Kategorie: Rechtsanwalt Kündigung

Anwalt Kündigung - Rechtsanwalt finden

Das Rechtsthema Kündigung spielt in mehreren Rechtsgebieten eine Rolle:

ArbeitsrechtKündigungsschutzrechtMietrechtZivilrecht
Informationen zum gesuchten Thema Kündigung finden Sie hier mehr lesen
Übersicht unserer Rechtsanwälte für Kündigung in der Nähe Ihres Standorts (Köln)
Robert Pracht Köln
Hohenzollernring 14
50672 Köln
Nina Haverkamp Köln
Theodor-Heuss-Ring 1
50668 Köln
Frank Braun Köln
Bearbeitet Kündigung im Arbeitsrecht, Zivilrecht
Kriegerhofstraße 6
50769 Köln
Nicole Trebinger Köln
Mittelstraße 12-14
50672 Köln
Oliver Hoff Köln
Bearbeitet Kündigung im Zivilrecht
Herwartstraße 6
50672 Köln
Peter Bruchhausen Köln
Spichernstraße 55
50672 Köln
Klaus Witzmann Köln
Aachener Straße 1214
50859 Köln
Robert Geibel Köln
Bearbeitet Kündigung im Arbeitsrecht, Zivilrecht
Im Mediapark 11
50670 Köln

Seite 1 von 13 Weitere Rechtsanwälte für Kündigung Weitere Anwälte anzeigen
Teilnehmer auf einer Karte anzeigen!

Anwälte Kündigung - alphabetische Ortsübersicht


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anwalt Kündigung

Ein sogenanntes Dauerschuldverhältnis wird durch die Kündigung beendet. Wichtigstes Merkmal des Dauerschuldverhältnisses sind die andauernd fortbestehenden Leistungspflichten. Im Gegensatz zum Kaufvertrag als Beispiel sind Verträge, die ein Dauerschuldverhältnis begründen (z.B. Arbeitsvertrag, Mietvertrag etc.), nicht mit der einmaligen Leistungserbringung und der Gegenleistung erfüllt. Solche Verträge enden entweder beispielsweise durch Ablauf der vereinbarten Laufzeit, durch Aufhebung und eben durch Kündigung.

Eigenschaft der Kündigung ist die einseitige Beendigung der Vertragsbeziehungen durch eine Partei. Das Recht zur Kündigung kann durch Vertrag (vertragliches Kündigungsrecht) oder durch Gesetz (gesetzliches Kündigungsrecht) eingeräumt werden.

Gesetzlich garantiert ist das Recht zur außerordentlichen Kündigung. Es kann vertraglich nicht ausgeschlossen werden. Häufig müssen Kündigungen strenge formelle und/oder inhaltliche Voraussetzungen erfüllen. Die Voraussetzungen sollen z.B. im Arbeitsrecht und Mietrecht dem Schutz des Arbeitnehmers und des Mieters dienen.

Rechtstipps

Die neuesten 3 von 8628 Rechtstipps

Amrei Viola Wienen
30.08.2015, Autor Amrei Viola Wienen (23 mal gelesen)

Am 29. und 30.08.2015 kehren viele aus dem Urlaub an ihrem letzten Ferienwochenende zurück: Und finden in ihren Briefkästen Abmahnungen der Waldorf Frommer Rechtsanwälte. Waldorf Frommer mahnt in den letzten ...

Tierhalterhaftung – wenn Waldi Amok läuft
29.08.2015, Redaktion Anwalt-Suchservice (36 mal gelesen)

Wer ein Tier hält, ist für Schäden verantwortlich, die dieses anderen zufügt. Es gibt jedoch Grenzfälle, in denen die Rechtslage nicht ganz so eindeutig erscheint. Wer haftet beispielsweise, wenn das Nachbarskind den Hund ausgeführt hat, die Katze den ...

Nima Armin Daryai
29.08.2015, Autor Nima Armin Daryai (26 mal gelesen)

Mit Beschluss vom 24.06.2015 hat das Bundesverfassungsgericht einstimmig eine erste Verfassungsbeschwerde gegen die Mietpreisbremse nicht zur Entscheidung angenommen. Der Ausgangsfall: Der Beschwerdeführer ...

8628 Rechtstipps weitere Rechtstipps im