Ihren Anwalt für Behandlungsfehler in Chemnitz finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Behandlungsfehler-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Behandlungsfehler...

Anwälte für Behandlungsfehler in Chemnitz

Rechtsanwalt Walter Limmer
Thomas-Mann-Platz 2 a
09130 Chemnitz

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Sie sind in Chemnitz auf der Suche nach einem Rechtsanwalt wegen eines ärztlichen Behandlungsfehlers?

Ein Behandlungsfehler kann für den Patienten ernsthafte Folgen haben – auch auf lange Sicht. Es ist wichtig, Ihre Ansprüche rechtlich abzusichern. Eine Klage kann sich nicht nur auf Schmerzensgeld richten, sondern auch auf Ersatz künftiger Schäden. Mit dem Anwalt-Suchservice können Sie schnell und einfach ein Beratungsgespräch vereinbaren - mit einem Anwalt für Medizinrecht in Chemnitz.

Welche Ursachen können Behandlungsfehler haben?

Oft sind Fehler ein Tabu: Sie werden als Fehlverhalten einer Person angesehen, ohne die eigentlichen Ursachen zu untersuchen. Eine Vielzahl von Fehlern entsteht durch Kommunikationsprobleme – etwa manglnde Abstimmung zwischen beteiligten Ärzten. Hohe Arbeitsbelastung und Personalmangel können ebenfalls zu Problemen führen. Zu Aufklärungsmängeln kommt es oft, weil Verantwortliche für dieses Thema keine Zeit opfern wollen. Ein auf medizinische Rechtsfälle spezialisierter Anwalt in Chemnitz kann prüfen, welche Ansprüche sich im Fall eines Behandlungsfehlers ergeben.

Welche Ansprüche habe ich als Patient nach einem Behandlungsfehler?

Ein Anspruch auf Schadensersatz kann einen Verdienstausfall, Kosten für die Haushaltsführung, aber auch zum Beispiel für eine Physiotherapie umfassen. Zusätzlich kann ein Anspruch auf Schmerzensgeld bestehen. Anhaltspunkte für dessen Höhe bietet die sogenannte Celler Schmerzensgeldtabelle. Das Schmerzensgeld muss dabei alle Umstände des Falles einbeziehen, etwa die Dauer von Schmerzen oder Einschränkungen des täglichen Lebens. Die Beweislast liegt üblicherweise beim Kläger, also beim Patienten. Aber: Bei groben Fehlern liegt sie bei der Gegenseite. Um Ihre Ansprüche wegen eines Behandlungsfehlers geltend zu machen, sollten Sie sich an einen versierten Rechtsanwalt in Chemnitz wenden.

Was ist ein Behandlungsfehler?

Ein solcher Fehler kann nicht nur Ärzten unterlaufen, sondern auch Krankenschwestern, Pflegern, Heilpraktikern oder Psychotherapeuten. Bei Ärzten spricht man oft von einem Kunstfehler. Beispiele sind falsche Medikamente, Fehler bei einer Operation oder eine unterlassene oder unangemessene Behandlung. Aber auch eine Infektion durch mangelnde Hygiene in der Klinik kann einen Behandlungsfehler darstellen. Generell spricht man von einem solchen Fehler, wenn eine medizinische Maßnahme nicht dem zur Zeit ihrer Durchführung üblichen Standard entspricht. Ob Sie Ansprüche gegen einen Arzt oder eine Klinik haben, kann ein kompetenter Rechtsanwalt in Chemnitz herausfinden.

Welche Arten von Behandlungsfehlern sind zu unterscheiden?

Bei einem Diagnosefehler wird aus den medizinischen Befunden der falsche Schluss gezogen und zum Beispiel eine falsche Krankheit angenommen. Von einem Therapiefehler spricht man, wenn die Behandlung nicht für die Krankheit geeignet war, zu riskant oder nicht zeitgemäß war. Organisationsfehler betreffen die Abläufe in Praxis und Klinik- etwa Hygiene und die Auswahl von kompetentem Personal für bestimmte Aufgaben. Wurde der Patient vor der Behandlung nicht gut über Risiken aufgeklärt oder danach über das erforderliche Verhalten für die Heilung, liegt ein Aufklärungsfehler vor. Lassen Sie nach einem Behandlungsfehler prüfen, welche Ansprüche Sie haben. Einer der versierten Rechtsanwälte in Chemnitz kann Sie dazu beraten.

Wie finde ich einen guten Anwalt, der sich mit Behandlungsfehlern von Ärzten und Krankenhäusern auskennt?

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der in Chemnitz tätigen Rechtsanwälte für Medizinrecht. In unseren Kanzleiprofilen sind für Sie hilfreiche Informationen über die Tätigkeitsschwerpunkte und die Arbeit der Anwälte zu finden. Für eine Kontaktaufnahme mit dem Rechtsanwalt Ihrer Wahl bietet sich unser Kontaktformular als einfacher Weg an. Es ist übrigens vollkommen kostenlos für Sie, eine Anfrage über das Kontaktformular zu verschicken. Sie gehen dadurch keine Verpflichtungen ein. Sie werden dann umgehend vom Rechtsanwalt einen Anruf zur Terminvereinbarung erhalten.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Behandlungsfehler in Chemnitz gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Arztfehler, Kunstfehler, Schadenersatz Behandlungsfehler, Schmerzensgeld Behandlungsfehler, Ärztepfusch, ärztliche Kunstfehler.