Ihren Anwalt für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei IT-Recht-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema IT-Recht...

Anwälte für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr

Rechtsanwältin Claudia Nußbaum
Muhrenkamp 11
45468 Mülheim an der Ruhr

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular mit Angabe Ihrer E-Mail, dem gesuchten Rechtsgebiet und Ihrer PLZ/Ort!
Wir melden uns zu den Bürozeiten per E-Mail zurück. Ein Rückruf ist derzeit aus technischen Gründen leider nicht möglich.
Wir bitten dies zu entschuldigen.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Sie benötigen einen Rechtsanwalt für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr?

Interaktionen im Internet berühren in der Regel eine Vielzahl verschiedener Rechtsordnungen - was meist eine komplexe Rechtslage mit sich bringt. Für eine fundierte Rechtsberatung im Online-Bereich sind daher insbesondere Erfahrung und fundiertes Detailwissen erforderlich. Wir helfen Ihnen deshalb gerne bei der Suche nach dem passenden Rechtsbeistand: Auf dieser Seite finden Sie Links zu renommierten IT-Rechtlern in Ihrer Umgebung!

Ärger mit dem DSL-Vertrag? Die Rechtslage

Eine gute Internetverbindung ist heutzutage sowohl aus privater als auch aus beruflicher Sicht zwingend erforderlich. Deshalb ist es besonders ärgerlich, wenn zu häufig Störungen auftreten oder das Internet einfach nicht schnell genug ist. Das müssen Sie allerdings nicht stillschweigend erdulden: so steht Ihnen beispielsweise bei zu langsamer DSL-Geschwindigkeit ein außerordentliches Kündigungsrecht zu. Zudem stellte der BGH fest: Bei längerfristigen Ausfällen steht den Verbrauchern sogar Schadensersatz zu (Stichwort: "normativer Schaden"). Lassen Sie sich am besten in aller Ruhe von einem Rechtsanwalt für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr zu Ihren Rechten gegenüber dem Provider beraten!

Filesharing - das richtige Vorgehen

In den letzten Jahren wurden deutschlandweit tausende Abmahnungen wegen des (vermeintlich illegalen) Up- oder Downloads von Dateien verschickt. Die Strategie der Kanzleien: Man hofft auf ein schnelles Einlenken der betroffenen Personen, denen die rechtlichen Hintergründe meist unbekannt sind. Trotz der Deckelung des Streitwerts auf 1.000 € wird häufig versucht, den rechtlichen Rahmen bei der Schadensersatzforderung voll auszureizen. Bei Zweifeln an den Vorwürfen sollten Sie daher keinesfalls bezahlen - kontaktieren Sie zunächst einen Anwalt für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr und lassen Sie diesen die Vorwürfe überprüfen! Wichtig: Die Fristen sind oft sehr kurz (1 Woche), weshalb Sie möglichst zeitnah mit dem Juristen Ihrer Wahl in Kontakt treten sollten!

Onlinerecht - darum ist juristischer Beistand empfehlenswert

Jeder, der eine eigene Website betreibt, kommt zwangsläufig mit vielen verschiedenen Rechtsvorschriften in Berührung. Insbesondere mit Erlass der EU-DSGVO im Jahre 2018 hat sich die Rechtslage für Online-Angebote zusätzlich verkompliziert. Insbesondere bei Betreiben eines Online-Shops sind zudem sehr umfangreiche Informationspflichten zu beachten, von der Preisangabeverordnung bis zum Rückgaberecht. Machen Sie hierbei einen Fehler, kann dies schnell Konsequenzen haben - von Abmahnungen über Unterlassungs- bis hin zu Schadensersatzansprüchen! Um Rechtssicherheit zu haben, ist eine fundierte Rechtsberatung oft unerlässlich - die hier präsentierten Rechtsbeistände für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr stehen Ihnen hierfür gerne zur Seite!

eBay-Recht - dann ist juristischer Beistand empfehlenswert

Die Abgrenzung zwischen privater und gewerblicher Tätigkeit auf der Auktionsplattform ist von enormer Bedeutung in diesem Bereich. Dabei genügt es oft schon, wiederholt gleichartige Artikel anzubieten, um als gewerblicher Händler beurteilt zu werden. Als solcher sind Sie unter anderem dazu verpflichtet, eine Widerrufsbelehrung bereitzustellen und ein ordnungsgemäßes Impressum zu führen. Darüber hinaus können Sie wegen Verstößen gegen Ihre Informationspflichten sowie das Marken- oder Urheberrecht abgemahnt werden. Um sich rechtzeitig und vollumfänglich abzusichern, empfiehlt es sich, eine umfassende Beratung von einem Anwalt für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr in Anspruch zu nehmen.

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Anwalt für IT-Recht!

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine übersichtliche Auflistung aller in Mülheim an der Ruhr tätigen Juristen zur Verfügung. Mit einem Klick auf "Kontaktdaten" gelangen Sie zum Steckbrief des jeweiligen Anwalts. Mit Hilfe unseres Kontaktformulars können Sie einfach und bequem einen Rückruf anfordern! Die Verwendung des Kontaktformulars ist mit keinerlei Kosten oder Verbindlichkeiten verbunden. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden!

Statistische Daten zu Anwälten für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr

In Mülheim an der Ruhr gibt es 3 Rechtsanwälte, die Mandanten im IT-Recht beraten. Zur Fachanwältin bzw. zum Fachanwalt für IT-Recht hat sich 1 Anwalt weitergebildet.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für IT-Recht in Mülheim an der Ruhr gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Abmahnung Filesharing, Abmahnung Impressum, Domainrecht, EDV-Recht, Hardwarekauf, Hardwareverkauf, IT-Vertragsrecht, Lizensierung, Multimediarecht, Softwarekauf, Softwareschutzrecht.