Ihren Anwalt für Schadensfall hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Hat man eine Versicherung – vor allem eine Sachversicherung wie eine Kfz-Haftpflicht oder auch eine Tierhalterhaftpflicht – abgeschlossen, muss man der Versicherung einen „Schadensfall“ melden. Nur dann kann die Versicherung entscheiden, ob der Schadensfall auch ein „Versicherungsfall“ ist.

Versicherung und Schadensfall: was ist zu tun, was sind die Folgen?

Schadensfall nicht immer gleich Versicherungsfall

Ein Schadensfall tritt immer dann ein, wenn es zu einem Schaden an einer Sache, an einer Person oder zu einem Vermögensschaden gekommen ist. Bei Schadensfällen wird zwischen Personenschaden, Sachschaden und Vermögensschaden unterschieden. Ein Personenschaden als Schadensfall liegt vor, wenn eine Person verletzt, vergiftet oder getötet wird - ein Sachschaden, wenn eine Sache beschädigt oder zerstört wird. Der Vermögensschaden als Schadensfall ist hingegen weniger konkret.

Der reine Schadensfall ist versicherungsrechtlich aber nicht immer ein Versicherungsfall. Als Versicherungsfall wird ein Schadensfall bezeichnet, wenn er tatsächlich eine Leistungspflicht einer Versicherung auslöst, eine private Haftpflicht also z. B. leisten muss, weil man sich unabsichtlich auf die Brille einer Arbeitskollegin gesetzt hat. Nur wenn ein Schadensfall von einem konkreten Versicherungsvertrag erfasst ist, wird aus einem Schadensfall ein Versicherungsfall und die Versicherung ist zu Leistung verpflichtet.

Schadensfall vor allem beim Unfall

Einen Schadensfall zu melden ist Voraussetzung dafür, dass eine Versicherung (z. B. Sachversicherung wie die Kfz-Haftpflicht) überhaupt prüfen kann, ob sie für einen Schaden aufkommen muss oder nicht. Vor allem nach einem Unfall (Verkehrsunfall, Wildunfall etc.) ist es notwendig, so schnell wie möglich Kontakt mit der Versicherung aufzunehmen, damit man sich nicht durch eine verspätete Schadensfallanzeige (Schadensmeldung) eigene Rechte abschneidet. Denn Versicherungen übernehmen im Schadensfall in vielen Fällen nur bestimmte Leistungen und das auch nur unter bestimmten Voraussetzungen. So kann zum Beispiel die Übernahme von Reparaturkosten einer Werkstatt davon abhängig sein, dass man sein verunfalltes Auto in einer Vertragswerkstatt der Versicherung reparieren lässt.

Besonderer Tipp

Kommt es zu einem Schadensfall - z. B. bei einem Verkehrsunfall, aber auch wenn Sie das Tablet eines Freundes auf den Boden fallen lassen etc. - sollten Sie den Schaden unbedingt selbst dokumentieren, am besten mit Hilfe von Fotos. Auch sollten beschädigte Gegenstände (Brille, Laptop, Handy, etc.) nicht entsorgt werden, denn manchmal müssen sie begutachtet und dafür eingeschickt werden. Oft prüfen Versicherungen im Schadensfall, ob der geschilderte Sachverhalt so passiert sein kann, weil sich die Fälle von Versicherungsbetrug häufen. Ist ein reales Schadensbild h gut dokumentiert und ist dieser Schadensfall von Ihrer Versicherung erfasst, sind die Chancen gut, dass die Versicherung ihrer Leistungspflicht nachkommt und aus dem reinen Schadensfall ein Versicherungsfall wird.

Kommt es in einem Schadensfall zu Streit mit der Versicherung über die Leistungspflicht, ziehen Sie einen Rechtsanwalt für Versicherungsrecht zu Rate! Finden Sie ihn mit dem Anwalt-Suchservice!

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anwalt für Schadensfall in Großstädten mehr zeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK