Ihren Anwalt für Versicherungsvertrag hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Die Deutschen neigen dazu sich oft ein wenig zu gut zu versichern. Versicherungsverträge sind dafür die Grundlage. Aber was ist ein Versicherungsvertrag, was regelt der Versicherungsvertrag, welche Folgen hat er und was muss man beachten, wenn man einen Versicherungsvertrag unterschreibt?

Rechtsinfos zum Versicherungsvertrag

Was ist ein Versicherungsvertrag?

Bei privaten Versicherungen (z. B. private Krankenversicherung, Lebensversicherung, Haftpflichtversicherung, Brandschutzversicherung etc.) begründet der Versicherungsvertrag das Rechtsverhältnis zwischen Versicherung und Versicherungsnehmer (Versicherungsverhältnis). Ziel des Versicherungsvertrages ist es, ein bestimmtes Risiko abzusichern (Feuer, Krankheit, Tod). Der Versicherungsvertrag enthält alle Pflichten und Rechte der Versicherung und des Versicherungsnehmers und legt auch für den Versicherungsnehmer unterschiedliche Obliegenheiten fest. Der Versicherungsvertrag ist Rechtsgrundlage für Ansprüche im Versicherungsverhältnis, z. B. für den Anspruch auf Zahlung der Versicherungsprämie, für die Schadensregulierung etc., aber auch für eine Meldepflicht im Versicherungsfall.

Rechtsgrundlage für den Versicherungsvertrag

Im Gegensatz zu vielen anderen Verträgen (z. B. Kaufvertrag, Gewerbemietvertrag) ist der Versicherungsvertrag nicht im allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt. Stattdessen gibt es für das Privatversicherungsrecht mit dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) ein eigenes Gesetz, das den Versicherungsvertrag regelt. Innerhalb der Schranken des VVG können Versicherung und Versicherungsnehmer ihr Rechtsverhältnis im Versicherungsvertrag selbst frei regeln. Versicherungen müssen beim Versicherungsvertrag aber darauf achten, dass sie im Versicherungsvertrag nicht zum Nachteil des Versicherungsnehmers von den Vorschriften des VVG abweichen. Solche Regelungen im Versicherungsvertrag sind unwirksam.

Bestandteile, Inhalt und Form des Versicherungsvertrags

Der Versicherungsvertrag setzt sich meist aus mehreren Teilen zusammen: dem Versicherungsvertrag selbst und verschiedenen Versicherungsbedingungen. Die Versicherungsbedingungen, die als Anlage zum Versicherungsvertrag aufgeführt werden, beschreiben ausführlich das versicherte Risiko, Versicherungsausschlüsse, Obliegenheiten des Versicherungsnehmers und Folgen einer Obliegenheitsverletzung (Kürzung oder gar Wegfall der Versicherungsleistung). Achtung: Für den Versicherungsvertrag gibt es keine Formvorschrift! Die Versicherung muss Ihnen aber eine Urkunde über den Vertragsinhalt (Versicherungspolice) in Textform aushändigen.

Fragen Sie einen Experten!

Bei Fragen zum Versicherungsvertrag gibt es keine Pauschalantworten: Jeder Versicherungsvertrag ist individuell und die Beantwortung von Fragen hängt vom konkreten Inhalt ab. Fragen Sie also einen Fachmann für Versicherungsrecht, wenn Sie wissen wollen, welche Obliegenheiten Sie nach Ihrem Versicherungsvertrag haben, ob eine Ablehnung der Schadensübernahme rechtmäßig ist, wann und wie Sie den Versicherungsvertrag kündigen können oder ob die Versicherung bestimmte Gesundheitsfragen stellen durfte. Einen passenden Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Ihrer Nähe finden Sie leicht mit dem Anwalt-Suchservice!

zuletzt aktualisiert am 19.10.2015

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anwalt für Versicherungsvertrag in Großstädten mehr zeigen
weniger anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK