Rechtsanwältin Iris Koppmann

Rechtsanwältin Iris Koppmann

Fachanwältin für Familienrecht



Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Ich bin seit 1994 als Rechtsanwältin zugelassen.

Meine Spezialisierung liegt im Familien- und Erbrecht, Arbeitsrecht und Vertragsrecht.

Alle Beratungen können auch auf Spanisch durchgeführt werden.

Regelmäßig werden Vorträge zu folgenden Themen gehalten:

- Unterhaltsrecht
- Ehevertrag
- Betreuungs- und Unterbringungsrecht
- Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
- Scheidung und Trennung
- Sorgerecht

Des Weiteren bin ich Kontaktanwältin für den Interessenverband Unterhalt und Familienrecht; ISUV.

ISUV ist eine gemeinnützige Selbsthilfeorganisation seiner Mitglieder und steht allen im Bereich Familien- und Unterhaltsrecht Hilfesuchenden offen.

Es gibt monatliche Informationsveranstaltungen, die für Alle öffentlich und kostenlos sind. Ich stehe hierfür als Referentin zur Verfügung. Insofern ist auch hierbei schon eine Kontaktaufnahme und ein Kennenlernen möglich.

Kontakt

Nutzen Sie bitte bevorzugt das Kontaktformular , um sich mit unserer Kanzlei in Verbindung zu setzen. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!


Diesen Anwalt bewerten

Meine Rechtstipps
2018-04-30, Autor Iris Koppmann (56 mal gelesen)

Nicht selten kümmern sich Eltern auch um Vermögensangelegenheiten ihrer minderjährigen Kinder. Dazu sind sie rechtlich grundsätzlich auch befugt. Sie üben dann die Vermögenssorge als Teil der elterlichen Sorge aus. ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (3 Bewertungen)
2017-08-23, Autor Iris Koppmann (87 mal gelesen)

Immer wieder stellt sich in der Beratungspraxis die Frage, wie lange müssen Eltern für ihre volljährigen Kinder in Ausbildung Unterhalt zahlen. Endet die Unterhaltszahlung schon nach der Schulausbildung oder nach der Berufsausbildung? Oder kann nach ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (7 Bewertungen)
2017-07-28, Autor Iris Koppmann (76 mal gelesen)

Nicht selten kommt es vor, dass ein schwerkranker, vom Tode bedrohter Mensch, der sich im Krankenhaus befindet, das Bedürfnis hat, hinsichtlich seines Nachlasses bzw. der Erbfolge noch eine Regelung zu treffen. In manchen Fällen hat er noch gar ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (9 Bewertungen)
2017-07-28, Autor Iris Koppmann (82 mal gelesen)

Der Nachweis der Erbenstellung Banken gegenüber ist ein leidiges Thema. Bundeweit hatten die meisten Banken in ihren AGB’s geregelt, dass zum Nachweis der Erbenstellung in jedem Fall ein Erbschein benötigt wird, obwohl die Erben ein Testament sowie ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (5 Bewertungen)
2017-06-02, Autor Iris Koppmann (136 mal gelesen)

Heutzutage hinterlässt der Mensch regelmäßig neben den klassischen Vermögenswerten ein digitales Vermögen. Diese Nachlassgegenstände bezeichnet man auch „digitalen Nachlass“. Heutzutage hinterlässt der Mensch regelmäßig neben den ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (9 Bewertungen)
2017-01-25, Autor Iris Koppmann (224 mal gelesen)

Das gemeinsame Sorgerecht besteht immer dann, wenn die Eltern miteinander verheiratet sind. Wie ist es aber, wenn die Eltern nicht verheiratet sind? Wann liegen die Voraussetzungen für die Übertragung des Sorgerechts vor? Das ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (19 Bewertungen)
2016-10-11, Autor Iris Koppmann (209 mal gelesen)

Eine solche Fallkonstellation ergibt sich in den Fällen, in denen die Eltern eine zu geringe Rente haben und Grundsicherungsleistungen erhalten oder volljährige Kinder aufgrund von Erwerbsminderung oder Behinderung Grundsicherungsleistungen beziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (18 Bewertungen)
2016-05-24, Autor Iris Koppmann (202 mal gelesen)

Zinseinkünfte und ersparte Miete bei Wohnen im eigenen Haus erhöhen die Leistungsfähigkeit für Elternunterhalt, weil sie als Einkommen bewerten werden. Zinseinkünfte und ersparte Miete bei Wohnen im eigenen Haus erhöhen die ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (22 Bewertungen)
2016-05-24, Autor Iris Koppmann (144 mal gelesen)

Das Landgericht Berlin hat zu dieser Frage entschieden, dass Eltern einer minderjährig Verstorbenen von Facebook die Zugangsdaten zu dem Benutzerkonto herausverlangen können (Landgericht Berlin, Urteil vom 17.12.2015 – 20 O 172/15). ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (12 Bewertungen)
2016-03-14, Autor Iris Koppmann (272 mal gelesen)

