Ihren Anwalt für Immobilienrecht in Karlsruhe finden Sie hier

Wer kauft oder verkauft was zu welchen Bedingungen - darum geht es im Immobilienrecht. Aufgrund von alten Absprachen, die noch im Grundbuch stehen, oder veränderten Rahmenbedingungen aufgrund neuer Bauverordnungen ist das Immobilienrecht aber bei weitem kein vernachlässigbares Rechtsgebiet: Was Sie gekauft haben, müssen Sie - normalerweise - akzeptieren.

mehr zum Thema Immobilienrecht...

Anwälte für Immobilienrecht in Karlsruhe

Rechtsanwältin Dorothea Pohle-Kunz
   (4 Bewertungen)
Ernst-Barlach-Straße 2 b
76227 Karlsruhe
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Immobilienrecht bietet Dorothea Pohle-Kunz aus Karlsruhe Oststadt
Rechtsanwalt Arno Stengel
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Arno Stengel in Karlsruhe Weststadt
Rechtsanwältin Ilse-Marie Noetzel
Vorholzstraße 26
76137 Karlsruhe
Ilse-Marie Noetzel: Schnelle Rechtshilfe in Karlsruhe Südweststadt zu Themen im Bereich Immobilienrecht
Rechtsanwalt Thomas Hess
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Thomas Hess: Schnelle Rechtshilfe in Karlsruhe Weststadt zu Themen im Bereich Immobilienrecht
Rechtsanwalt Jürgen Strauß
Vorholzstraße 26
76137 Karlsruhe
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Immobilienrecht durch Jürgen Strauß, Karlsruhe Südweststadt

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Erste Hilfe-Infos bei der Suche nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Karlsruhe

Sie sind auf der Suche nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Karlsruhe?

Die Nachfrage und somit auch die Preise für Grundstücke, Häuser und Wohnungen scheinen in Deutschland unaufhaltsam zu steigen. Dennoch bestehen für Immobilienmakler, Bauherren und Eigentümer viele Risiken - sowohl rechtlich als auch finanziell. Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen dabei schnell und einfach den richtigen Rechtsanwalt für Ihre immobilienrechtliche Angelegenheit zu finden!

Juristischer Beistand beim Hausbau

Den Traum vom eigenen Heim in die Wirklichkeit umzusetzen, ist oft mit großen Herausforderungen verbunden. Die Kommunikation mit dem Architekten oder der Baufirma ist ohne juristische Kenntnisse oft nur schwer zu meistern. Zusätzlich sind die zu erwartenden Kosten anfangs oft nur schwer einschätzbar und können bei mangelhafter Planung schnell überhand nehmen. Starten Sie Ihren Bau also nicht unüberlegt: Ein erfahrener Rechtsbeistand kann Ihre Verträge vorab auf etwaige Fallstricke überprüfen. Zudem kann er Sie während der Bauausführung und bei der Abnahme begleiten und gegebenenfalls die richtigen Sachverständigen einschalten.

Das richtige Vorgehen bei Immobilienkauf und Immobilienverkauf

Der Kauf und Verkauf von Häusern und anderen Immobilien ist für die meisten Menschen eine sehr gewichtige Entscheidung. In Deutschland ist es daher gesetzlich festgeschrieben, dass Immobilienkaufverträge von einem Notar beglaubigt werden müssen. Dieser ist zwar zur Neutralität verpflichtet, stellt jedoch nur sicher, dass der Kaufvertrag formell einwandfrei ist. Nicht zum Prüfungsumfang gehört jedoch hingegen, ob zum Beispiel der vereinbarte Kaufpreis auch wirklich marktüblich oder angemessen ist. Daher ist es ratsam, den Vertrag vorab von einem Fachanwalt für Immobilienrecht in Karlsruhe überprüfen oder sogar gestalten zu lassen.

Wohnungseigentum - lohnt sich ein Rechtsbeistand?

Das Wohnungseigentum ist ein rechtlicher Sonderfall und wird im WEG-Recht geregelt. Eine Wohnung ist wesentlicher Bestandteil eines Grundstücks, weshalb Sie mit der Wohnung auch immer Miteigentum am Grundstück erwerben. Je nachdem, was die Mehrheit der anderen Miteigentümer geplant hat, kann dies langfristig zu erheblichen Mehrkosten führen. Darüber hinaus führt die gemeinschaftliche Verwaltung von Eigentum häufig zu intensiven Konflikten zwischen den Gemeinschaftseigentümern. Ein im Immobilienrecht versierter Anwalt in Karlsruhe kann Sie vollumfänglich über Ihre Rechte aufklären und Sie gegenüber Ihren Miteigentümern vertreten.

Wohn- und Gewerbemietrecht - fundierte Beratung durch einen Anwalt für Immobilienrecht!

Das Verhältnis von Mietern und Vermietern beschäftigt Juristen immer wieder in besonderem Maße. Was vielen unbekannt ist: Das Gewerbemietrecht unterscheidet sich deutlich vom Wohnmietrecht. So herrscht hierbei nicht der Mieterschutz vor, weshalb beispielsweise weitergehende Befristungen vereinbart werden können. Als Mieter und Vermieter sollten Sie in diesen Fällen daher einen besonders großen Wert auf die richtige Vertragsgestaltung legen. Mit dem richtigen Immobilienrechtler an Ihrer Seite können Sie auch in Karlsruhe Ihren Vertrag optimieren und sich im Konflikt mit der Gegenseite vertreten lassen.

Rechtsanwalt für Immobilienrecht finden - wir geben Tipps!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir Ihnen auf dieser Seite einige der in Karlsruhe tätigen Rechtsanwälte für Immobilienrecht aufgelistet. Zur leichteren Orientierung finden Sie auf den jeweiligen Profilen Angaben zu Tätigkeitsschwerpunkten und Arbeitsweise der hier präsentierten Juristen. Zur Kontaktaufnahme mit dem ausgewählten Rechtsanwalt können Sie gerne unser Formular nutzen. Die Nutzung des Kontaktformulars ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten dann zeitnah einen Rückruf zur Terminvereinbarung.

Statistische Daten zu Anwälten für Immobilienrecht in Karlsruhe

In Karlsruhe gibt es 48 Rechtsanwälte, die Mandanten im Immobilienrecht beraten. Davon sind 10 Anwältinnen und 38 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Karlsruhe gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Auflassungsanspruch, Bauträgervertrag, Energiesparverordnung, Gebäudemanagementvertrag, Immobilenverkauf, Immobilienwirtschaftsrecht, Zwangsverwaltung.