Anwalt Unfallbericht

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Einen Unfall mit dem Kfz zu haben, ist ärgerlich genug und sorgt für eine Menge Aufregung – vor allem direkt am Unfallort. Aber gerade in dieser Situation gilt es strukturiert zu bleiben, um am Ende zu seinem Recht zu kommen. Ein Unfallbericht trägt dazu bei.

Alle Kanzleistandorte (alphabetisch)

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Ö

Informationen zum Unfallbericht

Was ist ein Unfallbericht?

Im Unfallbericht kann man als Unfallbeteiligter – im besten Fall zusammen mit dem Unfallgegner – den Unfallhergang direkt schriftlich festhalten. Ein vorgefertigter Unfallbericht erleichtert es, den Unfallhergang präzise zu dokumentieren und so später keine Details zu vergessen, die im Trubel eines Verkehrsunfalls schnell einmal in Vergessenheit geraten. Es ist also sinnvoll einen ausgedruckten Unfallbericht immer in doppelter Ausführung im Handschuhfach des eigenen KfZ mitzuführen. Notfalls kann man einen Unfallbericht natürlich auch online finden, online ausfüllen und dann ausdrucken. Den Unfallbericht können Sie außerdem mit Fotos vom Unfallort und den beschädigten Fahrzeugen ergänzen, die Sie entweder mit einer Einwegkamera machen oder ganz einfach mit dem Smartphone. Wichtig ist dabei zu wissen, dass man einen Unfallbericht – wenn er die eigene Wahrnehmung wiedergibt – immer unterzeichnen kann. Denn ein Schuldeingeständnis ist der Unfallbericht nicht.

Unfallbericht auch im Urlaub mitnehmen: Europäischer Unfallbericht

Auch wenn Sie im Ausland mit dem eigenen KfZ unterwegs sind, ist es sinnvoll, einen Unfallbericht mitzunehmen. Für diese Fälle finden Sie im Internet den Europäischen Unfallbericht. Achten Sie darauf, wenn Sie im Internet einen Europäischen Unfallbericht suchen, dass Sie ein Formular wählen, ausdrucken und mitnehmen, das zweisprachig – also auf Deutsch und Englisch – verfasst ist. Denn nur so verstehen Sie immer, worum es geht, und auch der Unfallgegner hat eine Chance zu verstehen, was er mit dem Unfallbericht unterschreibt. In diesem Fall sollte der Unfallbericht dann auch in Englisch ausgefüllt werden.

Nach einem Unfall: Gehen Sie zum Rechtsanwalt

Auch wenn Sie und Ihr Unfallgegner sich einig sind, wer "Schuld" am Unfall hatte und wenn Sie einvernehmlich einen Unfallbericht ausgefüllt haben: Gehen Sie nach einem Unfall zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht. Nur dann ist gewährleistet, dass Sie auch wirklich zu Ihrem Recht kommen. Dieser Anwalt erklärt Ihnen dann auch Details, welche Bedeutung der Unfallbericht in einem möglichen Verfahren gegen den Unfallgegner oder gegen eine Kfz-Versicherung haben wird. Finden Sie Ihren Rechtsanwalt in Ihrer Nähe ganz einfach mit dem Anwalt-Suchservice.

zuletzt aktualisiert am 05.10.2015

Weiterführende Informationen zu Unfallbericht

Anwalt Schadensregulierung 28.10.2015
Im Straßenverkehr fährt ein gewisses Risiko immer mit und nach jedem Unfall stellt sich die Frage der Schadensregulierung. Aber was ist Schadensregulierung, wo spielt Schadensregulierung noch eine Rolle und wer trägt die Kosten für die Schadensregulierung? mehr ...

Anwalt EU-Recht
Das EU-Recht, auch Europarecht genannt, umfasst die Gesamtheit der Normen, die das überstaatliche Recht in Europa regeln. Das Europarecht ist Oberbegriff für unterschiedliche rechtliche Ordnungen, die in irgendeiner Art und Weise miteinander verbunden sind. mehr ...

Anwalt Zollrecht
Das Zollrecht beinhaltet die Gesamtheit der Normen und Regelungen rund um die rechtlichen Fragen des Zolls. Ein Zoll ist die Abgabe, die beim Verkehr von Waren über Grenzen anfällt. Es gibt beispielsweise Einfuhrzölle, Durchfuhrzölle oder Ausfuhrzölle. mehr ...

Anwalt Energierecht
Das Energierecht beinhaltet die gesetzlichen Regelungen der Energiewirtschaft. Unterteilt werden kann das Energierecht in nationales Energierecht und in europäisches Energierecht. Es umfasst auch die leitungsgebundene Versorgung mit Strom und Gas. mehr ...

Anwalt EU Marke 06.08.2015
Sie gilt als der große Bruder der nationalen Marke und ist gerade im "Exportland Deutschland" für Unternehmen, die im europäischen Binnenmarkt tätig sind, besonders wichtig: Die EU-Marke. mehr ...

