Ihren Anwalt für Behandlungsfehler im Umkreis von Hannover finden Sie hier

Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Suche nach dem richtigen Anwalt für Behandlungsfehler benötigen, helfen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

Anwälte für Behandlungsfehler im Umkreis von Hannover

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Behandlungsfehler aus der Umgebung von Hannover angezeigt.

Rechtsanwältin Dr. Susanne Miecke
Hildesheimer Straße 359
30880 Laatzen (Entfernung: 11.88 km)

Nach einem medizinischen Behandlungsfehler ist oft eine juristische Beratung anzuraten. Bei uns finden Sie kompetente Anwälte in Hannover.

Ein Behandlungsfehler kann noch Jahre später unangenehme Folgen haben und Ihr Leben beeinträchtigen. Eine Rechtsberatung kann helfen, sich zumindest finanziell abzusichern. Eine gerichtliche Klage kann sich nicht nur auf Schmerzensgeld richten, sondern auch auf den Ersatz zukünftiger Schäden. Wir helfen Ihnen dabei, schnell und unkompliziert einen im Medizinrecht erfahrenen Anwalt in Hannover zu kontaktieren, der Ihre Fragen beantwortet!

Wie sind meine Ansprüche, wenn ich durch einen Behandslungsfehler zu Schaden gekommen bin?

Der Schadensersatz von Patienten umfasst selbst bezahlte Heilbehandlungen, zusätzliche Therapien, Verdienstausfälle und sogar künftig noch entstehende Schäden. Auch ein Schmerzensgeld kann oft beansprucht werden. Anhaltspunkte für dessen Höhe finden sich in der Celler Schmerzensgeldtabelle. Bei der Bemessung des Betrages werden Dauer und Umfang von Schmerzen und Beeinträchtigungen berücksichtigt. Der Patient muss bei einer Klage Beweise erbringen. Geht es um grobe Fehler, kehrt sich die Beweislast jedoch um und liegt beim Arzt. Ein kompetenter Anwalt in Hannover berät sie zu Ihren Ansprüchen nach einem Behandlungsfehler.

Wann spricht man von einem Behandlungsfehler?

Ein solcher Fehler passiert nicht nur Ärzten. Auch Pflegepersonal, Heilpraktiker, Psychotherapeuten oder Hebammen können verantwortlich dafür sein. Von Kunstfehlern ist meist bei einer ärztlichen Behandlung die Rede; diese können zum Beispiel bei einer Operation erfolgen oder durch das Verschreiben des falschen Medikaments. Erleidet ein Patient durch unzureichende Hygiene in der Klinik oder Praxis eine Infektion, ist auch dies ein Behandlungsfehler. Entspricht eine medizinische Maßnahme nicht den derzeitigen medizinischen Standards, liegt ein Fehler vor. Ein versierter Anwalt in Hannover kann für Sie prüfen, ob Ihnen zum Beispiel ein Schmerzensgeld wegen einer falschen Behandlung zusteht.

In welchen unterschiedlichen Formen können Behandlungsfehler auftreten?

Zu einer Fehldiagnose oder einem Diagnosefehler kommt es, wenn Untersuchungsergebnisse falsch ausgelegt werden. Bei einer für die Krankheit ungeeigneten oder unnötig riskanten Behandlung liegt ein Therapiefehler vor. Gut organisierte Arbeitsabläufe sorgen dafür, dass die Hygiene stimmt und jeder Patient die richtigen Medikamente bekommt. Fehler in diesem Bereich sind Organisationsfehler. Ein Aufklärungsfehler liegt vor, wenn der Arzt Aufklärungspflichten verletzt hat – zum Beispiel hinsichtlich der Risiken einer Therapie. Ein erfahrener Rechtsanwalt in Hannover kann nach Behandlungsfehlern aller Art Ihre Ansprüche prüfen.

Durch was für Ursachen kommen Behandlungsfehler zustande?

Aus Fehlern wird oft nichts gelernt. Sie werden einer Person zugeschrieben, ohne die Ursachen zu ermitteln oder Veränderungen einzuführen. Schlechte Kommunikation zwischen verschiedenen Beteiligten sorgt oft für Missverständnisse mit erheblichen Folgen. Eine mögliche Fehlerursache sind auch Überarbeitung, Übermüdung und zu wenig Personal. Oft kommt es durch Zeitmangel und Eile zur Vernachlässigung der erforderlichen Aufklärung des Patienten. Ein versierter Rechtsanwalt aus Hannover kann nachprüfen, wer für Ihrem Behandlungsfehler die Verantwortung trägt.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen dabei, einen kompetenten Anwalt zu finden, der Ihnen hilft, sich nach Behandlungsfehlern zu wehren.

Auf unserer Seite können Sie verschiedene Rechtsanwälte finden, die Ihnen in Hannover bei allen Fragen zum Medizinrecht zur Seite stehen können. Suchen Sie zuerst nähere Informationen zu den Anwälten und ihrer Tätigkeit? Diese finden Sie über den Button "Kontaktdaten". Möchten Sie zeitnah einen Termin mit einem Anwalt vereinbaren? Dazu können Sie unser Kontaktformular nutzen. Aus der Nutzung unseres Kontaktformulars entstehen Ihnen keinerlei Kosten oder Verpflichtungen. Auf Ihre Nachricht hin wird sich der Rechtsanwalt Ihrer Wahl baldmöglichst bei Ihnen melden!

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Behandlungsfehler in Hannover gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Arztfehler, Kunstfehler, Schadenersatz Behandlungsfehler, Schmerzensgeld Behandlungsfehler, Ärztepfusch, ärztliche Kunstfehler.