Anwalt Urlaubsanspruch 57290 Neunkirchen - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Urlaubsanspruch

mehr lesen...


Hinweis: Haben Sie ein anderes Neunkirchen mit Urlaubsanspruch gemeint, klicken Sie bitte hier.

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Urlaubsanspruch in der Nähe Ihres Standorts (57290 Neunkirchen)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Urlaubsanspruch aus der Umgebung von 57290 Neunkirchen angezeigt.

Entfernung: 8.264360348931437 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Ass. jur. Frank Becker aus 57290 Neunkirchen
Entfernung: 9.058015265259023 km

Marcel Arnal: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Urlaubsanspruch
Entfernung: 9.184472401290337 km

Johannes Kaiser nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in 57290 Neunkirchen gerne an
Entfernung: 9.483058586584027 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in 57290 Neunkirchen erhalten Sie gerne bei Wolfgang Wehn
Entfernung: 9.582305950086795 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Urlaubsanspruch bei Dr. iur. Hermann Fries, 57290 Neunkirchen
Entfernung: 9.895116036562039 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Urlaubsanspruch erhalten Sie bei Eik Löffelbein aus 57290 Neunkirchen
Entfernung: 15.668869206459666 km

Ass. jur. Sonja Zerella, 57290 Neunkirchen: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Urlaubsanspruch
Entfernung: 17.10957322423009 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Urlaubsanspruch erhalten Sie bei Hans Jürgen Kotz aus 57290 Neunkirchen
Entfernung: 17.10957322423009 km

Ass. jur. Dr. Christian Kotz aus 57290 Neunkirchen: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Urlaubsanspruch

Kartenansicht der Teilnehmer in 57290 Neunkirchen


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Urlaubsanspruch

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in 57290 Neunkirchen, die das Thema Arbeitsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Urlaubsanspruch – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Urlaubsanspruch

2014-10-13, Autor Thomas Eschle (421 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Der erfahrene Stuttgarter Rechtsanwalt für Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht Thomas Eschle schreibt über den Urlaubsanspruch eines Arbeitnehmers. Urlaubsrecht. Was man als Arbeitnehmer darüber wissen sollte Wie viel Urlaubsanspruch haben ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (20 Bewertungen)
Ist der Urlaubsanspruch vererbbar? © Superhasi - Fotolia.com
2015-12-04, Redaktion Anwalt-Suchservice (161 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Auch wenn es etwas skuril klingt: Es gibt Menschen, die vor Gericht Ansprüche aus dem Urlaubsanspruch eines verstorbenen Arbeitnehmers geltend machen. Die Antwort auf die Frage nach der Vererbbarkeit eines Urlaubsanspruchs fällt den Gerichten dabei ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (16 Bewertungen)
2012-04-30, Bundesarbeitsgericht - 9 AZR 487/10 - (49 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Der Anspruch auf Urlaub besteht nach § 6 Abs. 1 BUrlG nicht, soweit dem Arbeitnehmer für das laufende Kalenderjahr bereits von einem früheren Arbeitgeber Urlaub gewährt worden ist.

Die Vorschrift regelt den Urlaubsanspruch, wenn der Arbeitnehmer ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
Längere Krankheit – wann erlischt mein Urlaubsanspruch? © spotmatikphoto - Fotolia.com
2015-01-16, Redaktion Anwalt-Suchservice (467 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Kommt es zu einer längeren Erkrankung, hat diese oft auch Auswirkungen auf Beruf und Arbeitsverhältnis. Viele Arbeitnehmer fragen sich in einem solchen Fall, ob ihr Urlaubsanspruch erlischt. Dabei kommt es entscheidend darauf an, wann der Urlaub ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (10 Bewertungen)
2011-08-24, Bundesarbeitsgericht - 9 AZR 425/10 - (22 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 BUrlG muss der Erholungsurlaub im laufenden Kalenderjahr gewährt und genommen werden. Eine Übertragung des Urlaubs auf das nächste Kalenderjahr ist nach § 7 Abs. 3 Satz 2 BUrlG nur statthaft, wenn dringende betriebliche oder ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht