Korruption Anwalt | Rechtsanwälte finden

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie ist eines der Haupthindernisse für Entwicklung und nicht nur in Griechenland, Russland oder der Ukraine verbreitet. Auch in Deutschland zieht sich Korruption durch viele Branchen und ist vor allem im Gesundheitswesen oder in der Baubranche ein großes Problem.

Rechtsanwälte für Korruption in Ballungsräumen

Alle Kanzleistandorte (alphabetisch)

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Infos zur Korruption

Was versteht man unter Korruption?

Für Korruption gibt es keine verbindliche Definition. Der Begriff Korruption geht auf das lateinische Wort "corrumpere" zurück, das "verderben", "untergraben" oder "bestechen" bedeutet. Juristisch versteht man unter Korruption den Missbrauch einer Vertrauensstellung in der Justiz, der Verwaltung, der Politik oder in privaten Organisationen. Durch Zuwendungen unterschiedlicher Art führt Korruption zu Vorteilen, auf die kein legaler Anspruch besteht. Im Falle der Korruption bereichern sich also Personen oder Organisationen unrechtmäßig auf Kosten anderer. Die Arten der Zuwendungen sind dabei vielfältig: kleine (Sach-)Geschenke, Bargeld, Rabatte, Dienstleistungen, Einladungen oder Urlaubsreisen.

Arten der Korruption

Das Bundeskriminalamt (BKA) unterscheidet zwischen situativer Korruption, struktureller Korruption und Netzwerk-Korruption. Während die situative Korruption spontan aus einer Situation heraus erfolgt, wird die strukturelle Korruption gut geplant und vorbereitet. Die strukturelle Korruption ist langfristig angelegt und steigert im Zweifel im Laufe der Zeit Höhe und Häufigkeit der Zuwendungen. Die Netzwerk-Korruption wird meistens von Mitarbeitern eines Unternehmens oder einer Körperschaft gezielt als Strategie eingesetzt und geht noch einen Schritt weiter. Dabei wird häufig über Jahre oder Jahrzehnte hinweg regional, überregional und international eine Vielzahl verschiedener Straftaten begangen.

Bekämpfung der Korruption

Weil der wirtschaftliche Schaden der Korruption in Deutschland enorm hoch ist, wird Korruption stark bekämpft. Das deutsche Strafrecht kennt jedoch keinen Straftatbestand "Korruption", sondern sanktioniert das Unrecht der Korruption mit verschiedenen Straftatbeständen. Typische Korruptionsdelikte sind z. B. Bestechung, Bestechlichkeit, Vorteilsnahme, Vorteilsgewährung, Betrug, aber auch Geldwäsche oder Untreue. Die Korruption wird zudem seit Mitte der 1990er-Jahre als globales Problem wahrgenommen und bekämpft, was z. B. das Pariser Abkommen vom 17. Dezember 1997 zur Bekämpfung der internationalen Bestechung oder die UN-Konvention gegen Korruption vom Oktober 2003 zeigen. Außerdem bekämpft die freie Wirtschaft die Korruption dadurch, dass in vielen Unternehmensverträgen Anti-Korruptionsklauseln mit hohen Vertragsstrafen enthalten sind.

Suchen Sie sich Expertenrat!

Läuft gegen Sie ein Ermittlungsverfahren wegen Korruptionsdelikten? Befürchten Sie als Geschäftsführer, dass ein Arbeitnehmer korrupt ist? Oder haben Sie als Unternehmer Fragen zur Anti-Korruptionsklausel? Mit dem Anwalt-Suchservice finden Sie leicht einen Rechtsanwalt, der all Ihre Fragen zur Korruption beantworten kann!

Weiterführende Informationen zu Korruption

Anwalt Bestechung
Schmiergeld gab es als klassische Form der Bestechung schon im Mittelalter. Heute enthalten zahlreiche Verträge zwischen Unternehmen gesonderte Antikorruptionsklauseln. Im deutschen Strafrecht droht für Bestechung – aber auch für Bestechlichkeit! - Freiheitsstrafe. mehr ...

