Ihren Anwalt für Wohnungseigentumsrecht in Braunschweig finden Sie hier

Wer keine Streitigkeiten mit anderen Nachbarn möchte, der muss in den Wald ziehen. Und da dies schlecht für alle Bürger möglich ist, gibt es das Wohnungseigentumsrecht mit einen großen Spagat zwischen Eigentum = Freiheit und Gemeinschaft = Rücksichtnahme. Dass selbst bei noch so vielen Regelungen der Streit nicht ausbleibt, liegt auch daran, dass jedes Gemeinschaftsprojekt anders gelagert ist.

mehr zum Thema Wohnungseigentumsrecht...

Anwälte für Wohnungseigentumsrecht in Braunschweig

Frankfurter Straße 284
38122 Braunschweig
Thomas Philipp, Braunschweig: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Friedrich-Wilhelm-Straße 2
38100 Braunschweig
Bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Dr. Christof Sieverts, Braunschweig - schnell & detailliert
Hohetorwall 1a
38118 Braunschweig
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Wohnungseigentumsrecht erhalten Sie bei Sabine Kleinke aus Braunschweig
Frankfurter Straße 284
38122 Braunschweig
Sachkundige Rechtsberatung in Braunschweig bei Dipl.-Jur. Matthias Menzler
Wilhelmitorwall 31
38118 Braunschweig
Martina Notthoff, Braunschweig: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Frankfurter Straße 284
38122 Braunschweig
Knut Meyer-Degering: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Wohnungseigentumsrecht
Jasperallee 7
38102 Braunschweig
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Wohnungseigentumsrecht bietet Ass. jur., Dipl.-Jur. Mark Alexander Krack aus Braunschweig

Infos zur Suche nach einem Anwalt für Wohnungseigentumsrecht in Braunschweig

Wem ein Grundstück gehört, dem gehören auch alle Gegenstände, die sich darauf befinden - dieser Grundsatz im Zivilrecht wurde beim Wohnungseigentum mit dem Wohnungseigentumsgesetz gebrochen. Und deshalb können Sie einen Teil eines Grundstücks und einen Teil des darauf befindlichen Hauses - normalerweise eine Wohnung - erwerben. Und daraus ergeben sich die Rechte und Pflichten von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum. Und hieraus ergeben sich die vielfältigsten Streitigkeiten. Was darf in der Eigentumsversammlung beschlossen werden? Wie viele Rücklagen muss man akzeptieren? Was darf ich selbst in den eigenen vier Wänden nicht tun? Klären Sie Ihre Fragen mit einem unserer Anwälte mit Spezialisierung auf Wohnungseigentumsrecht in Braunschweig. Profitieren Sie von der Kanzlei am Ort, von den schnellen Terminen, den kurzen Wegen zum Objekt, zur Hausverwaltung oder vor Gericht. Anwälte Wohnungseigentumsrecht Braunschweig gleich hier unverbindlich anfragen.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Wohnungseigentumsrecht in Braunschweig gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Eigentumswohnung, Eigentümergemeinschaft, Eigentümergemeinschaftsrecht, Eigentümerversammlung, Gemeinschaftseigentum, Kaufvertrag Eigentumswohnung, Sondereigentum, Sondernutzungsrecht, Teileigentum, Verwaltervertragsrecht, WEG-Recht, Wohneigentumsrecht.