Mobbing Anwalt | Rechtsanwälte finden

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Mobbing ist ein Begriff aus der Verhaltenspsychologie, der zunächst im Zusammenhang mit Verhaltensweisen von Tieren geprägt und verwendet wurde. Sprachlich ist es von dem englischen Verb „to mob“ abgeleitet, also von dem englischen Wort für „anpöbeln“.

Rechtsanwälte für Mobbing in Ballungsräumen

Alle Kanzleistandorte (alphabetisch)

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Ö Ü

Informationen zum Mobbing:

Mobbing ist ein Begriff aus der Verhaltenspsychologie, der zunächst im Zusammenhang mit Verhaltensweisen von Tieren geprägt und verwendet wurde. Sprachlich ist es von dem englischen Verb „to mob“ abgeleitet, also von dem englischen Wort für „anpöbeln“.

Mobbing am Arbeitsplatz

Im heutigen Kontext wird der Begriff Mobbing vor allem im Zusammenhang mit unerwünschten Verhaltensweisen am Arbeitsplatz verwendet. Mobbing bezeichnet hier Verhaltensweisen – meist von Kollegen untereinander oder aber auch von Vorgesetzten gegenüber Untergebenen(„bossing“) – bei denen einzelne Personen fortlaufend schikaniert werden. Diese Schikane kann in aktiven Verhaltensweisen liegen, aber auch in passiven Verhaltensweisen (konsequentes Ignorieren einer Person, Kontaktverweigerung etc.)

Rechtslage

Rechtlich ist Mobbing in Deutschland nicht von einem greifbaren Tatbestand – weder im Zivilrecht noch im Strafrecht – erfasst. Gegen Mobbing rechtlich vorzugehen ist somit schwer möglich, wenn überhaupt kann gegen einzelne Mobbingmaßnahmen (Beleidigungen etc.) vorgegangen werden. Am Arbeitsplatz besteht allein die Möglichkeit, dass Arbeitgeber Mobbingverhalten – wenn greifbar und ausreichend schwerwiegend – abmahnt und in Härtefällen die verhaltensbedingte Kündigung eines „Mobbers“ ausgesprochen wird.
case3

Kartenansicht der Teilnehmer

Rechtstipps zum Thema Mobbing

2013-01-31, Redaktion Anwalt-Suchservice (217 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Die Auswirkungen von Mobbing im Arbeitsleben können für den Betroffenen dramatisch sein: Es ist mittlerweile unbestritten, dass schwere seelische und körperliche Erkrankungen die Folge von Mobbing sein können. Dieses wichtige Thema beschäftigt auch ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (18 Bewertungen)
2007-10-26, Autor Volker Schneider (3392 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Das Phänomen „Mobbing“ ist ein immer aktueller werdendes Thema. So verbreitet und schillernd der Begriff des „Mobbings“ ist, so schwer ist er auch juristisch fass- und handhabbar. Einen Schritt weiter in der Handhabung des „Mobbings“ dürfte die ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (20 Bewertungen)
2012-10-17, Redaktion Anwalt-Suchservice (122 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Mobbing hat sich im Berufsalltag sowie im Arbeitsrecht in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Thema entwickelt. Nach einer Definition des Bundesarbeitsgerichts ist unter Mobbing jedes systematische Anfeinden, Schikanieren oder Diskriminieren von ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (12 Bewertungen)
2016-11-16, Autor Lars Jaeschke (68 mal gelesen)
Rubrik: Medienrecht

Schnelle Hilfe bei Cyber-Mobbing: So wehren Sie sich mit einem spezialisierten Anwalt erfolgreich gegen Mobbing, Sexting, öffentliche Zur-Schau-Stellung und Belästigung im Internet Schnelle Hilfe bei Cyber-Mobbing: So wehren Sie sich mit einem ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (3 Bewertungen)
2007-04-16, Autor Thomas Eschle (2774 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Tipp: Mobbing am Arbeitsplatz sollte man sich nicht gefallen lassen !! Was ist Mobbing ? Mobbing ist das systematische Anfeinden, Schikanieren und Diskriminieren von Arbeitnehmern durch Kollegen oder Vorgesetzte. Mobbing führt aufgrund ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (16 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht