Anwalt Tarifrecht Griesheim

Ihr Anwalt für Tarifvertragsrecht in Griesheim unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Tarifrecht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Tarifrecht...

Anwälte für Tarifrecht in Griesheim

Elbestraße 56
64347 Griesheim
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Tarifrecht bei Peter Radmacher, Griesheim

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Tarifvertragsrechtsanwälte zum Thema Tarifrecht in Griesheim

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Griesheim Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Tarifrecht. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Tarifrecht (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Griesheimer Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Tarifvertragsrecht in Griesheim auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Tarifrecht 27.02.2017
Hauptsächlicher Regelungsgegenstand im Tarifrecht ist der Tarifvertrag, eine verbindliche Vereinbarung über die Arbeitsbedingungen, die die Verbände der Arbeitgeber und Arbeitnehmer treffen. Nicht immer kommt die Regelung, die im Tarifvertrag vereinbart wurde, zur Anwendung. mehr...

Rechtstipps zum Thema Tarifrecht

2017-03-17, Autor Dirk Uptmoor (26 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Eltern, die ihrer Arbeit fernbleiben, weil sie sich um ihr erkranktes Kind kümmern müssen, erleiden dadurch oft einen Einkommensverlust. Gesetzlich versicherte Eltern können diese finanzielle Einbuße durch die Beantragung von sog. Kinderkrankengeld ...

Rechtssicher kündigen: Hinweise für Arbeitgeber © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-03-16, Redaktion Anwalt-Suchservice (78 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Dieser Rechtstipp gibt wichtige Hinweise für Arbeitgeber, worauf es bei der Kündigung eines Arbeitnehmers ankommt....

sternsternsternsternstern  4,6/5 (8 Bewertungen)
2017-03-14, Autor Martin J. Warm (35 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Überstunden oder Mehrarbeit sind ein allgegenwärtiges Thema. Doch wie regeln Arbeitnehmer und Arbeitgeber dies im Arbeitsvertrag? Regelungen zu Überstunden müssen konkret sein. Klauseln im Arbeitsvertrag, die eine vage zeitliche Angabe ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
Kündigung Arbeitsvertrag - Hinweise für Arbeitnehmer © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-03-13, Redaktion Anwalt-Suchservice (89 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Eine Kündigung ist für die meisten Arbeitnehmer erst einmal ein Schock. Nicht jede Kündigung ist allerdings berechtigt. Oft machen Arbeitgeber dabei Fehler, so dass der Arbeitnehmer vor Gericht gute Chancen hat....

sternsternsternsternstern  3,9/5 (9 Bewertungen)
2017-03-08, Autor Gerd Klier (31 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Sonderkündigungsschutz wegen Schwerbehinderung trotz Unkenntnis des Arbeitgebers bei Ausspruch der Kündigung und Frist zur Mitteilung der Schwerbehinderteneigenschaft Schwerbehinderteneigenschaft Arbeitgeber bei Kündigung nicht bekannt Ein ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (4 Bewertungen)
Welche Rechte habe ich als Leiharbeiter? © ACP prod - Fotolia.com
2017-03-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (71 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Was genau ist Leiharbeit und welche Rechte haben Leiharbeiter (Zeitarbeiter)? Wann darf ein Einsatz abgelehnt werden und hat ein Leiharbeiter Anspruch auf den gleichen Lohn, wie das im Entleiherbetrieb festangestellte Personal? Diese und weitere...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (9 Bewertungen)
2017-03-02, Autor Gerd Klier (31 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Diskriminierung wegen Alters in Stellenausschreibung. Bei Indizien für Diskriminierung hat Arbeitgeber darzulegen und zu beweisen, dass keine Diskriminierung vorliegt. Stellenausschreibung Indiz für Benachteiligung Wenn in einer ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (6 Bewertungen)
Firmenfeier: Was man lieber lassen sollte © Peter Atkins - Fotolia.com
2017-03-01, Redaktion Anwalt-Suchservice (118 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Bei betrieblichen Feiern geht es oft hoch her. Allerdings gibt es Dinge, die man als Arbeitnehmer unterlassen sollte – denn sie können eine Abmahnung oder gar Kündigung zur Folge haben. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (12 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Dr. Joachim Trebeck, LL.M.,Seitz Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB, Köln
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 12/2016
Rubrik: Arbeitsrecht

Ein Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG im Hinblick auf Anordnungen des Arbeitgebers zur Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz scheidet aus, wenn es um den Umgang mit Arbeitsmitteln bzw. dem Eigentum des Arbeitgebers...

Autor: RA FA IT-Recht Peter Kaumanns,LL.M., Terhaag & Partner, Düsseldorf,www.aufrecht.de
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 12/2016
Rubrik: Arbeitsrecht

Der Einsatz eines Detektivs zur Überwachung eines Arbeitnehmers wegen des konkreten Verdachts einer arbeitsrechtlichen Vertragspflichtverletzung muss die Voraussetzungen des § 32 Abs. 1 Satz 2 BDSG erfüllen.Stellt die verfolgte...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht