicht selten höhere Hundesteuern. Doch wie weit darf dies gehen?...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (30 Bewertungen)
2017-07-31, Autor Wolf-Dietrich Glockner (67 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Zum 1. August 2017 ändert sich das Vergällungsmittel für steuerfreien vollständig vergällten Alkohol. Vollständig vergällter Alkohol ist steuerfrei Vollständig vergällter Alkohol tritt mit der Entnahme aus dem Steuerlager unter ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (5 Bewertungen)
Autor: RA Dominik Eickemeier, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 07/2014
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Das Auslesen frei zugänglicher Flugverbindungsdaten im Wege einer automatisierten Abfrage („Screen Scraping”) zur Vermittlung von Flugbuchungen ist auch dann erlaubt, wenn es gegen die Nutzungsbedingungen der Website der Fluggesellschaft verstößt....

Alkoholverbot in der Öffentlichkeit: Was darf eine Gemeinde anordnen? © mihi - Fotolia.com
2017-01-12 23:56:54.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (173 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Alkoholverbote in öffentlichen Verkehrsmitteln sind heute üblich. Hier hat der Hausherr das Sagen, und das ist der Betreiber der jeweiligen Verkehrsmittel. Aber was ist mit öffentlichen Straßen und Plätzen? Manche Gemeinde möchte auch hier keinen...

Autor: RiOLG Dr. Alexander Schwonberg, Celle
Aus: Familien-Rechtsberater, Heft 07/2011
Rubrik: Familienrecht

Es entspricht in der Regel nicht billigem Ermessen, im Fall einer erfolgreichen Vaterschaftsfeststellung der beteiligten Mutter Gerichtskosten aufzuerlegen....

2014-11-05, Autor Achim Böth (638 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Der Artikel befasst sich mit den Grundzügen der mietrechtlichen Kündigung sowie dem meist nachfolgenden Räumungsprozess Mieter von Wohnraum können grundsätzlich nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses i.S.d. § 573 Abs. 2 BGB ordentlich ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtsanwälte für Führerschein
Mit Postleitzahl suchen
Wönnichstraße 29-31
10317 Berlin
Schillingsrotter Straße 29
50996 Köln
Overather Straße 8
51429 Bergisch Gladbach
Croonsallee 29
41061 Mönchengladbach
Saaruferstraße 11
66117 Saarbrücken
Südstraße 4
58285 Gevelsberg
Weberstraße 18
53113 Bonn
Justus-Perthes-Straße 11
99867 Gotha
Clever Straße 37
50668 Köln
Schuhstraße 42-43
38100 Braunschweig

Mit Postleitzahl suchen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK