Ihren Anwalt für Berufsunfähigkeit im Umkreis von Kiel finden Sie hier

Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Suche nach dem richtigen Anwalt für Berufsunfähigkeit benötigen, helfen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

Anwälte für Berufsunfähigkeit im Umkreis von Kiel

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Berufsunfähigkeit aus der Umgebung von Kiel angezeigt.

Rechtsanwalt Thilo Zimmermann
Strohberg 5/6
24306 Plön (Entfernung: 26.58 km)

Sie benötigen einen kompetenten Rechtsanwalt in Kiel, weil Sie Versicherungsleistungen wegen Berufsunfähigkeit einfordern möchten?

Eine gesetzliche Rente wegen Berufsunfähigkeit gibt es nur noch, wenn der Anspruch am 31.12.2000 schon bestand. Viele Versicherer bieten Produkte, um sich gegen dieses Risiko abzusichern. Nicht immer verläuft die Auszahlung reibungslos. Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen dabei, in Kiel einen kompetenten Anwalt für Sozialversicherungsrecht zu finden.

Mit welchen Leistungen kann ich vom Staat oder einer privaten Versicherung rechnen?

Können Sie maximal noch drei Stunden am Tag arbeiten, zahlt der Staat eine Erwerbsminderungsrente von einem Drittel des Bruttogehalts. Bei privaten Berufsunfähigkeits-Versicherungen ist maßgeblich, dass Sie noch höchstens 50 % Ihrer üblichen Stunden arbeiten können. Dann wird eine Rente gezahlt, deren Höhe im Vertrag frei zu vereinbaren ist. Manchmal z. B. 50 % des Nettogehalts für Singles und 80 %, wenn man Familie hat. Gezahlt wird bis zur Altersrente oder einem vereinbarten Zeitpunkt. Will die Versicherung nicht zahlen? Ein Anwalt aus Kiel kann Sie dazu beraten, was jetzt zu tun ist.

Wie muss man sich den Ablauf eines Berufsunfähigkeits-Verfahrens vorstellen?

Zuerst muss man bei der Versicherung den Versicherungsfall melden und Leistungen beantragen. Hier sind Fragen auch zur Gesundheit zu beantworten. Will die Versicherung nicht zahlen, kann ein Rechtsanwalt prüfen, ob der Versicherungsfall laut Vertrag eingetreten ist – und sich dies beweisen lässt. Eine Klage kann helfen, die vereinbarten Leistungen tatsächlich zu erhalten. Hier ist jedoch die Berufsunfähigkeit nachzuweisen. Ein Nachprüfungsverfahren nutzt der Versicherer dazu, festzustellen, ob man weiterhin nicht berufstätig sein kann – und damit weiter Leistungen erhält. Ein erfahrener Rechtsanwalt aus Kiel kann Ihnen sagen, welche Erfolgsaussichten eine Klage hat.

Welche Unterschiede bestehen zwischen Erwerbs- und Berufsunfähigkeit?

Berufsunfähig ist man generell, wenn infolge von Krankheit oder Unfall für mehr als sechs Monate keine Arbeit im gelernten Beruf möglich ist. Erwerbsunfähigkeit dagegen setzt voraus, dass man unabhängig vom Beruf nicht mehr arbeiten kann. Der Staat zahlt keine Rente mehr bei Berufsunfähigkeit. Ausnahme sind Geburtsjahrgänge vor dem 1. Januar 1961. Es gibt allerdings eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente für Personen mit stark eingeschränkter oder fehlender Erwerbsfähigkeit. Durch eine Beratung bei einem erfahrenen Rechtsanwalt in Kiel lässt sich feststellen, ob Sie Ansprüche gegen Versicherungsträger haben.

Wird meine Versicherung von ihrer Leistungspflicht frei, indem sie mich auf einen anderen Beruf verweist?

Die Voraussetzung für eine solche Verweisung ist, dass der neue Beruf der sozialen Lebensstellung des Versicherungsnehmers entspricht. Auf die Arbeitsmarktlage kommt es dabei nicht an. Aber: Die Möglichkeit der Verweisung muss im Vertrag vorgesehen sein. Es empfiehlt sich, einen Vertrag zu wählen, der diese Möglichkeit ausschließt. Es gibt auch Verträge, die eine Reduzierung von Leistungen ermöglichen, wenn die Versicherung merkt, dass der Kunde selbst einen neuen Beruf ergriffen hat. Ein auf das Versicherungsrecht spezialisierter Anwalt in Kiel kann Ihnen helfen, wenn Ihre Versicherung nicht leistet.

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem erfahrenen Anwalt, um Ihre Berufsunfähigkeitsrente einzufordern.

Auch in Kiel finden Sie fähige Rechtsanwälte, die Sie zum Sozialversicherungsrecht beraten können. Hier bei uns finden Sie eine Liste. Noch mehr Informationen über die Rechtsanwälte bekommen Sie auf deren Profilen – klicken Sie einfach auf "Kontaktdaten". Unser Kontaktformular ermöglicht es Ihnen, einfach und schnell mit den Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen Kontakt aufzunehmen. Sie gehen keine Verpflichtungen ein, indem Sie unser Kontaktformular für eine kostenlose Kontaktaufnahme verwenden. Der Rechtsanwalt Ihrer Wahl wird sich dann baldmöglichst bei Ihnen melden, um einen Termin zu vereinbaren.