Ihren Anwalt für Schwarzarbeit in Wuppertal finden Sie hier

Schwarzarbeit ist immer dann angezeigt, wenn Sozialversicherungsbeiträge und Steuerabgaben nicht gezahlt werden; der Mitarbeiter also nicht "angemeldet" ist. Schwarzarbeit kann finanziell äußerst schmerzhaft sein, auch für Geschädigte, denn die Gewährleistung ist ausgeschlossen.

mehr zum Thema Schwarzarbeit...

Anwälte für Schwarzarbeit in Wuppertal

Hauptstraße 48
42349 Wuppertal
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Schwarzarbeit durch Klaus Müller
Laurentiusstraße 9
42103 Wuppertal
Michael Rellmann aus Wuppertal Elberfeld: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Schwarzarbeit
Wall 29
42103 Wuppertal
Christian Hörning: Schnelle Rechtshilfe in Wuppertal Elberfeld zu Themen im Bereich Schwarzarbeit
Steinbecker Meile 1
42103 Wuppertal
Dr. Stefan Jansen: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Schwarzarbeit
Aue 54
42103 Wuppertal
Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Schwarzarbeit erhalten Sie bei Hans-Christian Reiter, Wuppertal Elberfeld
Steinbecker Meile 1
42103 Wuppertal
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Wuppertal Elberfeld erhalten Sie gerne bei Nurefsan Keskiner
Steinbecker Meile 1
42103 Wuppertal
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Oliver Schomberg in Wuppertal Elberfeld
Steinbecker Meile 1
42103 Wuppertal
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Schwarzarbeit bietet Frank Alexander Hartmann aus Wuppertal Elberfeld
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Daniel Junker in Wuppertal Elberfeld
Friedrich-Ebert-Straße 44
42103 Wuppertal
Dipl.-Finw. Andreas Endemann: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Schwarzarbeit

Infos zur Suche nach einem Anwalt für Schwarzarbeit in Wuppertal

Erhalten Sie Kenntnis von Schwarzarbeit oder möchten Sie Schwarzarbeit anzeigen, können Sie dies direkt bei der nächsten Zollstation oder auch bei jeder Polizeidienststelle tun. Das Bußgeld für nicht gezahlte Sozialversicherungsbeiträge und/oder Steuerschulden ist schnell im oberen fünfstelligen Bereich. Gegebenenfalls ist auch eine Freiheitsstrafe möglich. Wer einen Mangel aufgrund einer schlecht ausgeführten Schwarzarbeit entdeckt, bleibt ziemlich sicher auf dem Schaden sitzen: Gewährleistung oder Nachbesserung für Schwarzarbeit gibt es (rechtlich) nicht. Ihre Fragen beantwortet ein Anwalt Arbeitsrecht vor Ort. Gleich hier unverbindlich kontaktieren.