Ihren Anwalt für Erbrecht in Frankfurt am Main finden Sie hier

Nachfolgend finden Sie Anwälte für Erbrecht in Frankfurt am Main, die Sie bei erbrechtlichen Fragestellungen fachlich versiert beraten und vertreten. Klicken Sie unten in der Auflistung beim Rechtsanwalt Ihrer Wahl auf den Button "Kontaktdaten", um zu seiner Kontaktseite zu gelangen. Dort können Sie unverbindlich und kostenlos Kontakt aufnehmen.

mehr zum Thema Erbrecht...

Anwälte für Erbrecht in Frankfurt am Main

Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Erbrecht erhalten Sie bei Paul Korcz, Frankfurt am Main Hausen
Rödelheimer Bahnweg 23
60489 Frankfurt am Main
Markus Krebs: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Erbrecht
Kaiserstraße 5a
60311 Frankfurt am Main
Jochen Rüter: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Erbrecht
Große Bockenheimer Straße 37-39
60313 Frankfurt am Main
Dr. Ina Gienow aus Frankfurt am Main Altstadt - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Erbrecht
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Erbrecht durch Katja Spies, Frankfurt am Main Unterliederbach
Rossertstraße 9
60323 Frankfurt am Main
Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Erbrecht erhalten Sie bei Paulo Gaboleiro, Frankfurt am Main Westend
   (2 Bewertungen)
Fachanwalt für Erbrecht
Vogesenstraße 8-10
60529 Frankfurt am Main
Andreas Wirz aus Frankfurt am Main Griesheim berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Erbrecht

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wer braucht einen Anwalt für Erbrecht in Frankfurt am Main?

Benötigen Sie einen Rechtsanwalt für Erbrecht in Frankfurt am Main?

Seinen letzten Willen sollte man fachkundig formulieren – sonst wird er vielleicht nicht umgesetzt. Unter den Hinterbliebenen gibt es oft Streit und rechtliche Auseinandersetzungen. Mit dem Anwalt-Suchservice können Sie ganz einfach ein Beratungsgespräch vereinbaren - mit dem Erbrechts-Anwalt Ihrer Wahl!

Das Testament: Was muss man über den letzten Willen wissen?

Nur ein vollständig handschriftlich abgefasstes und unterschriebenes Dokument ist gültig. Neben der Unterschrift sind auch Ort und Datum zu vermerken. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss der Verfasser sich auch an die Regeln des Erbrechts halten. Gesetzliche Erben oder Pflichtteilberechtigte können einen letzten Willen anfechten, der sie benachteiligt. Ein erfahrener Anwalt für Erbrecht in Frankfurt am Main hilft beim Formulieren Ihrer Bestimmungen oder auch bei einer Anfechtung.

Was man über die Erbfolge wissen muss!

Ohne schriftlichen letzten Willen gilt nur, was im Gesetz steht. Abkömmlinge wie Kinder und Enkel sind nach dem Gesetz als Erben erster Ordnung zuerst an der Reihe. Ehegatten sind ebenfalls durch die gesetzliche Regelung erbberechtigt. Ihr fester Erbanteil reduziert den Anteil, den die Verwandten bekommen. Ein erfahrener Anwalt für Erbrecht in Frankfurt am Main kann feststellen, welcher Erbanteil Ihnen zusteht.

Was sollte man über den Pflichtteil wissen?

Der Pflichtteil steht nahen Angehörigen und Ehegatten zu, wenn sie vom Erbe ausgeschlossen wurden. Er macht 50 Prozent des gesetzlichen Erbteils der jeweiligen Person aus. Der Berechtigte muss seinen Anspruch allerdings gegenüber den Erben geltend machen. Es gibt Fälle, in denen auch dieser Anteil nahen Angehörigen entzogen werden kann. Um Ihren Anspruch gegenüber den Erben durchzusetzen, sollten Sie einen kompetenten Rechtsanwalt für Erbrecht in Frankfurt am Main hinzuziehen.

Was ist ein Erbvertrag und welche Vorteile hat er?

Ein letzter Wille kann auch im Rahmen einer vertraglichen Übereinkunft geregelt werden. Dabei gehen oft beide Seiten Verpflichtungen ein oder der Erbe muss bestimmte Bedingungen einhalten. Die Abmachung kann zu Lebzeiten des Erblassers nur mit beidseitiger Zustimmung geändert werden. Bei einer solchen Absprache ist die notarielle Beglaubigung Pflicht. Beim Verfassen des Schriftstückes sollten Sie sich durch einen erfahrenen Rechtsanwalt für Erbrecht in Frankfurt am Main beraten lassen.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen, den richtigen Anwalt für Ihr Problem aus dem Erbrecht zu finden.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Rechtsanwälte vor, die sich in Frankfurt am Main auf das Erbrecht spezialisiert haben. Mit einem Klick auf "Kontaktdaten" gelangen Sie zum Profil des jeweiligen Anwalts. Möchten Sie mit dem Juristen Ihrer Wahl Kontakt aufnehmen, können Sie dies schnell und einfach über unser Kontaktformular tun. Das Versenden einer Nachricht über das Kontaktformular ist immer kostenfrei und unverbindlich. Der Anwalt wird Sie dann zeitnah zur Terminvereinbarung anrufen.

Statistische Daten zu Anwälten für Erbrecht in Frankfurt am Main

In Frankfurt am Main gibt es 194 Rechtsanwälte, die Mandanten im Erbrecht beraten. Davon sind 66 Anwältinnen und 128 Anwälte. Zu Fachanwältin bzw. zum Fachanwalt für Erbrecht haben sich 28 Anwälte weitergebildet.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Erbrecht in Frankfurt am Main gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Erbe ausschlagen, Erbfall, Erbschaft, Erbschein, Unternehmensnachfolgerecht.