Ihren Anwalt für Immobilienrecht in Mülheim an der Ruhr finden Sie hier

Wer kauft oder verkauft was zu welchen Bedingungen - darum geht es im Immobilienrecht. Aufgrund von alten Absprachen, die noch im Grundbuch stehen, oder veränderten Rahmenbedingungen aufgrund neuer Bauverordnungen ist das Immobilienrecht aber bei weitem kein vernachlässigbares Rechtsgebiet: Was Sie gekauft haben, müssen Sie - normalerweise - akzeptieren.

mehr zum Thema Immobilienrecht...

Anwälte für Immobilienrecht in Mülheim an der Ruhr

Friedrichstraße 20
45468 Mülheim an der Ruhr
Frage oder Problem im Bereich Immobilienrecht? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Uwe Reuter aus Mülheim an der Ruhr
Muhrenkamp 11
45468 Mülheim an der Ruhr
Frage oder Problem im Bereich Immobilienrecht? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Dr. Christian Keller aus Mülheim an der Ruhr
Grabenstraße 6
45479 Mülheim an der Ruhr
Jochen W. Beekes aus Mülheim an der Ruhr berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Immobilienrecht
Friedrich-Ebert-Straße 32
45468 Mülheim an der Ruhr
Bei Rechtsfragen zum Thema Immobilienrecht hilft Ihnen Sascha Dworczak, Mülheim Ruhr - schnell & detailliert

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Erste Hilfe-Infos bei der Suche nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Mülheim an der Ruhr

Sie sind auf der Suche nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Mülheim an der Ruhr?

Der Bauboom in Deutschland erreicht Jahr für Jahr einen neuen Höchststand. Für Immobilienmakler, Bauherren und Eigentümer bedeutet dies jedoch auch oft hartnäckig geführte Rechtsstreitigkeiten, bei denen es um viel Geld geht. Wir vom Anwalt-Suchservice möchten Sie daher unterstützen, den richtigen Rechtsanwalt für Ihren immobilienrechtlichen Fall zu finden!

Wohnungseigentum - lohnt sich ein Rechtsbeistand?

Das Wohnungseigentum ist ein rechtlicher Sonderfall und wird im WEG-Recht geregelt. So kann dieses im Gegensatz zu anderen Immobilien immer nur in Verbindung mit dem Gemeinschaftseigentum des zugehörigen Objekts erworben werden. Je nach Sanierungsbedarf eines Hauses kann dies zu ungeplanten Folgekosten führen, die Sie dann anteilig zu tragen haben. Darüber hinaus führt die gemeinschaftliche Verwaltung von Eigentum häufig zu intensiven Konflikten zwischen den Gemeinschaftseigentümern. Lassen Sie sich daher am besten frühzeitig von einem Anwalt für Immobilienrecht in Mülheim an der Ruhr zu Ihrer individuellen Rechtslage beraten.

Wohn- und Gewerbemietrecht - fundierte Beratung durch einen Anwalt für Immobilienrecht!

Das Verhältnis von Mietern und Vermietern beschäftigt Juristen immer wieder in besonderem Maße. Während das Wohnmietrecht für sich schon viel Konfliktpotenzial mit sich bringt, ist das Gewerbemietrecht noch einmal deutlich komplexer. So sind die Vertragsparteien beispielsweise deutlich freier darin, Mietanpassungsklauseln zu vereinbaren. Als Mieter und Vermieter sollten Sie in diesen Fällen daher einen besonders großen Wert auf die richtige Vertragsgestaltung legen. Ein Immobilienrechtler in Mülheim an der Ruhr kann Ihren Vertrag umfassend prüfen und gegebenenfalls für Sie vorteilhafte Änderungen vornehmen.

Juristischer Beistand beim Hausbau

Den Traum vom eigenen Heim in die Wirklichkeit umzusetzen, ist oft mit großen Herausforderungen verbunden. Zum einen ist das Baurecht äußerst komplex - bei der Kommunikation mit den Behörden und Baufirmen zieht man daher als juristischer Laie schnell den Kürzeren. Dazu besteht während des Baus immer ein großes und nur schwer einschätzbares Kostenrisiko, insbesondere wenn Nachbarn intervenieren wollen. Starten Sie Ihren Bau also nicht unüberlegt: Ein erfahrener Rechtsbeistand kann Ihre Verträge vorab auf etwaige Fallstricke überprüfen. Anwaltliche Unterstützung in Mülheim an der Ruhr lohnt sich auch während der Bauphase: So können Sie sicherstellen, dass die Ausführung Ihren Vorstellungen entspricht.

Das richtige Vorgehen bei Immobilienkauf und Immobilienverkauf

Der Kauf und Verkauf von Häusern und anderen Immobilien ist für die meisten Menschen eine sehr gewichtige Entscheidung. Um die beteiligten Parteien vor unüberlegten Entschlüssen zu schützen, muss der Kauf daher über einen Notar abgewickelt werden. Entgegen mancher Vorstellung ist dieser jedoch hauptsächlich nur dafür zuständig, dass der Vertrag alle formellen Voraussetzungen erfüllt. Nicht zum Prüfungsumfang gehört jedoch hingegen, ob zum Beispiel der vereinbarte Kaufpreis auch wirklich marktüblich oder angemessen ist. Daher empfiehlt sich ein Fachanwalt für Immobilienrecht in Mülheim an der Ruhr: Dieser kann die ersten Vertragsentwürfe prüfen und in Ihrem Sinne bei der Ausgestaltung mitwirken.

Rechtsanwalt für Immobilienrecht finden - wir geben Tipps!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir Ihnen auf dieser Seite einige der in Mülheim an der Ruhr tätigen Rechtsanwälte für Immobilienrecht aufgelistet. Die Kanzleiprofile enthalten nützliche Informationen über Tätigkeitsschwerpunkte und Arbeitsweise der jeweiligen Anwälte. Haben Sie sich für einen der Juristen entschieden, können Sie diesem über das Kontaktformular eine Nachricht senden. Die Nutzung des Kontaktformulars ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden!

Statistische Daten zu Anwälten für Immobilienrecht in Mülheim an der Ruhr

In Mülheim an der Ruhr gibt es 17 Rechtsanwälte, die Mandanten im Immobilienrecht beraten. Davon sind 4 Anwältinnen und 13 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Mülheim an der Ruhr gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Auflassungsanspruch, Bauträgervertrag, Energiesparverordnung, Gebäudemanagementvertrag, Immobilenverkauf, Immobilienwirtschaftsrecht, Zwangsverwaltung.