Anwalt Steuerflucht
Steuerflucht ist für das deutsche Finanzwesen ein großes Problem, denn in den bekannten Steueroasen sind mehrere Billionen Dollar angelegt, die am Fiskus vorbeigehen. Aber was versteht man unter Steuerflucht und wann ist Steuerflucht illegal? mehr ...

Anwalt eBay-Betrug
Zahlreiche Deutsche sind auf der Internetplattform eBay aktiv und kaum einer kommt an Warnungen vor eBay-Betrug vorbei. Aber was ist ein eBay-Betrug, wann spricht man von eBay-Betrug und in welchen Formen tritt der sogenannte eBay-Betrug auf? mehr ...

Anwalt ärztliches Gutachten
Ärztliche Gutachten kommen in verschiedenen Bereichen zur Anwendung. Sie werden vor Gericht als Beweismittel verwendet, können über einen Fahrerlaubnisentzug entscheiden oder zu einer Einweisung in die Psychiatrie führen. Auch bei Rechtsstreitigkeiten zwischen Ärzten und Patienten über Behandlungsfehler geht es nicht ohne Gutachten. Das ärztliche Gutachten ist daher ein sehr wichtiges Instrument des Medizinrechts. mehr ...

Anwalt Konzernrecht
Das Konzernrecht ist das Rechtsgebiet, welches sich mit Unternehmen befasst, die aus unterschiedlichen Teilunternehmen aufgebaut sind. Das Konzernrecht gehört zum Handels- und Gesellschaftsrecht. mehr ...

Anwalt Bauvertragsrecht
Im Bauvertragsrecht geht es um die vertraglichen Absprachen zwischen Bauherr und Bauunternehmer – also um das Errichten eines Gebäudes auf dem Grundstück des Bauherrn und mögliche Probleme wie Baumängel, Zahlungsschwierigkeiten oder versäumte Fertigstellungstermine. Nicht nur für Neubauten, auch für Modernisierungs- oder Sanierungsprojekte werden Bauverträge abgeschlossen. mehr ...

Anwalt Schufa
Die SCHUFA ist keine Behörde, sondern eine Auskunftei in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft. SCHUFA steht für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“. Die SCHUFA sammelt und verarbeitet Daten von Privatpersonen und kleinen Unternehmen, ermittelt daraus teilweise Kennzahlen (Score-Werte) und gibt sie in Form kostenpflichtiger Auskünfte an ihre Kunden weiter. mehr ...

Anwalt Körperverletzung
Von einer Körperverletzung spricht man im Strafrecht, wenn jemand einen anderen körperlich misshandelt oder an der Gesundheit schädigt. Die Körperverletzung ist eine Straftat. mehr ...

Anwalt Totschlag
Der Totschlag ist eine Straftat nach dem deutschen Strafrecht. Er liegt vor, wenn jemand einen anderen Menschen vorsätzlich tötet, ohne dass die besonderen Merkmale eines Mordes erfüllt sind. mehr ...

Anwalt Unfallbericht
Einen Unfall mit dem Kfz zu haben, ist ärgerlich genug und sorgt für eine Menge Aufregung – vor allem direkt am Unfallort. Aber gerade in dieser Situation gilt es strukturiert zu bleiben, um am Ende zu seinem Recht zu kommen. Ein Unfallbericht trägt dazu bei. mehr ...

Anwalt Behandlungsfehler
Auch in Arztpraxen und Krankenhäusern werden Fehler gemacht. Erleidet ein Patient durch Verschulden eines Arztes einen Schaden - liegt also ein Behandlungsfehler vor - hat er unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Schadenersatz und Schmerzensgeld. Schwierig ist oft die Beweisführung. Die Beratung durch einen Anwalt mit Kenntnissen im Medizinrecht ist besonders zu empfehlen. mehr ...

