Ihren Anwalt für Behandlungsfehler in Berlin finden Sie hier

Sie suchen nach einem Anwalt für Behandlungsfehler in Berlin? Hier finden Sie Anwälte, die Sie bei rechtlichen Problemen kompetent beraten und vertreten. Wählen Sie einfach einen Rechtsanwalt aus der nachfolgenden Liste aus und klicken auf den Button "Kontaktdaten", um zu seiner Kontaktseite zu gelangen. Sie können mit allen Rechtsanwälten für Behandlungsfehler unverbindlich und kostenlos Kontakt aufnehmen.

mehr zum Thema Behandlungsfehler...

Anwälte für Behandlungsfehler in Berlin

Fasanenstraße 37
10719 Berlin
Sami Caki: Schnelle Rechtshilfe in Berlin Wilmersdorf zu Themen im Bereich Behandlungsfehler
Kremmener Straße 5
10435 Berlin
Bei Rechtsfragen zum Thema Behandlungsfehler gut beraten: Christian Buck, Berlin Mitte
Kuglerstraße 22
10439 Berlin
Dr. Martin Theben aus Berlin Prenzlauer Berg: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Behandlungsfehler
Xantener Straße 15 A
10707 Berlin
Michael Kruse aus Berlin Wilmersdorf: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Behandlungsfehler
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
Almuth Arendt-Boellert: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Behandlungsfehler vor Ort in Berlin Tiergarten
Marienstraße 30
10117 Berlin
Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Behandlungsfehler erhalten Sie bei Sebastian Leonhard, Berlin Mitte
Friedrichstraße 134
10117 Berlin
Christian J. Wowra: Schnelle Rechtshilfe in Berlin Mitte zu Themen im Bereich Behandlungsfehler

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Wichtige Infos zur Suche nach einem Berliner Anwalt zum Thema Behandlungsfehler

Sie suchen rechtlichen Beistand wegen eines Behandlungsfehlers in Berlin? 

Als Opfer eines Behandlungsfehler fühlen sich viele Patienten alleine gelassen - ohne Aussicht auf Wiedergutmachung. Allerdings werden nach Angaben der Bundesärztekammer jedes Jahr zwischen 12.000 und 15.000 Behandlungsfehlergutachten erstellt, bei vielen bestätigt sich der Vorwurf. Mit der richtigen juristischen Unterstützung durch eine erfahrene Berliner Rechtsanwälte können Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderungen also durchaus realisiert werden!

Wann liegt ein Behandlungsfehler vor?

Die medizinische Maßnahme eines behandelnden Arztes sowie der Angehörigen anderer Heilberufe muss zum Durchführungszeitpunkt dem allgemein anerkannten Standard entsprechen. Falls nicht, kann das Vorliegen eines Behandlungsfehlers in der Regel bejahrt werden. Da diese Beurteilung jedoch fundiertes Fachwissen erfordert, arbeiten viele der hier präsentierten Berliner Rechtsanwälte eng mit medizinischen Sachverständigen zusammen.

Unzureichendes Behandlungsergebnis aufgrund fehlerhafter Organisation

Abgesehen von medizinischen Behandlungsfehlern können auch sogenannte Organisationsfehler Ursachen unerwünschter Behandlungsergebnisse sein. Dies kann der Fall sein, wenn nicht ausreichend qualifiziertes Personal eine Behandlung durchführt oder Hygienevorschriften nicht beachtet werden. Auch unter diesen Umständen können Sie mit der Unterstützung eines in diesem Gebiet erfahrenen Berliner Rechtsanwalts Ansprüche auf Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld geltend machen. 

So gehen Sie bei einem Behandlungsfehler am besten vor

Haben Sie den Verdacht Opfer eines Behandlungsfehlers zu sein, kontaktieren Sie am besten schnellstmöglich einen Berliner Juristen, der sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Behandlungsfehler beschäftigt. Bei diesem Schritt sind wir vom anwalt-suchservice Ihnen gerne behilflich: Mit dem Kontaktformular in der rechten Spalte des jeweiligen Berliner Kanzleiprofils können Sie einfach und bequem einen Rückruf zur Terminvereinbarung anfordern! 

Das erwartet Sie bei der anwaltlichen Beratung in Berlin

Bei einem Verdacht auf einen Behandlungsfehler besprechen Sie dann das weitere Vorgehen gemeinsam mit Ihrem Berliner Anwalt in vertrauensvoller Atmosphäre. Der Berliner Jurist Ihrer Wahl wird Ihnen bei einem Beratungsgespräch eine Ersteinschätzung zu den Erfolgsaussichten Ihres Falls geben, Behandlungsunterlagen anfordern und gegebenenfalls Verhandlungen mit Ihrer Versicherung einleiten. Die Gebühren für ein erstes Beratungsgespräch betragen gemäß dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz 190€ zzgl. Mehrwertsteuer.

Außergerichtliche Einigung oder Gerichtsprozess? 

Lässt sich ein Behandlungsfehler anschließend gutachterlich bestätigen, wird Ihr Anwalt in Berlin zunächst Ihren Schadensersatzanspruch bei der Gegenseite anmelden. In der Regel ist dies die zuständige Haftpflichtversicherung des jeweiligen Arztes oder Heilberuflers. Häufig lässt sich dann bereits eine außergerichtliche Einigung erzielen. Verweigert die Versicherung jedoch die Zahlung, wird Ihr rechtlicher Beistand alles daran setzen Ihre Ansprüche vor einem der Amtsgerichte in Berlin durchzusetzen!

Sie sind Berliner Rechtsanwalt und Spezialisiert auf Behandlungsfehler?

Die Anwaltssuche läuft heutzutage primär online ab. Machen Sie sich diesen Umstand zum Vorteil und präsentieren Sie Ihre Berliner Kanzlei mit einem professionellen Profil beim Anwalt-Suchservice. Alle Informationen zur Buchung haben wir Ihnen auf unserer Teilnahmeseite bereitgestellt.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Behandlungsfehler in Berlin gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Arztfehler, Kunstfehler, Schadenersatz Behandlungsfehler, Schmerzensgeld Behandlungsfehler, Ärztepfusch, ärztliche Kunstfehler.