Ihren Anwalt für Behandlungsfehler in Hamburg finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Behandlungsfehler-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Behandlungsfehler...

Anwälte für Behandlungsfehler in Hamburg

Rechtsanwalt Gunnar Becker
Eppendorfer Weg 56
20259 Hamburg

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wichtige Infos zur Suche nach einem Hamburger Anwalt zum Thema Behandlungsfehler

Sie suchen rechtlichen Beistand wegen eines Behandlungsfehler in Hamburg?

Ärztliche Behandlungsfehler sind nicht immer derart gravierend, wie die eines vom Amtsgericht Hamburg wegen Körperverletzung verurteilten Zahnarztes. Dennoch häufen sich die bei Krankenkassen gemeldeten Verdachtsfälle jährlich und betroffene Patienten leiden mitunter ein Leben lang an den Folgen. Da die Beweislast hinsichtlich eines Behandlungsfehlers beim Patienten liegt, empfiehlt es sich bereits beim Anfangsverdacht einen auf diesem Gebiet erfahrenen Anwalt aus Hamburg einzuschalten.

Die richtige Vorgehensweise bei einem Behandlungsfehler in Hamburg

Insbesondere bei Behandlungsfehlern kann sich vorschnelles Handeln nachteilig auswirken. Denn auch wenn im Falle des Hamburger Zahnarztes eine Verurteilung erfolgte, ist das Erstatten einer Anzeige wegen Körperverletzung meist kontraproduktiv. Für die Dauer der Ermittlungen erhalten Sie kein Schmerzensgeld von der gegnerischen Versicherung, noch ist ein kostengünstigeres Schlichtungsverfahren möglich. Eine vorsätzliche oder fahrlässige Körperverletzung nachzuweisen gestaltet sich zudem in der Regel überaus schwierig.

Die anwaltliche Unterstützung beim Thema Behandlungsfehler in der Hansestadt

Ein Hamburger Rechtsanwalt, der sich auf Behandlungsfehler spezialisiert hat, kann Ihnen von Anfang an eine fundierte Einschätzung Ihrer Rechtslage geben. Darüber hinaus verfügen Hamburger Juristen mit dieser Spezialisierung zumeist über Kontakte zu renommierten medizinischen Sachverständigen in und um Hamburg, die zur Erstellung eines Gutachtens hinzugezogen werden müssen. Des Weiteren kann Ihr juristischer Beistand Ihre vollständigen Patientenakten vom behandelnden Arzt oder zuständigen Krankenhaus in Hamburg anfordern.

Das erwartet Sie beim Beratungsgespräch in Hamburg

Sobald Sie dem Hamburger Anwalt Ihrer Wahl über unser Kontaktformular eine Anfrage gesendet haben, erhalten Sie zeitnah einen Rückruf zur Terminvereinbarung. Zur Besprechung und Einschätzung Ihres Falles findet dann in der Regel eine persönliche Erstberatung in den Räumlichkeiten der ausgewählten Kanzlei in Hamburg statt. Hierfür sollten Sie Gebühren in Höhe von 190€ zzgl. MwSt einplanen, sofern nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz abgerechnet wird.

Anspruch vor dem zuständigen Hamburger Gericht durchsetzen

Scheitert eine außergerichtliche Einigung, kann in Absprache mit Ihrem Anwalt Klage vor den Hamburger Zivilgerichten erhoben werden. Wenn sich Ihre Schmerzensgeldforderung auf bis zu 5.000€ beläuft, findet Ihre Verhandlung dann vor dem Amtsgericht Hamburg-Mitte am Sievekingpatz 1 statt. Liegt der Streitwert darüber, ist das im selben Gebäude befindliche Landgericht Hamburg zuständig.

Sie sind Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Behandlungsfehler in Hamburg?

Mit einem Profil beim Anwalt-Suchservice können Sie Ihre Kanzlei von der besten Seite präsentieren. So werden Sie von potentiellen Mandanten aus Hamburg und Umgebung einfacher gefunden! Alle Informationen zur Buchung finden Sie auf unserer Teilnahmeseite.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Behandlungsfehler in Hamburg gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Arztfehler, Kunstfehler, Schadenersatz Behandlungsfehler, Schmerzensgeld Behandlungsfehler, Ärztepfusch, ärztliche Kunstfehler.