Anwalt Kapitalmarktrecht
Das Kapitalmarktrecht befasst sich mit allen gesetzlichen Vorschriften im Zusammenhang mit dem Kapitalmarkt, also mit dem Markt für Wertpapiere und verschiedenartigen Geldanlagen. Dieses Rechtsgebiet ist nicht einheitlich geregelt, sondern in einer Vielzahl verschiedener Gesetze enthalten. Zu seinen Untergebieten gehören das Aktienrecht, Wertpapierrecht und das Börsenrecht. mehr ...

case3

Kartenansicht der Teilnehmer

Rechtstipps zum Thema Korruption

2016-03-15, Autor Frank M. Peter (136 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Ein kurzer Überblick Seitdem der BGH die Anwendbarkeit der §§ 299, 331 ff. StGB auf niedergelassene Ärzte verneint   hat, hat der Gesetzgeber sich zur Einführung zweier neuer Straftatbestände ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (12 Bewertungen)
2016-04-15, Autor Holger Hesterberg (278 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Zuwendungen und Geschenke an Ärzte durch Pharmareferenten oder Pharmaunternehmen sind nicht selten. Der Bundestag hat nun ein Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen beschlossen. Wichtigster Bestandteil ist die Einführung der ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (41 Bewertungen)
2015-07-29, Autor Holger Hesterberg (369 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Zuwendungen und Geschenke an Ärzte durch Pharmareferenten oder Pharmaunternehmen sind nicht selten. Erreicht werden soll damit i. d. R. die Verschreibung von Medikamenten eines Unternehmens. Der BGH hatte noch im Juni 2012 durch Beschluss (AZ: GSSt ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (20 Bewertungen)
2012-01-11, Quelle: Redaktion Anwalt-Suchservice (57 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Kommt ein privater Winterdienst seiner Verpflichtung zur Räumung der Gehwege von Schnee und Eis nicht nach, kann die Kommune die Kosten der Ersatzvornahme vom Winterdienst verlangen. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (4641 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Mitte der 90er Jahre wurde das Thema der disquotalen Gesellschafterleistungen engagiert diskutiert1. Angestoßen wurde diese Diskussion durch eine Serie von Entscheidungen des BFH2, auf die die Steuerverwaltung mit gleichlautenden Ländererlassen vom ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (23 Bewertungen)
Autor: RAuN Dr. Hubertus Rohlfing, FAErbR, Hamm/Westf.
Aus: Familien-Rechtsberater, Heft 02/2016
Rubrik: Familienrecht

Kommt es dem Erblasser in erster Linie darauf an, dass der Empfänger der Zuwendung auf sein gesetzliches Erbrecht verzichtet, spricht dies dafür, eine als Ausgleich hierfür geleistete Zuwendung als entgeltlich anzusehen. Steht dagegen die Zuwendung...

2014-07-12, Autor Niklas Böhm (189 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Neues Urteil des für das Schenkungsrecht zuständigen X. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs vom 6. Mai 2014 (X ZR 135/11) Der Kläger verlangt vom Nachlasspfleger der zwischenzeitlich verstorbenen Beklagten Rückzahlung einer Zuwendung, die er an die ...

Autor: Rechtsanwalt Raffael Greiffenberg, von BOETTICHER Rechtsanwälte
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 07/2014
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Ein Verstoß gegen die guten Sitten liegt vor bei Begriffen, die von dem angesprochenen Verkehr als derbe Flüche verstanden werden....

2012-08-21, Autor Alexandra Braun (1852 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Dieser Artikel informiert über den Tatbestand der schweren Körperverletzung. Die Strafandrohung ist erheblich. Bei dem Tatbestand der schweren Körperverletzung handelt es sich um ein sogenanntes erfolgsqualifiziertes Delikt. Dies bedeutet, dass eine ...

Spenden von der Steuer absetzen © magele - Fotolia.com
2015-12-23, Redaktion Anwalt-Suchservice (276 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Weihnachten ist die Zeit der Spenden. Viele Menschen öffnen jetzt ihren Geldbeutel, um Gutes zu tun. Wohltätige Organisationen aller Art werben verstärkt für ihre Aktivitäten. So manche gute Tat kann sich auch steuermindernd auswirken....

weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht