Ihren Anwalt für Behandlungsfehler in Dortmund finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Behandlungsfehler-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Behandlungsfehler...

Anwälte für Behandlungsfehler in Dortmund

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wichtige Infos zur Suche nach einen Dortmunder Anwalt zum Thema Behandlungsfehler

Sie suchen rechtlichen Beistand wegen eines Behandlungsfehler in Dortmund?

Für 2019 meldete die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen deutlichen Anstieg offiziell gemeldeter Behandlungsfehler. Dennoch sind Patienten gegenüber Ärzten, Krankenhäusern und Versicherungen meist immer noch auf sich alleine gestellt. Mit der Unterstützung eines Dortmunder Rechtsanwalts können Sie Ihre Patientenrechte vehement durchsetzen und sich gegebenenfalls einen Anspruch auf finanzielle Entschädigung sichern! Informieren Sie sich gerne auf dieser Seite über die richtige Vorgehensweise bei einem Behandlungsfehler sowie den Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit einem Rechtsbeistand.

Worauf Sie im Falle eines Behandlungsfehlers achten sollten

Das Medizinrecht ist ein komplexes Themengebiet und erfordert neben juristischer Fachkenntnis auch ein grundlegendes Verständnis der ärztlichen Heilkunst. Zudem tragen von Behandlungsfehlern betroffene Patienten bei der Geltendmachung von Ansprüchen nach wie vor die Beweislast. Um Fehler bei der Beweisaufnahme oder der Inauftraggabe eines Gutachtens zu vermeiden, sollten Sie sich von Anfang an rechtlich beraten lassen. Ihr Vorteil: die hier präsentierten Rechtsanwälte haben Kontakte zu hiesigen Sachverständigen und sind mit den Gepflogenheiten der Gerichte in Dortmund bestens vertraut.

Anwaltliche Beratung zu Behandlungsfehlern in Dortmund

Ansprüche in Zusammenhang mit Behandlungsfehlern verjähren innerhalb von 3 Jahren! Damit Sie nicht unnötig Zeit mit der Suche nach dem richtigen Anwalt verschwenden, bieten wir Ihnen auf dieser Seite die Möglichkeit zur einfachen Suche und Kontaktaufnahme. Mit unserem Kontaktformular können Sie dem Dortmunder Juristen Ihrer Wahl kostenlos Ihr Anliegen schildern und unverbindlich einen Rückruf für ein persönliches Beratungsgespräch anfordern. Die Kosten hierfür betragen 190€ zzgl. Mwst., sofern nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz abgerechnet wird.

So bereiten Sie sich auf die Ersberatung in Dortmund vor

Wie bereits erwähnt, hängen die Erfolgsaussichten eines Schadensersatzs- oder Schmerzensgeldanspruchs in Zusammenhang mit einem Behandlungsfehler vor allem von einer stichhaltigen Beweisaufnahme ab. Es ist daher ratsam, direkt zum ersten Gespräch alle vorhandenen Unterlagen Ihres Falles mitzubringen. Fragen Sie Ihren Dortmunder Rechtsanwalt am besten bei der Kontaktaufnahme welche Unterlagen von Bedeutung sind. Ihr Anwalt kann anschließend die vollständigen Patientenakten vom behandelnden Arzt bzw. Krankenhaus anfordern.

Anspruch vor dem zuständigen Dortmunder Gericht durchsetzen

Die Einschaltung eines Rechtsanwaltes kann in vielen Fällen dazu führen, dass die Gegenseite Ihren Forderungen schneller nachkommt. Dennoch lässt sich ein Gerichtsprozess nicht immer verhindern. Kommt es in Ihrem Fall zum Verfahren, wird dieses je nach Streitwert entweder vor dem Amtsgericht Dortmund oder dem Landgericht Dortmund verhandelt. Beide befinden sich fußläufig der U-Bahnhhaltestelle Ostentor (Linie U43), und sind daher sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Sie sind Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Behandlungsfehler in Dortmund?

Mit einem Profil beim Anwalt-Suchservice können Sie Ihre Kanzlei von der besten Seite präsentieren. So werden Sie von potentiellen Mandanten einfacher gefunden! Alle Informationen zur Buchung finden Sie auf unserer Teilnahmeseite.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Behandlungsfehler in Dortmund gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Arztfehler, Kunstfehler, Schadenersatz Behandlungsfehler, Schmerzensgeld Behandlungsfehler, Ärztepfusch, ärztliche Kunstfehler.