Ihren Anwalt für Mietminderung in Oldenburg finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Mietminderung-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Mietminderung...

Anwälte für Mietminderung in Oldenburg

Rechtsanwalt Jonas Binder
Theaterwall 36
26122 Oldenburg

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Sie sind auf der Suche nach einem Rechtsanwalt in Oldenburg in Sachen Mietminderung?

Ist Ihre Mietwohnung mangelhaft? Dann haben Sie unter Umständen das Recht, die Miete zu mindern. Ein Anwalt kann Ihnen dabei helfen, keine Fehler zu machen, die vielleicht sogar zur Kündigung führen. Mit dem Anwalt-Suchservice können Sie ganz einfach ein Beratungsgespräch zur Mietminderung vereinbaren - mit einem Anwalt Ihrer Wahl!

Mietminderungsgründe: Wann bin ich zur Minderung der Miete berechtigt?

Mieter dürfen die Miete mindern, wenn Sachmängel oder Rechtsmängel der Wohnung vorliegen. Sachmängel können beispielsweise zugige Fenster, eine defekte Heizung oder Lärm sein. Liegt ein Mangel in sachlicher Hinsicht vor, muss dieser auch wirklich spürbare Auswirkungen auf die Gebrauchstauglichkeit der Wohnung haben. Ein Rechtsmangel besteht im Falle einer Doppelvermietung oder wenn der Mieter nicht einziehen kann, weil der Vormieter nicht auszieht. Bei der Begründung der Mietminderung hilft Ihnen ein erfahrener Anwalt für Mietrecht in Oldenburg.

Was muss man zur Höhe der Mietminderung wissen?

Der Umfang der Minderung ist in jedem Einzelfall unterschiedlich und richtet sich nach der Schwere der Beeinträchtigung der Wohnung. Minderungstabellen listen Beispiele aus Gerichtsurteilen auf. Diese können jedoch nicht unbedingt auf Ihren Fall übertragen werden. Auch Faktoren wie die Jahreszeit können eine Rolle spielen. So ist ein Heizungsausfall im Sommer kaum zur Minderung der Miete geeignet. Zugrunde gelegt wird immer die Bruttomiete inklusive Nebenkosten. Ein erfahrener Anwalt aus Oldenburg kann Ihnen helfen, Ihre Mietminderung richtig zu berechnen.

Wie mindert man seine Miete richtig?

Grundvoraussetzung dafür ist eine sofortige Meldung des Mangels an den Vermieter – am besten schriftlich und zusätzlich telefonisch. Im gleichen Brief sollte der Mieter den Vermieter auffordern, den Mangel innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu beseitigen. Die vom Vermieter beauftragten Handwerker sollte der Mieter dann auch einlassen bzw. mit ihnen baldmöglichst einen Termin machen. Läuft die Frist jedoch ohne Abhilfe ab, kann der Mieter zur Minderung schreiten. Eine Beratung durch einen Anwalt in Oldenburg hilft, bei diesen Schritten keinen Fehler zu machen.

Welche Fehler kann man bei einer Mietminderung machen?

Ein möglicher Fehler besteht darin, den Mangel nicht unverzüglich zu melden. Dann entfällt das Minderungsrecht. Wer die Miete trotz eines Mangels zunächst voll weiterbezahlen möchte, sollte sich die Minderung ausdrücklich vorbehalten. Sonst kann diese Möglichkeit für später verspielt sein. Die Minderung darf nicht zu hoch ausfallen. Sonst entstehen nämlich Mietrückstände, und diese berechtigen den Vermieter zur fristlosem Beendigung des Mietverhältnisses. Der Mieter darf den Sachmangel der Wohnung nicht selbst verschuldet haben. Ein Rechtsanwalt aus Oldenburg mit Erfahrungen im Bereich der Mietminderung kann Sie umfassend über die besten Schritte beraten.

Wie finde ich einen guten Anwalt, wenn ich ein Problem im Zusammenhang mit einer Mietminderung habe?

Auf unserer Seite finden Sie eine Übersicht der in Oldenburg tätigen Rechtsanwälte für Mietrechtsfragen. Zur besseren Orientierung finden Sie in den jeweiligen Profilen weitere Angaben zu Tätigkeit und Arbeitsweise der einzelnen Juristen. Möchten Sie mit dem Anwalt Ihrer Wahl Kontakt aufnehmen? Unser Kontaktformular ist dafür die schnellste Möglichkeit. Eine Anfrage über das Kontaktformular zu versenden, kostet Sie nichts und ist völlig unverbindlich. Der Anwalt wird Sie dann zeitnah zur Terminvereinbarung zurückrufen.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Mietminderung in Oldenburg gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Mängelbeseitigung.