Ihren Anwalt für Immobilienrecht in Freiburg im Breisgau finden Sie hier

Wer kauft oder verkauft was zu welchen Bedingungen - darum geht es im Immobilienrecht. Aufgrund von alten Absprachen, die noch im Grundbuch stehen, oder veränderten Rahmenbedingungen aufgrund neuer Bauverordnungen ist das Immobilienrecht aber bei weitem kein vernachlässigbares Rechtsgebiet: Was Sie gekauft haben, müssen Sie - normalerweise - akzeptieren.

mehr zum Thema Immobilienrecht...

Anwälte für Immobilienrecht in Freiburg im Breisgau

Rechtsanwalt Detlef Greiner
Bertoldstraße 45
79098 Freiburg im Breisgau
Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Detlef Greiner aus Freiburg im Breisgau
Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Sauter
Wallstraße 2
79098 Freiburg im Breisgau
Dr. Wolfgang Sauter, Freiburg im Breisgau: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Immobilienrecht

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

In welchen Fällen sollte man einen Anwalt für Immobilienrecht in Freiburg im Breisgau aufsuchen?

Sie benötigen anwaltliche Beratung zum Immobilienrecht in Freiburg im Breisgau?

Die Nachfrage nach Wohnraum in der Bundesrepublik Deutschland scheint nach wie vor ungebrochen zu sein. Für Immobilienmakler, Bauherren und Eigentümer bedeutet dies jedoch auch oft hartnäckig geführte Rechtsstreitigkeiten, bei denen es um viel Geld geht. Über den Anwalt-Suchservice können Sie einen Rechtsanwalt mit der nötigen Expertise für Ihren immobilienrechtlichen Fall finden!

Warum Sie bei Wohn- und Gewerbemietrecht auf anwaltliche Unterstützung zurückgreifen sollten

Mietverhältnisse stellen Gesetzgeber und Rechtsprechung seit jeher vor große Herausforderungen. So gelten zum Beispiel die mieterschützenden Normen des Zivilrechts nicht für den gewerblichen Mieter. So gelten zum Beispiel die mieterschützenden Normen des Zivilrechts nicht für den gewerblichen Mieter. Die richtige Gestaltung des Vertrags hat daher bei gewerblichen Mietverhältnissen einen besonderes hohen Stellenwert. Ein Immobilienrechtler in Freiburg im Breisgau kann Ihren Vertrag umfassend prüfen und gegebenenfalls für Sie vorteilhafte Änderungen vornehmen.

Das sollten Sie aus rechtlicher Sicht zum Hausbau wissen

Als Bauherr sieht man sich von Anfang an großen Widrigkeiten ausgesetzt. Zum einen erschwert die Komplexität des Bau- und Immobilienrechts die gleichberechtigte Verständigung mit Architekt und Baufirma. Darüber hinaus besteht immer ein großes Kostenrisiko - vor allem dann wenn der Bauherr sich vertraglich nicht abgesichert hat. Gehen Sie daher keine unnötigen Risiken ein und lassen alle vertraglichen Vereinbarungen von einem auf Immobilienrecht spezialisierten Rechtsbeistand überprüfen. Anwaltliche Unterstützung in Freiburg im Breisgau lohnt sich auch während der Bauphase: So können Sie sicherstellen, dass die Ausführung Ihren Vorstellungen entspricht.

Immobilienkauf und Immobilienverkauf - so gehen Sie am besten vor!

Der Erwerb einer Immobilie stellt in aller Regel eine große finanzielle Investition dar. Um den Beteiligten die rechtliche Tragweite dieser Entscheidung zu verdeutlichen, muss der Kaufvertrag deshalb von einem Notar beglaubigt werden. Dieser ist jedoch in erster Linie nur dafür zuständig, eine aus rechtlicher Sicht ausgewogene Vertragsgestaltung zu garantieren. Eine wirtschaftliche Beratung unterbleibt hingegen - so ist für beide Seiten nicht geklärt, ob der Vertrag für sie auch wirklich vorteilhaft ist. Daher empfiehlt sich ein Fachanwalt für Immobilienrecht in Freiburg im Breisgau: Dieser kann die ersten Vertragsentwürfe prüfen und in Ihrem Sinne bei der Ausgestaltung mitwirken.

Warum Sie beim Thema Wohnungseigentum einen Anwalt einschalten sollten

Das Wohnungseigentum innerhalb eines größeren Wohnhauses ist gesetzlich gesondert geregelt. Neben dem Sondereigentum an ihrer eigenen Wohnung, haben Sie auch ein Miteigentum am Grundstück sowie am Haus. Abhängig davon, wie groß der Renovierungsbedarf eines Objektes ist, kann dies auf lange Sicht zu unerwarteten Mehrkosten führen. Auch die Verwaltung im Allgemeinen kann bei Uneinigkeiten zwischen den Miteigentümern erhebliche Konflikte nach sich ziehen. Lassen Sie sich daher am besten frühzeitig von einem Anwalt für Immobilienrecht in Freiburg im Breisgau zu Ihrer individuellen Rechtslage beraten.

Wir helfen Ihnen dabei, einen guten Anwalt für Immobilienrecht zu finden!

Um die Entscheidungsfindung zu erleichtern, stellen wir Ihnen auf dieser Seite Rechtsanwälte vor, die in Freiburg im Breisgau im Immobilienrecht tätig sind. Über den Button "Kontaktdaten" gelangen Sie zu den Steckbriefen der jeweiligen Juristen. Mit Hilfe unseres Kontaktformulars können Sie einfach und bequem einen Rückruf anfordern! Die Verwendung des Kontaktformulars ist mit keinerlei Kosten oder Verbindlichkeiten verbunden. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden!

Statistische Daten zu Anwälten für Immobilienrecht in Freiburg im Breisgau

In Freiburg im Breisgau gibt es 59 Rechtsanwälte, die Mandanten im Immobilienrecht beraten. Davon sind 9 Anwältinnen und 50 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Freiburg im Breisgau gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Auflassungsanspruch, Bauträgervertrag, Energiesparverordnung, Gebäudemanagementvertrag, Immobilenverkauf, Immobilienwirtschaftsrecht, Zwangsverwaltung.