Unterhaltspflichtig ist nur, wer leistungsfähig ist, das heißt, der Unterhaltsschuldner muss über genügend Einkünfte verfügen, um den Mindestunterhalt leisten zu können. Unterhaltspflichtig ist nur, wer leistungsfähig ist, das heißt, der ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (31 Bewertungen)
2016-01-19, Autor Iris Koppmann (280 mal gelesen)

Ein grundsätzliches Problem bei Privattestamenten, die Zuhause oder an einem privaten Ort aufbewahrt werden, besteht darin, dass sie verloren gehen können. Die Frage ist, wenn im besten Fall noch eine Kopie existiert, ob diese Kopie vom ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (25 Bewertungen)
2015-11-16, Autor Iris Koppmann (378 mal gelesen)

Die Vorsorgevollmacht unterliegt in Einzelfällen der Formvorschrift, dass die Urkunde nur wirksam ist, wenn sie öffentlich beglaubigt wurde. Die öffentliche Beglaubigung erfolgt in der Regel durch den Notar. Diese ist immer dann erforderlich, wenn in ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (29 Bewertungen)
2015-08-21, Autor Iris Koppmann (613 mal gelesen)

Im „Berliner Testament“ setzen sich die Eheleute gegenseitig, der zuerst Versterbende den Überlebenden, zu Alleinerben ein und verfügen, dass die gemeinsamen Kinder Erben des zuletzt Versterbenden werden sollen. Hintergrund ist, dass der überlebende ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (40 Bewertungen)
2015-05-29, Autor Iris Koppmann (727 mal gelesen)

Ob man tatsächlich erbt, hängt nicht nur von der Stellung des Erben und der Erbberechtigung als solche ab, sondern auch von der Höhe des Nachlasses. Dies gilt insbesondere für den Pflichtteil, der lediglich einen Bruchteil des Erbteils, genau ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (19 Bewertungen)
2015-05-29, Autor Iris Koppmann (356 mal gelesen)

Im Rahmen einer Scheidung stellt sich heraus, dass bei dem durchgeführten Zugewinnausgleich bzw. einer Vermögensauseinandersetzung der eine Ehepartner dem anderen Ehepartner eine Ausgleichszahlung leisten muss. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (11 Bewertungen)
2015-04-21, Autor Iris Koppmann (503 mal gelesen)

Anspruch auf Begleitperson bei Exploration bei medizinischer oder psychologischer Begutachtung anlässlich eines familienrechtlichen Verfahrens Anspruch auf Begleitperson bei Exploration bei medizinischer oder psychologischer Begutachtung ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (9 Bewertungen)
2015-04-21, Autor Iris Koppmann (484 mal gelesen)

Die gemeinsame Betreuung eines oder mehrerer Kinder im Rahmen eines Wechselmodelles kann trotz geleisteter Kinderbetreuung nicht zur Befreiung von der Barunterhaltspflicht führen. Barunterhaltspflicht für beide Elternteile bei ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (15 Bewertungen)
2015-04-21, Autor Iris Koppmann (366 mal gelesen)

Kann die Schenkung der Schwiegereltern bei Trennung und Scheidung zurückverlangt werden? Kann die Schenkung der Schwiegereltern bei Trennung und Scheidung zurückverlangt werden? Es kommt nicht selten vor, dass Eltern und Schwiegereltern ihren ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (12 Bewertungen)
2015-04-21, Autor Iris Koppmann (296 mal gelesen)

Kosten des Scheidungsprozesses als außergewöhnliche Belastung abziehbar Kosten des Scheidungsprozesses als außergewöhnliche Belastung abziehbar Sind die Kosten eines Scheidungsprozesses bei einem steuerpflichtigen ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (10 Bewertungen)
2015-04-21, Autor Iris Koppmann (455 mal gelesen)

Bei einem überschuldeten Nachlass sowie nichtleistungsfähiger Erben besteht grundsätzlich gem. § 74 SGB XII die Möglichkeit, einen Antrag auf Übernahme der Bestattungskosten durch den Sozialhilfeträger zu stellen. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (17 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

Rechtsanwältin Iris Koppmann

Anschrift:

Göbenstraße 3
50672 Köln
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!



captcha



E-Mail:

Internet:
www.kdk-koeln.de

Bürozeiten:
Telefonische Erreichbarkeit:
8 - 17 Uhr

Mein weiterer Beruf:
Abogada

Fremdsprachen:
Spanisch

Meine Rechtsgebiete:

  • Familienrecht
  • Scheidungsrecht
  • Unterhaltsrecht
  • Umgangsrecht
  • Sorgerecht
  • Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Betreuungsrecht
  • Erbrecht
  • Pflichtteilsrecht
  • Recht der Testamentsgestaltung
  • Arbeitsrecht
  • Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht
  • Schwerbehindertenrecht
  • Rentenversicherungsrecht
  • Zivilrecht
  • Vertragsrecht
  • Werkvertragsrecht

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK