Ihren Anwalt für Private Krankenversicherung in Freiburg im Breisgau finden Sie hier

Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Suche nach dem richtigen Anwalt für Private Krankenversicherung benötigen, helfen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

Anwälte für Private Krankenversicherung in Freiburg im Breisgau

Rechtsanwältin Katharina Rieland
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau
Rechtsanwalt Olaf Müller
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau
Rechtsanwalt Detlef Greiner
Bertoldstraße 45
79098 Freiburg im Breisgau
Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Sauter
Wallstraße 2
79098 Freiburg im Breisgau

Verweigert Ihre private Krankenversicherung Zahlungen? Lassen Sie sich von einem guten Anwalt in Freiburg im Breisgau beraten!

Als privat Versicherter bezahlen Sie Ihre Arztrechnungen selbst und bekommen diese dann – hoffentlich – von der Versicherung erstattet. Der Versicherungsvertrag ist entscheidend dafür, welchen Anteil der Rechnung man als Kunde erstattet bekommt. Über den Anwalt-Suchservice können Sie einen Termin mit einem erfahrenen Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Freiburg im Breisgau vereinbaren.

Die Arztrechnung wird nicht erstattet – welche Möglichkeiten habe ich jetzt?

Versicherungen zahlen oft nicht oder nicht vollständig und argumentieren mit einer unnötigen oder unzureichend erforschten Behandlung. Patienten haben einen Vertrag mit ihrer Versicherung. Der Vertrag mit dem Arzt ist davon völlig unabhängig und verpflichtet sie zur Zahlung der Rechnung. Es kann sich im Falle einer abgelehnten Zahlung lohnen, den Arzt um eine Erläuterung seiner Rechnung zu bitten. Die Versicherung zu verklagen, kann Erfolg haben, wenn die Rechnung der Gebührenordnung entsprach und die Behandlung notwendig war. Ein versierter Rechtsanwalt aus Freiburg im Breisgau kann Sie zu allen Fragen rund um dieses Thema beraten.

Gesetzliche und private Krankenversicherung: Was muss man zu den Unterschieden wissen?

Eine private Versicherung ist für Arbeitnehmer ab einer Einkommensgrenze von 64.350 Euro brutto jährlich möglich – und für Beamte und Selbstständige. Allerdings können sich Arbeitnehmer oberhalb der Grenze auch freiwillig gesetzlich versichern – wie auch zum Beispiel Selbstständige. Die Familienversicherung der gesetzlichen Kasse ermöglicht das kostenlose Mitversichern von Kindern und Ehepartner. Bei der privaten Kasse ist dies nicht möglich. Wer bei einer privaten Kasse ist, bekommt oftmals schneller einen Arzttermin bei einem Facharzt. Ein erfahrener Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau kann Ihnen helfen, wenn es Streit um Versicherungsfragen gibt.

Was muss ich zur Erhöhung meiner Versicherungsbeiträge wissen?

Eine Steigerung der Kosten für Behandlungen oder eine erhöhte Sterberate rechtfertigen eine Beitragsanhebung. Kein Grund sind gesunkene Zinsen. Aber: Liegen die anderen Gründe vor, können auch sie in die Berechnung des neuen Beitrags einfließen. Ohne die Genehmigung durch einen unabhängigen Treuhänder darf keine Steigerung des Beitrags erfolgen. Die Kunden müssen den neuen Beitrag ab dem zweiten Monat nach Zugang der entsprechenden Mitteilung entrichten. Innerhalb von drei Jahren können Versicherte dagegen klagen – am besten mit Hilfe eines auf das Versicherungsrecht spezialisierten Anwalts aus Freiburg im Breisgau.

Teure Tarife – welche Rechte haben Versicherungsnehmer?

Bis zum Renteneintritt müssen Sie damit rechnen, das der Versicherungsbeitrag sich verdreifacht. Es hilft, ein finanzielles Polster aufzubauen. In einem Beitragsentlastungstarif zahlen Sie erst einen etwas höheren Beitrag, dafür fallen die Erhöhungen später niedriger aus. Sie können auch in den Standardtarif wechseln – mit den Leistungen der gesetzlichen Kasse. Allerdings nur, wenn Ihr Vertrag vor dem 1.1.2009 geschlossen wurde. Es gibt auch einen Basistarif. Dieser hat viele Besonderheiten, die auch zu Ihrem Nachteil sein können. Ein Rechtsanwalt aus Freiburg im Breisgau kann Sie beraten, wenn Ihnen die Beiträge über den Kopf wachsen.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen dabei, einen versierten Anwalt zu finden, der Ihnen hilft, wenn es zum Streit mit der privaten Krankenversicherung kommt.

Auf unserer Internetseite finden Sie verschiedene Rechtsanwälte aus Freiburg im Breisgau, die Sie im Bereich Versicherungsrecht beraten können. Möchten Sie weitere Informationen über die Anwälte und deren Arbeit? Unter "Kontaktdaten" werden Sie fündig. Wünschen Sie nun eine Terminvereinbarung mit einem der Anwälte? Sie können dafür unser Kontaktformular nutzen. Sie gehen keine Verpflichtungen ein, wenn Sie unser Kontaktformular zur kostenlosen Kontaktaufnahme nutzen. Der von Ihnen ausgesuchte Anwalt wird sich dann so bald wie möglich zur Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Private Krankenversicherung in Freiburg im Breisgau gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Gesundheitsfragen, Privates Krankenversicherungsrecht.