Ihren Anwalt für Immobilienrecht in Bremen finden Sie hier

Wer kauft oder verkauft was zu welchen Bedingungen - darum geht es im Immobilienrecht. Aufgrund von alten Absprachen, die noch im Grundbuch stehen, oder veränderten Rahmenbedingungen aufgrund neuer Bauverordnungen ist das Immobilienrecht aber bei weitem kein vernachlässigbares Rechtsgebiet: Was Sie gekauft haben, müssen Sie - normalerweise - akzeptieren.

mehr zum Thema Immobilienrecht...

Anwälte für Immobilienrecht in Bremen

Hemelinger Bahnhofstraße 15
28309 Bremen
Bei Rechtsfragen zum Thema Immobilienrecht gut beraten: Hans-Georg Schumacher, Bremen Vahr
Hollerallee 14
28209 Bremen
Steffen Speichert: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Immobilienrecht
Hastedter Heerstraße 301
28207 Bremen
Ulrike Menges aus Bremen Östliche Vorstadt - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Immobilienrecht

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wann benötigt man einen Anwalt für Immobilienrecht in Bremen?

Sie sind auf der Suche nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Bremen?

Die seit Jahren steigenden Immobilienpreise sorgen für einen ununterbrochenen Boom auf dem Immobilienmarkt. Dennoch bestehen für Immobilienmakler, Bauherren und Eigentümer viele Risiken - sowohl rechtlich als auch finanziell. Mit dem Anwalt-Suchservice können Sie ein Gespräch für eine umfassende immobilienrechtliche Beratung vereinbaren - mit dem Rechtsanwalt Ihrer Wahl!

Wohn- und Gewerbemietrecht - lassen Sie sich anwaltlich beraten!

Mietverhältnisse stellen Gesetzgeber und Rechtsprechung immer wieder aufs Neue vor große Herausforderungen. Während das Wohnmietrecht für sich schon viel Konfliktpotenzial mit sich bringt, ist das Gewerbemietrecht noch einmal deutlich komplexer. So sind in gewerblichen Mietverträgen unter anderem weitergehende Vereinbarungen möglich, wie zum Beispiel das Auferlegen einer Betriebspflicht. Als Mieter und Vermieter sollten Sie in diesen Fällen daher einen besonders großen Wert auf die richtige Vertragsgestaltung legen. Die hier präsentierten Immobilienrechtler in Bremen können Sie interessensgerecht rund um Ihren Mietvertrag beraten!

Anwaltliche Beratung beim Hausbau

Die Verwirklichung dieses großen Lebenstraums stellt für den Bauherren meist eine große Herausforderung dar. Zum einen ist das Baurecht äußerst komplex - bei der Kommunikation mit den Behörden und Baufirmen zieht man daher als juristischer Laie schnell den Kürzeren. Darüber hinaus ist die Durchführung eines Bauvorhabens immer mit einem großen Kostenrisiko verbunden, beispielsweise wenn ein Baustopp erwirkt wird. Starten Sie Ihren Bau also nicht unüberlegt: Ein erfahrener Rechtsbeistand kann Ihre Verträge vorab auf etwaige Fallstricke überprüfen. Um eine zuverlässige Ausführung zu gewährleisten, kann es zudem sinnvoll sein, auch während des Baus auf anwaltliche Unterstützung in Bremen zurückzugreifen.

Darauf sollten Sie beim Immobilienkauf und Immobilienverkauf achten

Beim Haus- und Wohnungskauf sind in aller Regel sehr hohe Geldbeträge im Spiel. Um die beteiligten Parteien vor unüberlegten Entschlüssen zu schützen, muss der Kauf daher über einen Notar abgewickelt werden. Dieser prüft jedoch lediglich die formelle Richtigkeit des Vertrags und stellt sicher, dass alle getroffenen Vereinbarungen berücksichtigt werden. Nicht zum Prüfungsumfang gehört jedoch hingegen, ob zum Beispiel der vereinbarte Kaufpreis auch wirklich marktüblich oder angemessen ist. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie Ihren Vertrag daher vorab von einem erfahrenen Fachanwalt für Immobilienrecht in Bremen überprüfen lassen.

Anwaltliche Unterstützung rund um das Wohnungseigentum

Das Wohnungseigentum stellt eine Besonderheit innerhalb des Immobiliar-Eigentums dar. So kann dieses im Gegensatz zu anderen Immobilien immer nur in Verbindung mit dem Gemeinschaftseigentum des zugehörigen Objekts erworben werden. Je nach Renovierungsbedarf und Größe eines Hauses kann dies mit erheblichen Folgekosten verbunden sein. Darüber hinaus führt die gemeinschaftliche Verwaltung von Eigentum häufig zu intensiven Konflikten zwischen den Gemeinschaftseigentümern. Anwaltliche Unterstützung im Immobilienrecht in Bremen ist daher oft unverzichtbar: Nur so wissen Sie über Ihre Rechte genau Bescheid und können Ihre Interessen durchsetzen.

Wie finde ich einen guten Anwalt für Immobilienrecht?

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der in Bremen tätigen Rechtsanwälte für Immobilienrecht. Die Kanzleiprofile enthalten nützliche Informationen über Tätigkeitsschwerpunkte und Arbeitsweise der jeweiligen Anwälte. Haben Sie sich für einen der Anwälte entschieden, können Sie diesem über unser Kontaktformular eine Anfrage senden. Die Nutzung des Kontaktformulars ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten dann vom ausgesuchten Anwalt sehr zeitnah eine telefonische Rückmeldung bezüglich Ihrer Anfrage.

Statistische Daten zu Anwälten für Immobilienrecht in Bremen

In Bremen gibt es 48 Rechtsanwälte, die Mandanten im Immobilienrecht beraten. Davon sind 11 Anwältinnen und 37 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Bremen gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Auflassungsanspruch, Bauträgervertrag, Energiesparverordnung, Gebäudemanagementvertrag, Immobilenverkauf, Immobilienwirtschaftsrecht, Zwangsverwaltung.