Ihren Anwalt für Urheberrecht in Oldenburg finden Sie hier

Täglich mahnen Kanzleien wegen verletzter Urheberrechte ab und fordern zum Unterlassen durch Abgabe einer entsprechenden Erklärung auf. Dann besteht dringender Handlungsbedarf zur Beratung durch einen fachlich versierten Experten. Sie können hier kostenlos und unverbindlich Kontakt mit spezialisierten Juristen aufnehmen.

mehr zum Thema Urheberrecht...

Anwälte für Urheberrecht in Oldenburg

Rechtsanwalt Bernd Sürken
Theaterwall 41
26122 Oldenburg
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Oldenburg erhalten Sie gerne bei Bernd Sürken

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

In welchen Fällen sollte man einen Anwalt für Urheberrecht in Oldenburg aufsuchen?

Im Streit mit dem Urheber eines Werkes brauchen Sie fachkundige Unterstützung. Bei einer solchen Auseinandersetzung zahlt es sich aus, fachliche Hilfe zu suchen. Über den Anwalt-Suchservice können Sie schnell und kostenlos einen Termin mit einem Rechtsanwalt für Urheberrecht vereinbaren.

Wann spricht man von „geistigem Eigentum“ und was ist darunter zu verstehen?

Kreative Tätigkeiten – auch solche, bei denen es um technische Erfindungen oder Softwareprogramme geht – kosten viel Zeit und Geld. Wer durch geistige Arbeit etwas erschaffen hat, möchte auch über die Nutzung des Ergebnisses mitentscheiden. Eine Reihe von Gesetzen regelt daher, wie mit geistigen Arbeitsergebnissen umzugehen ist. Dazu gehören auch Bereiche wie das Markenrecht, das Patentrecht oder der Schutz von Geschäftsgeheimnissen. Um den Missbrauch von Rechten aus Musik, Kunst, Literatur oder Fotografie abzuwenden, sollten Sie sich an einen Anwalt für Urheberrecht in Oldenburg wenden.

Was ist ein „Copyright“ und wer ist dessen Inhaber?

Dabei handelt es sich um einen Begriff aus dem amerikanischen Recht, den es im deutschen Recht so nicht gibt. Beim Copyright steht der Schutz der Verwertungsrechte im Vordergrund, beim Urheberrecht der des Urhebers. Im Gegensatz zur US-Variante kann der deutsche Urheber sein Recht nicht komplett abtreten oder verkaufen. Allerdings kann man nach deutschem Recht einzelne Nutzungsrechte an jemand anderen vergeben. Wie Sie Ihre Rechte am besten wahren, erfahren Sie von einem erfahrenen Rechtsanwalt für Urheberrecht in Oldenburg.

Urheberrechtsverletzung: Die Missachtung fremder Rechte und ihre Folgen

Wer fremde Werke wie Texte, Musik oder Fotos ohne Einwilligung des Urhebers nutzt, verletzt dessen Rechte. Nur der Urheber darf etwa ein Foto oder Musikstück veröffentlichen, verbreiten oder über die Veröffentlichung entscheiden. Eine Verletzung von Urheberrechten kann kostenpflichtig abgemahnt werden und auch zu einer Strafbarkeit führen. Wird die Verletzung fremder Rechte fortgesetzt, folgt eine Unterlassungsklage, die zu weiteren Kosten führt. Wer abgemahnt wurde oder seine eigenen Rechte verteidigen muss, sollte einen erfahrenen Rechtsanwalt für Urheberrecht in Oldenburg aufsuchen.

Was muss ich tun, wenn ich eine Unterlassungserklärung erhalte?

Eine solche Erklärung mit der Aufforderung, sie zu unterschreiben, ist Teil einer jeden Abmahnung. Mit seiner Unterschrift verspricht der Empfänger, keine weiteren Rechtsverletzungen zu begehen oder anderenfalls eine Vertragsstrafe zu bezahlen. Unterschreiben sollte man so etwas nur nach anwaltlicher Beratung. Nicht selten ist es möglich, den Inhalt oder die Höhe der Vertragsstrafe anzupassen. Für die Anpassung und Verhandlungen mit der Gegenseite sollte ein erfahrener Rechtsanwalt für Urheberrecht in Oldenburg hinzugezogen werden.

Wir helfen Ihnen dabei, einen erfahrenen Anwalt für Urheberrecht zu finden!

In Oldenburg sind verschiedene Rechtsanwälte für Urheberrecht tätig – hier stellen wir Ihnen einige vor. Über den Button "Kontaktdaten" gelangen Sie zu den Profilen der einzelnen Rechtsanwälte. Zur Kontaktaufnahme mit dem ausgewählten Rechtsanwalt können Sie ganz einfach unser Kontaktformular verwenden. Eine solche Kontaktaufnahme über den Anwalt-Suchservice ist für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten dann vom ausgesuchten Anwalt umgehend eine telefonische Rückmeldung zu Ihrer Anfrage.

Statistische Daten zu Anwälten für Urheberrecht in Oldenburg

In Oldenburg gibt es 9 Rechtsanwälte, die Mandanten im Urheberrecht beraten. Davon ist 1 Anwältin und es sind 8 Anwälte.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Urheberrecht in Oldenburg gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Design Schutz, Designschutz, Urheberrecht youtube, Urheberschutz.