Anwalt Lenkzeit
Fahrzeugführer dürfen bestimmte Fahrzeuge im Straßenverkehr nur führen, wenn sie gesetzlich geregelte Pausenzeiten einhalten. Die maximale Dauer, in der der sie ihr Fahrzeug ohne Pause führen dürfen, nennt sich Lenkzeit. Gesetzliche Vorschriften über die Lenkzeit im gewerblichen Güterverkehr oder Personenverkehr finden sich in europäischen Verordnungen der Europäischen Gemeinschaft. mehr ...

Anwalt Unternehmensrecht
Das Unternehmensrecht ist eine Querschnittsmaterie, die sich mit dem Verkauf und der Rechtsstellung eines Unternehmens befasst. Ein einheitliches Gesetzeswerk zum Unternehmensrecht gibt es nicht. Die wichtigsten Vorschriften finden sich unter anderem im Handelsrecht, dem Arbeitsrecht, dem Steuerrecht und dem Wettbewerbsrecht. mehr ...

Anwalt Naturschutzrecht
Das Naturschutzrecht umfasst auf Bundesebene und Landesebene alle gesetzlichen Regelungen, die den Schutz der Natur zum Gegenstand haben. Die wichtigste Rechtsquelle des Naturschutzrechts ist das Bundesnaturschutzgesetz (BNatschG). mehr ...

Anwalt Subventionsrecht
Subventionen und die Vergabe von Subventionen - die gefühlt oft nach dem "Gießkannenprinzip" vergeben werden - erhitzen immer wieder die Gemüter. Subventionen sind staatlichen Beihilfen und unterstützenden Leistungen an Unternehmen und Betriebe. Für ihre Vergabe stellt das Subventionsrecht auf nationaler und internationaler Ebene verbindliche Regeln auf. mehr ...

Anwalt Internationales Versicherungsrecht
Die zunehmende Globalisierung macht auch vor der Versicherungsbranche keinen Halt. Immer öfter kommt es auch im Versicherungsrecht zu Fällen mit Auslandsbezug. Das internationale Versicherungsrecht legt fest, welches nationale Recht bei einem Versicherungsfall mit Auslandsbezug zur Anwendung kommt. mehr ...

Anwalt Außenwirtschaftsrecht
Das Außenwirtschaftsrecht umfasst die Normen, die den Außenwirtschaftsverkehr regeln. Zum Außenwirtschaftsverkehr gehören der Güterverkehr, der Dienstleistungsverkehr, der Zahlungsverkehr und der sonstige Wirtschaftsverkehr, sowie der Verkehr mit Auslandswerten und Gold. mehr ...

Anwalt Kfz-Unfall
Ein Kfz-Unfall ist für Betroffene oft ein Schock. Die Betroffenen – egal ob Unfallverursacher oder in den Unfall verwickelte – müssen im Anschluss an einen Unfall viele rechtliche Dinge beachten. Von den Kosten für einen Mietwagen, über Fragen zum Schadensersatz und Schmerzensgeld stellen sich viele Fragen. mehr ...

Anwalt Arbeitsunfall 01.09.2015
Er passiert leicht und kann ein tragisches Ende nehmen: Der Arbeitsunfall. Pro Jahr sterben weltweit circa 2,2 Millionen Menschen an einem Arbeitsunfall oder einer Berufskrankheit. Aber was genau ist ein Arbeitsunfall und welche rechtlichen Folgen hat er? mehr ...

Anwalt Unfallflucht
Die Unfallflucht wird auch als das "unerlaubte Entfernen vom Unfallort" bezeichnet. Autofahrer kommen sehr schnell in Gefahr, diese strafbare Handlung zu begehen. So reicht es bereits aus, nach einer leichten Beschädigung eines geparkten Fahrzeugs nur einen Zettel mit der eigenen Adresse zu hinterlassen. mehr ...

Anwalt Private Unfallversicherung
Die private Unfallversicherung gewährt Ihnen Schutz, wenn Sie durch einen Unfall dauerhaft gesundheitlich beeinträchtigt werden. Versichert sind dabei die eigenen Schäden des Versicherungsnehmers, nicht die fremder Personen. Bei Vertragsstreitigkeiten oder strittigen Schadensfällen im Zusammenhang mit einer privaten Unfallversicherung hilft Ihnen ein auf das Versicherungsrecht spezialisierter Rechtsanwalt. mehr ...

Anwalt Unfallversicherung 28.10.2015
Die Unfallversicherung ist ein wichtiger Bereich der Sozialversicherung. Sie schützt vor den Folgen von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten. Aber was genau ist die Unfallversicherung und wer muss eine Unfallversicherung abschließen? mehr ...

Anwalt Verkehrsunfall
Niemand rechnet damit und doch passiert es ständig: Bei Verkehrsunfällen werden täglich Menschen verletzt oder Sachschäden verursacht. Rechtlich wirft ein Verkehrsunfall viele Fragen auf, die das Verkehrsrecht und das Zivilrecht beantworten können. mehr ...

Anwalt Schmerzensgeld
Wird bei einem Verkehrsunfall ein Mensch verletzt, kann gegen den Unfallverursacher ein Anspruch auf Schmerzensgeld bestehen. Ob und in welcher Höhe ein solcher Anspruch gerechtfertigt ist, kann ein im Verkehrsrecht erfahrener Rechtsanwalt feststellen. mehr ...

Anwalt Wertminderung
Durch einen Unfall sinkt der Verkaufswert eines Autos. Daran ändert auch eine fachgerechte Reparatur nichts. Die Wertminderung wird nur von der gegnerischen Haftpflichtversicherung ersetzt, wenn sie durch entsprechende Gutachten nachgewiesen ist. mehr ...

Anwalt Mietwagen
Für die Verwendung eines Mietwagens (Leihwagen, Mietwagen für Selbstfahrer) gibt es verschiedenste Gründe: Nicht nur auf Urlaubsreisen, sondern auch nach Verkehrsunfällen, bei denen das eigene Fahrzeug zu Schaden kam, werden Mietwagen benötigt. Rein technisch wird dabei ein Fahrzeug gegen Entgelt für eine bestimmte Zeit an den Mieter ausgeliehen. mehr ...

Rechtstipps zum Thema Unfallbericht

2011-02-21, Autor Holger Hesterberg (2613 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Direkt nach einem Unfall heißt es, Ruhe zu bewahren und keine Angaben zu machen, die Ihre Rechte im Nachhinein mindern könnten. Bevor Sie sich in widersprüchliche Aussagen oder ein Schuldeingeständnis verstricken, sagen Sie lieber gar ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (14 Bewertungen)
2013-08-26, Autor Frank Brüne (1309 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Das AG München hat in einem Urteil definiert, bis wann ein "Ausparkvorgang" stattfindet - und damit, bis wann vermutet wird, dass die Schuld beim ausparkenden Verkehrsteilnehmer liegt. Wer mit seinem Fahrzeug aus einer Parklücke ausparkt, muss sich – ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (31 Bewertungen)
Provozierte Autounfälle: Eingebeult und abkassiert © benjaminnolte - Fotolia.com
2015-10-23, Redaktion Anwalt-Suchservice (274 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft zufolge soll jeder achte bis zehnte Autounfall Anzeichen für eine Manipulation aufweisen. Hier einige Hinweise dazu, wie man mutwillige „Autobumser“ erkennen kann und was die Gerichte dazu...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (13 Bewertungen)
2014-02-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (171 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Bei überhöhter Geschwindigkeit im Straßenverkehr drohen dem Autofahrer Bußgeld, Punkte und sogar ein Fahrverbot. Kommt es aufgrund der Raserei zu einem Verkehrsunfall kann das zu einer  Mithaftung führen, selbst bei schwerem Fehler des Unfallgegners....

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2012-12-17, Autor Frank Brüne (1741 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Wer sich vom Unfallort entfernt, ohne dem Unfallgegner oder der Polizei seine Personalien mitzuteilen, riskiert nicht in jedem Fall den Versicherungsschutz für das eigene Fahrzeug. Wer sich vom Unfallort entfernt, ohne dem Unfallgegner oder der ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (26 Bewertungen)
2008-02-06, PM BMJ vom 30.01.2008 (130 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz zu besseren Durchsetzung von Forderungen innerhalb der Europäischen Union beschlossen. Mit dem "Gesetzentwurf zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Forderungsdurchsetzung und Zustellung" werden die deutschen...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (10 Bewertungen)
2012-07-20, Autor Carsten Herrle (1012 mal gelesen)
Rubrik: Internationales Recht

Die europäische Kommission hat eine Richtlinie vorgeschlagen, die den Onlinemarkt für Urheber leichter zugänglich machen soll. Ihre Kernpunkte gab die europäische Kommission vorherige Woche in einer Pressemitteilung bekannt und soll in diesem Artikel ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (5 Bewertungen)
2010-07-14, PM Bundesnotarkammer 30.06.2010 (40 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Durch zunehmende Mobilität der Bürgerinnen und Bürger innerhalb der Europäischen Union wächst auch die Zahl der grenzüberschreitenden Erbfälle. Die europäischen Notare haben deshalb zum Erben und Vererben eine Informationsplattform für ganz Europa...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (2 Bewertungen)
2014-07-04, Redaktion Anwalt-Suchservice (430 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Sommer, Sonne, Freibad- ein großer Spaß für die ganze Familie. Insbesondere Wasserrutschen erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch hier kommt es auch immer wieder zu Unfällen mit nicht unerheblichen Folgen für die Gesundheit der Badegäste. So urteilen...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (13 Bewertungen)
2013-05-22, Oberlandesgericht Hamm (6 U 167/12) (131 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Provoziert ein Autofahrer einen Unfall, willigt er in die Beschädigung seines Fahrzeugs ein, so dass ihm mangels Rechtswidrigkeit der Beschädigung kein Schadensersatzanspruch zusteht. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden und damit das...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (8 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht