Ihren Anwalt für Verkehrsstrafrecht hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Der Führerschein hat im alltäglichen Leben eine wichtige Bedeutung. Er gewährleistet Mobilität und Flexibilität und ist oft eine Voraussetzung, um im Berufsleben bestehen zu können. Kommt man mit dem Verkehrsstrafrecht in Berührung, drohen oft der Verlust des Führerscheins und weitere strafrechtliche Konsequenzen.

Filtern nach Orten

Verkehrsstrafrecht – ohne Anwalt droht oft Führerscheinverlust!

Verkehrsstrafrecht - Teil des Strafrechts

Das Verkehrsstrafrecht ist ein Teilbereich des Strafrechts und findet sich im Strafgesetzbuch (StGB). Es soll die Sicherheit des Straßenverkehrs gewährleisten und beinhaltet Straftatbestände, die Berührungspunkte mit dem Verkehr in der Öffentlichkeit haben, beispielsweise dem Straßenverkehr, aber auch dem Schienen-, Luft- und Schiffsverkehr. Darunter fallen unter anderem das unerlaubte Entfernen vom Unfallort (Fahrerflucht, § 142 StGB), das Fahren unter Einfluss von Alkohol, Drogen und anderen berauschenden Mitteln (§ 316 StGB) oder der gefährliche Eingriff in Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr (§ 315 StGB).

Die besonderen Probleme im Verkehrsstrafrecht

Ein einziges Mal im Straßenverkehr auffällig werden kann ausreichen, um mit der vollen Härte der Sanktionen in Berührung zu kommen. Denn schon nach einer Verkehrsstraftat können Zweifel an der Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs bestehen. Die Folge: Anordnung der medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU oder auch Idiotentest genannt). Außerdem drohen Fahrverbot, Punkte in Flensburg und Geld- oder Freiheitstrafe. Ein Rechtsanwalt für Verkehrsstrafrecht kennt Mittel und Wege, die drohenden Sanktionen so gering wie möglich zu halten, im Hinblick auf die Bedeutung des Führerscheins im Berufsleben nicht unwichtig vor allem auch dann, wenn eine Sperre zur Wiedererteilung der Fahrerlaubnis über Jahre droht. Da unterhalb der Schwelle zur Strafbarkeit noch das Ordnungswidrigkeitenrecht greifen kann, sollten auch die Folgen einer kleinen Nachlässigkeit im Straßenverkehr nicht unterschätzt werden. Je früher ein erfahrener Rechtsanwalt mit der Verteidigung beauftragt wird, desto eher kann er einen positiven Einfluss auf das Verfahren nehmen und Geldbußen etc. eventuell verhindern. Auch gegen Täter, auf die das Jugendstrafrecht angewendet wird, kann ein Fahrverbot oder die Entziehung der Fahrerlaubnis angeordnet werden.

Die rechtlichen Grundlagen und Begrifflichkeiten

Deshalb ist anwaltliche Unterstützung nicht nur wegen der Bedeutung des Führerscheins im Verkehrsstrafrecht zu empfehlen. Für den Betroffenen sind die Konsequenzen einer Verkehrsstraftat zu Beginn meist ähnlich, er darf mit seinem PKW nicht mehr am Straßenverkehr teilnehmen. Juristisch und auch in den Spätfolgen ist aber zu unterscheiden zwischen dem Fahrverbot und der Entziehung der Fahrerlaubnis. Um diese Unterschiede zu beleuchten und nicht voreilig einem Irrtum über die Begrifflichkeiten zu erliegen, sollte im Verkehrsstrafrecht stets ein qualifizierter Rechtsbeistand eingeschaltet werden. Sie sind im Straßenverkehr auffällig geworden oder fürchten um Ihren Führerschein? Kontaktieren Sie rechtzeitig einen erfahrenen Rechtsanwalt für Verkehrsstrafrecht und finden Sie ihn über den Anwalt-Suchservice.

Weiterführende Informationen zu Verkehrsstrafrecht

Anwalt Fahrerflucht 29.05.2017
Bei zahlreichen Verkehrsunfällen spielt Fahrerflucht eine Rolle – viele Autofahrer halten es auch für ein Bagatelldelikt nach einer kleinen Kollision einfach weiterzufahren. Aber wann genau begeht man Fahrerflucht und mit welchen Folgen muss man bei Fahrerflucht rechnen? mehr ...

Anwalt Unfallflucht 26.06.2017
Die Unfallflucht wird auch als das "unerlaubte Entfernen vom Unfallort" bezeichnet. Autofahrer kommen sehr schnell in Gefahr, diese strafbare Handlung zu begehen. So reicht es bereits aus, nach einer leichten Beschädigung eines geparkten Fahrzeugs nur einen Zettel mit der eigenen Adresse zu hinterlassen. mehr ...

Rechtstipps zum Thema Verkehrsstrafrecht

Fahren ohne Fahrerlaubnis: Wann macht man sich strafbar? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-05-30 11:50:42.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (1008 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mancher hält es für ein Kavaliersdelikt, ohne Fahrerlaubnis rasch die paar Meter zum Getränkeladen zu fahren oder Fahrzeuge zu bewegen, für die er keine Erlaubnis hat. Ist es aber nicht....

sternsternsternsternstern  4,1/5 (75 Bewertungen)
Entziehung der Fahrerlaubnis wegen Straftat außerhalb des Straßenverkehrs © stockWERK - Fotolia.com
2016-03-16, Redaktion Anwalt-Suchservice (233 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Auch wer sich außerhalb des Straßenverkehrs nicht an die Gesetze hält oder über die Stränge schlägt, riskiert unter Umständen seinen Führerschein. Das VG Neustadt hat eine solche Entscheidung im Fall eines Mannes bestätigt, der mit einem...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (20 Bewertungen)
Fußgänger: Führerscheinverlust wegen Alkohol? © Trueffelpix - Fotolia.com
2016-09-20 23:53:27.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (163 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Mancher lässt sein Auto stehen und geht zu Fuß, um sorgenfrei feiern zu gehen. Aber auch ein Fußgänger ist Verkehrsteilnehmer. Und auch Fußgänger dürfen nicht alles. Konsequenzen drohen insbesondere dann, wenn sie alkoholbedingt auffallen oder gar...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (11 Bewertungen)
2013-01-15, Autor Alexandra Braun (1836 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Beim Vorwurf der Gefährung des Straßenverkehrs drohen erhebliche Konsequenzen. Eine professionelle Verteidigung von Anfang an ist sinnvoll. Der Tatbestand der Gefährdung des Straßenverkehrs beschäftigt den Rechtsanwalt häufig, wenn die Merkmale ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (23 Bewertungen)
2017-02-28, Autor Holger Hesterberg (161 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Das Landgericht Berlin hat erstmals nach einem tödlichen Unfall durch ein sog. illegales Autorennen die Beteiligten wegen Mordes verurteilt (LG Berlin, Urt. v. 27.02.2017, AZ: 535 Ks 8/16). Typischerweise kommen hier folgende Delikte in Betracht: Eine ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (42 Bewertungen)
2017-01-09, Autor Sven Skana (170 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mit Beschluss vom 21.06.2016 hatte sich der BGH erneut mit der Konstellation des Ausbremsens im Straßenverkehr auseinandergesetzt. Der Senat hat nochmals klar gestellt, wann in solchen Fällen der Straftatbestand eines gefährlichen Eingriffs in den ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (13 Bewertungen)
2016-12-16, Autor Sven Skana (184 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Das Verwaltungsgericht (VG) Neustadt hat mit seinem Beschluss vom 28.09.2016 entschieden, dass bei einer Alkoholabhängigkeit die Fahrerlaubnis auch dann entzogen werden kann, wenn der Betroffenen nicht am Straßenverkehr teilgenommen hatte. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (20 Bewertungen)
2016-03-10, Autor Frank M. Peter (191 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Geschenke erhalten die Freundschaft? Korruption ist der Oberbegriff für Bestechung und Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung oder schlichtweg umgangssprachlich „Schmiergeld“. Bei den früheren ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (19 Bewertungen)
2014-10-30, Autor Ralf Kaiser (430 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Rechtsanwalt Ralf Kaiser (Bielefeld): Verbreitung, Erwerb und Besitz von Kinderpornografie (§ 184 b StGB) – Teil 1 Der Straftatbestand der Verbreitung, des Erwerbs und Besitzes von Kinderpornografie (§ 184b StGB) setzt als Tatgegenstand und ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (147 Bewertungen)
2014-12-17, Autor Ralf Kaiser (572 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Rechtsanwalt Ralf Kaiser (Bielefeld): Verbreitung, Erwerb und Besitz von Kinderpornographie (§ 184 b StGB) – Teil 2 Der Straftatbestand der Verbreitung, des Erwerbs und Besitzes von Kinderpornographie (§ 184 b StGB) setzt in Absatz 1 Nr. 1 ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (151 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtsanwälte für Verkehrsstrafrecht
Mit Postleitzahl suchen
Marktstraße 83
56564 Neuwied
Hubert-von-Herkomer-Straße 113
86899 Landsberg am Lech
Karthäuserstraße 7-9
34117 Kassel
Gymnasiumstraße 1
66740 Saarlouis
Wilhelmstraße 92
42489 Wülfrath
Wernersstraße 7
52351 Düren
Schönhauser Allee 126
10437 Berlin
Zeppelinstraße 73
81669 München
Anger 42
99084 Erfurt
Viehmarktplatz 8
72336 Balingen

Mit Postleitzahl suchen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK