Ihren Anwalt für Urheberrecht in Berlin finden Sie hier

Täglich mahnen Kanzleien wegen verletzter Urheberrechte ab und fordern zum Unterlassen durch Abgabe einer entsprechenden Erklärung auf. Dann besteht dringender Handlungsbedarf zur Beratung durch einen fachlich versierten Experten. Sie können hier kostenlos und unverbindlich Kontakt mit spezialisierten Juristen aufnehmen.

mehr zum Thema Urheberrecht...

Anwälte für Urheberrecht in Berlin

Rechtsanwalt Marko Pietruck
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Cosimaplatz 4
12159 Berlin
Marko Pietruck: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Urheberrecht
Rechtsanwalt Henrik Solf
Schönhauser Allee 48
10437 Berlin
Henrik Solf nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Berlin Prenzlauer Berg gerne an
Rechtsanwalt Henning Frey
Hermannstraße 200
12049 Berlin
Henning Frey: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Urheberrecht
Rechtsanwalt Alexander Paschke
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Torstraße 115
10119 Berlin
Bei Rechtsfragen zum Thema Urheberrecht hilft Ihnen Alexander Paschke, Berlin Mitte - schnell & detailliert
Rechtsanwältin Brigitte Frowein
Kurfürstendamm 216
10719 Berlin
Brigitte Frowein aus Berlin Tiergarten berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Urheberrecht
Rechtsanwältin Vera Hacke
Seydelstraße 15
10117 Berlin
Vera Hacke: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Urheberrecht vor Ort in Berlin Kreuzberg
Rechtsanwalt Michael Kruse
Xantener Straße 15 A
10707 Berlin
Michael Kruse aus Berlin Wilmersdorf: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Urheberrecht

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Erste Hilfe-Infos bei der Suche nach einem Anwalt für Urheberrecht in Berlin

Im Streit mit dem Urheber eines Werkes brauchen Sie fachkundige Unterstützung. Kommt es zu Problemen rund um die Nutzung fremder Werke, ist kompetente Beratung wichtig. Der Anwalt-Suchservice unterstützt Sie dabei, den richtigen Anwalt für Urheberrecht an Ihrem Wohnort zu finden!

Unterlassungserklärung: Wer muss sie abgeben?

Wer eine Abmahnung erhält, wird aufgefordert, eine solche Erklärung zu unterschreiben. Darin verspricht der Empfänger, weitere Rechtsverletzungen zu unterlassen und bei Nichtbeachtung eine hohe Vertragsstrafe zu zahlen. Unterschreiben sollte man so etwas nur nach anwaltlicher Beratung. Der Anwalt kann beurteilen, ob der Inhalt zu Ihrem Vorteil abgeändert werden sollte. Für die Änderung der Formulierungen sollten Sie einen erfahrenen Anwalt für Urheberrecht in Berlin hinzuziehen.

Geistiges Eigentum: Was bedeutet das und wann ist es verletzt?

Jede kreative Arbeit – wie ein Roman, ein Musikstück, aber auch eine technische Erfindung oder eine Software – entsteht unter hohem Aufwand. Wer diesen Aufwand in Kauf nimmt, möchte aber auch die Nutzung seiner Ergebnisse selbst bestimmen. Eine Reihe von Gesetzen regelt daher, wie mit geistigen Arbeitsergebnissen umzugehen ist. Dazu zählt man unter anderem das Patentrecht, das Markenrecht, Gebrauchsmusterrecht und den Schutz von Geschäftsgeheimnissen. Ein auf das Urheberrecht spezialisierter Anwalt in Berlin hilft Ihnen bei Fragen zu Rechten aus Musik, Kunst, Literatur oder Fotografie.

Welches Recht gewährt das Copyright?

Dieser Begriff wird im angloamerikanischen Raum verwendet und existiert im deutschen Recht nicht. Das Copyright schützt die Nutzungsrechte, das Urheberrecht den Urheber. Im Gegensatz zur US-Variante kann der deutsche Urheber sein Recht nicht komplett abtreten oder verkaufen. In Deutschland kann man einzelne Nutzungsrechte oder Lizenzen für die Nutzung vergeben. Was Sie gegen unerwünschte Verwendungen Ihres Werkes tun können, erfahren Sie bei einem erfahrenen Rechtsanwalt für Urheberrecht in Berlin.

Wann liegt eine Urheberrechtsverletzung vor?

Die Nutzung fremder Fotos, Texte, Musik oder Bilder ohne Einwilligung verstößt in der Regel gegen das Urheberrecht. Allein der Urheber hat das Recht, sein Werk zu vervielfältigen, zu veröffentlichen und über die Nutzung zu entscheiden. Eine Verletzung von Urheberrechten kann kostenpflichtig abgemahnt werden und auch zu einer Strafbarkeit führen. Beachtet man dies nicht weiter, muss man mit einer Unterlassungsklage rechnen. Ein erfahrener Rechtsanwalt für Urheberrecht in Berlin kann Sie zum richtigen Vorgehen beraten.

Finden Sie einen Anwalt für Ihr Problem aus dem Urheberrecht – wir geben Ihnen Tipps!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir Ihnen auf dieser Seite einige der in Berlin tätigen Anwälte für Urheberrecht aufgelistet. Zur leichteren Orientierung finden Sie in den jeweiligen Profilen nähere Angaben zu Tätigkeit und Arbeitsweise der einzelnen Juristen. Zur Kontaktaufnahme mit dem ausgewählten Rechtsanwalt können Sie ganz einfach unser Kontaktformular verwenden. Eine Anfrage über das Kontaktformular zu versenden, ist kostenlos und unverbindlich. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden!

Statistische Daten zu Anwälten für Urheberrecht in Berlin

In Berlin gibt es 352 Rechtsanwälte, die Mandanten im Urheberrecht beraten. Davon sind 98 Anwältinnen und 254 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Urheberrecht in Berlin gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Design Schutz, Designschutz, Urheberrecht youtube, Urheberschutz.