Ihren Anwalt für Behandlungsfehler in Oldenburg finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Behandlungsfehler-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Behandlungsfehler...

Anwälte für Behandlungsfehler in Oldenburg

Rechtsanwalt Helmut H. Müller
Koppelstraße 4-6
26135 Oldenburg

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wenn es um einen medizinischen Behandlungsfehler geht, ist oft rechtliche Beratung hilfreich – hier finden Sie Ihren Anwalt in Oldenburg.

Durch einen medizinischen Behandlungsfehler kann es nicht nur zu Komplikationen bei einer Behandlung, sondern auch zu Spätfolgen kommen. Schmerzensgeld oder auch der Ersatz zukünftig auftretender Schäden können klageweise geltend gemacht werden. Über unsere Seite können Sie schnell und einfach einen Anwalt für Medizinrecht in Oldenburg finden, der Sie zu diesem Thema berät.

Was für unterschiedliche Behandlungsfehler gibt es?

Bei einer Fehldiagnose legt der Arzt Untersuchungsergebnisse falsch aus und diagnostiziert die falsche Erkrankung. Von einem Therapiefehler spricht man, wenn die Behandlung nicht für die Krankheit geeignet war, zu riskant oder nicht zeitgemäß war. Wird ein Patient geschädigt, weil die Arbeitsabläufe in Praxis oder Klinik nicht funktionieren oder die Hygiene nicht stimmt, handelt es sich um einen Organisationsfehler. Aufklärungsfehler bestehen darin, dass der Arzt den Patienten vor der Behandlung nicht ausreichend über Risiken informiert wird oder nachher über das richtige Verhalten. Wichtig ist es, sich nach ärztlichen Behandlungsfehlern gründlich beraten zu lassen. In Oldenburg finden Sie dafür erfahrene Rechtsanwälte.

Auf welchen Ursachen beruhen Behandlungsfehler?

Fehler werden oft auf eine Person abgewälzt, ohne die eigentlichen Ursachen zu analysieren und Lösungen zu finden. Eine Vielzahl von Fehlern entsteht durch Kommunikationsprobleme – etwa manglnde Abstimmung zwischen beteiligten Ärzten. Überarbeitung und Personalmangel sind häufige Ursachen für Fehler in Kliniken und Praxen. Die Aufklärung des Patienten wird oft aus Zeitmangel vernachlässigt. Eine Aufklärung der genauen Abläufe ist wichtig. Ein versierter Rechtsanwalt in Oldenburg kann Ihnen sagen, wie die Beweislage in Ihrem Fall zu bewerten ist.

Was steht mir als Patient nach einem Behandlungsfehler zu?

Es besteht Anspruch auf Schadensersatz – zum Beispiel für selbst bezahlte Behandlungskosten, Verdienstausfall oder eine Physiotherapie. Zusätzlich kann ein Anspruch auf Schmerzensgeld bestehen. Anhaltspunkte für dessen Höhe bietet die sogenannte Celler Schmerzensgeldtabelle. Dabei wird berücksichtigt, wie lange und wie sehr der Patient unter dem Fehler zu leiden hatte. Normalerweise liegt die Beweislast beim Patienten. Ausnahme: Bei groben Fehlern trägt sie der Arzt. Bei der Feststellung Ihrer Ansprüche nach einem Behandlungsfehler hilft Ihnen ein erfahrener Rechtsanwalt in Oldenburg.

Was versteht man unter einem Behandlungsfehler?

Nicht nur Ärzte, sondern auch Krankenschwestern, Krankenpfleger, Hebammen oder zum Beispiel auch Heilpraktiker können einen solchen Fehler begehen. Bei Ärzten spricht man oft von einem Kunstfehler. Beispiele sind falsche Medikamente, Fehler bei einer Operation oder eine unterlassene oder unangemessene Behandlung. Auch eine Infektion durch mangelhafte Hygiene in Praxis oder Krankenhaus kann ein Behandlungsfehler sein. Generell liegt ein solcher Fehler vor, wenn eine medizinische Maßnahme nicht dem allgemein anerkannten Standard entspricht, der im Zeitpunkt ihrer Durchführung bestand. Ein erfahrener Rechtsanwalt in Oldenburg kann Ihnen sagen, ob Ihnen Ansprüche zustehen.

Hier finden Sie ein versierten Anwalt für Ihre Fragen zum Behandlungsfehler – wir helfen Ihnen weiter!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, listen wir Ihnen auf dieser Seite einige in Oldenburg tätige Anwälte für Medizinrecht auf. In unseren Kanzleiprofilen sind für Sie hilfreiche Informationen über die Tätigkeitsschwerpunkte und die Arbeit der Anwälte zu finden. Unser Kontaktformular gibt Ihnen die Möglichkeit, einem der Rechtsanwälte schnell und einfach eine Nachricht zu schicken. Die Nutzung unseres Kontaktformulars ist natürlich für Sie kostenlos und unverbindlich. Der von Ihnen angesprochene Anwalt wird sich dann zeitnah mit einem Vorschlag für einen Beratungstermin bei Ihnen melden!

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Behandlungsfehler in Oldenburg gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Arztfehler, Kunstfehler, Schadenersatz Behandlungsfehler, Schmerzensgeld Behandlungsfehler, Ärztepfusch, ärztliche Kunstfehler.